?global_aria_skip_link_title?

Handel, Verkauf

Welches sind die Ausbildungsmöglichkeiten in dieser Branche? Welche Weiterbildungen gibt es?

Überblick über die Branche

Eine Verkäuferin scannt den Barcode eines Produktes, das die Kundin kaufen möchte.
Der persönliche Kontakt, sei es mit Kundinnen oder Lieferanten, ist sowohl im Einzel- als auch im Grosshandel wichtig. © SDBB I CSFO, Foto Fabian Stamm

Die Vekaufsbranche durchläuft aufgrund der Digitalisierung und des veränderten Kaufverhaltens der Verbraucher/innen einen Strukturwandel. Die Aufgaben der Berufsleute in dieser Branche werden sich ändern.

Eine Verkäuferin scannt den Barcode eines Produktes, das die Kundin kaufen möchte.

Der persönliche Kontakt, sei es mit Kundinnen oder Lieferanten, ist sowohl im Einzel- als auch im Grosshandel wichtig. © SDBB I CSFO, Foto Fabian Stamm

Ein Detailhandelsmanager HFP

«In meiner Tätigkeit entwickle ich Angebote und Verkaufskanäle, optimiere Beschaffungs- und Lieferketten und rationalisiere die Prozesse.»

In Zahlen: Mehr als 600'000 marktwirtschaftliche Unternehmen

Infografik zu Industrie und Dienstleistungen.
Infografik Industrie und Dienstleistungen. © BFS/OFS/UST/FSO

Sich aus- und weiterbilden

In der Schweiz erlauben Aus- und Weiterbildungen auf diversen Stufen, in diese Branche einzusteigen und sich weiterzuentwickeln. Jeder Bildungsweg hat eigene Zulassungsbedingungen.

Übersicht der Möglichkeiten

  • Bildungsschema [PDF, 191 KB]: Übersicht über die wichtigsten Bildungswege in Form eines zusammenfassenden Schemas, ohne EFZ und EBA
  • Aus- und Weiterbildungen [PDF, 339 KB]: Liste der möglichen Aus- und Weiterbildungen, sortiert nach Bildungstypen, inkl. EFZ und EBA
  • Berufe suchen: Beschreibung der Berufe und Tätigkeiten


berufsberatung.ch