Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch kann es am Dienstag, 25. September zwischen 18:00 Uhr und 00:00 Uhr zu einzelnen Ausfällen kommen.

Management, Technologie und Ökonomie: Berufsmöglichkeiten

Absolventinnen und Absolventen in Management, Technologie und Ökonomie (ehemals Betriebs- und Produktionswissenschaft) arbeiten überwiegend in der Industrie oder im privaten Dienstleistungssektor.

Tätigkeitsfelder

Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Management, Technologie und Ökonomie beschäftigen sich mit meist interdisziplinären Aufgaben in verschiedenen Funktionsbereichen zwischen Produktion und Management.

Planen, Organisieren, Führen

"Management, Technologie und Ökonomie" bzw. "Management, Technologie et Entrepreneuriat" kann als Master an den ETH studiert werden. Es ist kein Massenfach, entsprechend sind die Absolventinnen und Absolventen eine kleine  Berufsgruppe, die recht breite Beschäftigungsmöglichkeiten und gute Karrierechancen hat. Die Fachleute in Management, Technologie und Ökonomie zeichnen sich aus durch ganzheitliches Denken, selbstständiges Problemlösen sowie die Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit Fachspezialisten. Ihre Kernaufgabe ist die Planung, Organisation, Realisierung und Führung von Abläufen in Betrieben und Unternehmungen.

Industrie

Technische und betriebswirtschaftliche Problemstellungen finden sich in Arbeitsfeldern wie Planung, Organisation und Informatik, Produktion, Logistik, Marketing und Verkauf, Beratung und Schulung oder Betriebs- und Unternehmungsführung. Arbeitsplätze finden sich im  industriellen Sektor bei Grossbetriebe der Maschinen- und Elektroindustrie, bei der chemischen und Nahrungsmittelindustrie sowie in der Bauindustrie.

Dienstleistungen

Im Dienstleistungssektor stechen zwei Bereiche heraus: Planungs- und Beratungsbüros, in welcher die Verbindung von technischen und betriebswirtschaftlichen Qualifikationen sehr gefragt ist, sowie Banken und Versicherungen mit ihren vielfältigen Planungs-, Organisations- und Berechnungsaufgaben. Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten bestehen in öffentlichen Verwaltungen und Betrieben.



berufsberatung.ch