Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

News berufsberatung.ch

Neues zu berufsberatung.ch und rund um die Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung in der Schweiz.

2020

10.09.2020 Informationen in Farsi

Informationen über das schweizerische Bildungssystem, die Lehre und andere Themen wie die Anerkennung von Diplomen sind jetzt auch in Farsi verfügbar. Andere Sprachen mit diesem Angebot sind Albanisch, Arabisch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Serbisch, Tamilisch, Tigrinya, Türkisch. Die Seiten und Dokumente sind auch auf Französisch, Deutsch und Italienisch verfügbar.

14.08.2020: Laufbahnbeispiele: Porträts von Hochschulabsolventinnen und -absolventen

Was kann ich mit einem Studienabschluss in Psychologie tun? Welche Berufsmöglichkeiten gibt es mit einem Master in Geschichte? Unterrichten alle, die Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft studiert haben? Auf diese und ähnliche Fragen finden sich jetzt Antworten auf berufsberatung.ch. In knapp 190 Laufbahnbeispielen aus fast 60 Studienrichtungen, von Agrarwissenschaften bis Zahnmedizin, berichten Absolventinnen und Absolventen über ihren beruflichen Werdegang, von ihrem Berufseinstieg bis zu ihrer jetzigen Tätigkeit. Dazu geben sie Tipps für Studieninteressierte und Studierende.

Dieses neue Kapitel innerhalb der Berufsmöglichkeiten nach einem Hochschulstudium wird kontinuierlich ausgebaut.
berufsberatung.ch/portraets.

23.07.2020: Direkte Links zu den Inhalten von berufsberatung.ch

berufsberatung.ch/news bietet in der rechten Download-Box eine Liste mit direkten Links zu den meistgenutzten Seiten an. Das Dokument enthält eine alphabetische Auflistung zahlreicher Seiten mit dem Namen der Seite, dem Direktlink und der Seitennummer. berufsberatung.ch/awd führt direkt auf die Suche aller Angebeote der Aus- und Weiterbildungsdatenbank AWD, berufsberatung.ch/studiengebiete auf die Seite aller Studienrichtungen, berufsberatung.ch/lena auf die Lehrstellensuche.

15.06.2020: Neue Anbieter-Suche in der Aus- und Weiterbildungsdatenbank.

Am 15. Juni 2020 wurde das Portal berufsberatung.ch aktualisiert. Dank der neuen Suche nach Anbietern können nun alle Angebote eines Anbieters angezeigt werden. Darüber hinaus werden die Lehrstellen durch ein neues Datenaustauschsystem verwaltet.

03.06.2020: EFZ und EBA: Statistik der neu abgeschlossenen Lehrverträge 2019

Wie viele künftige Köche und Köchinnen haben 2019 ihre Ausbildung begonnen? Wie viele junge Männer haben den Beruf Florist gewählt? Jährlich aktualisierte Tabellen zeigen die neu abgeschlossenen Lehrverträge für jeden Beruf der beruflichen Grundbildung. Für jeden Beruf wird der Frauen- und Männeranteil angegeben.

Quelle: Bundesamt für Statistik BFS.

12.05.2020: Alle nützlichen Inhalte für gymnasiale Maturandinnen und Maturanden

Welches Studium wählen? Wie sind Anmeldefristen und Zulassungsbedingungen? Wie sieht es mit Berufsmöglichkeiten nach einem Studium aus? Und welche Möglichkeiten gibt es ausserhalb eines Hochschulstudiums? Der Link www.berufsberatung.ch/gymnasiast führt auf eine klar strukturierte Seite mit allen wichtigen Informationen für gymnasiale Maturandinnen und Maturanden.

Der Inhalt von berufsberatung.ch wird laufend erweitert und aktualisiert. Direkteinstiegs-Seiten für die wichtigsten Zielgruppen führen auf alle relevanten Inhalte.

27.04.2020: Infoveranstaltungen nun auch mit "Online-Veranstaltungen"

"Online-Veranstaltung": Die Infoveranstaltungen enthalten nun auch diesen Veranstaltungstyp. Sie finden diese Veranstaltungen durch Anwählen des Filters "Typen", alleine oder kombiniert mit den anderen Typen oder Suchkriterien.

Während Zusammenkünfte von Personen nach wie vor stark eingeschränkt sind, bieten Online-Veranstaltungen eine interessante Möglichkeit für die Öffentlichkeit, sich zu informieren. Die Schulen oder Unternehmen sind aufgefordert, ihr Kommunikationsangebot zu erweitern.

08.04.2020: Das Portal berufsberatung.ch unterstützt Lehrpersonen und Schüler/innen während der Corona-Virus-Zeit

Der Direktlink www.berufsberatung.ch/schueler bündelt das Angebot für Schüler/innen kurz und übersichtlich.
Lehrpersonen finden unter www.berufsberatung.ch/Lehrperson die Angebote für die Berufswahl in kompakter Form zusammengestellt.
Alle Inhalte des Portals werden ständig erweitert und aktualisiert. Für Schülerinnen und Schüler auf Lehrstellen-Suche: mehr als 25'000 freie Lehrstellen online.
Schnupperlehren sind während der Dauer der Beschränkung nicht möglich. Tipps und Hinweise in unserem FAQ zu diesem Thema.
Die Berufs-, Studien- und Laufbahnberatungsstellen arbeiten weiterhin telefonisch oder online und bieten den Ratsuchenden Beratung und Unterstützung an. Verwenden Sie unser Kontaktformular oder wenden Sie sich an das BIZ in Ihrer Nähe.

30.03.2020: Beschäftigungssituation der Neuabsolventinnen und Neuabsolventen

Alle 2 Jahre befragt das Bundesamt für Statistik BFS die neuen Absolventinnen und –absolventen der Schweizer Hochschulen. Die Analyse der Daten erlaubt detaillierte Aussagen zum Übertritt von Hochschulabsolventinnen und -absolventen in den Arbeitsmarkt ein Jahr nach Abschluss des Studiums.

Die Resultate der Untersuchung nach Studiengebiet geordnet finden sich auf der Seite Arbeitsmarkt nach einem Hochschulstudium.

06.02.2020: berufsberatung.ch – Statistiken 2019

Weit über eine halbe Million Besucher/innen nutzen jeden Monat berufsberatung.ch (Unique Visitors). Im Zentrum des Interesses stehen 2019 die Berufsinformationen und nach wie vor die Lehrstellenabfrage gefolgt von der Nachfrage nach Aus- und Weiterbildungen. Der Gebrauch über mobile Geräte nimmt weiterhin zu. Mehr als die Hälfte aller User nutzen berufsberatung.ch auf dem Smartphone.

2019

News 2019

12.12.19: mehr als 260 Filme auf berufsberatung.ch

Auf dem Portal berufsberatung.ch gibt es eine Vielzahl an Filmen über Berufe und Ausbildungen. Die mehr als 260 Filme, Clips oder Porträts zeigen Tätigkeiten und Alltag von Berufsleuten auf konkrete und lebendige Weise. Jedes Jahr kommen neue Filme hinzu, zum Beispiel Drogistin/in. Manche Filme werden auch aus dem Französischen oder Italienischen adaptiert, etwa Tierpfleger/in EFZ, Recyclist/in EFZ oder Automobil-Mechatroniker/in EFZ.

Filme suchen

20.11.2019: Bildungsschemata nach Branchen

Bildungsschemata und Listen der Aus-und Weiterbildungen der Chancen-Hefte "Beratung" und "Begleitung und Betreuung, Therapie" sind online.
Weitere Informationen: berufsberatung.ch/weiterbildungstabellen.

06.11.2019: 15 neue Bildergalerien für die Berufsinformation

Für 15 Berufe sind neue Bildergalerien aufgeschaltet worden. Die Fotos machen es möglich, mit einigen Klicks Arbeitssituationen visuell zu erleben. Zu entdecken sind die verschiedenen Tätigkeiten von Informations-/Dokumentationsspezialisten FH, das Arbeitsumfeld von Polizistinnen und Polizisten BP oder die komplexe Arbeitstechnik von Weintechnologinnen und Weintechnologen EFZ.
Die Galerien finden sich via die Berufssuche von berufsberatung.ch (Beruf suchen auf der Startseite, beim Suchkriterium Multimedia «Bilder» anwählen).

29.10.2019: Seite zu "Möglichkeiten in der höheren Berufsbildung" überarbeitet

Die überarbeitete Seite zu den Möglichkeiten in der höheren Berufsbildung im Kapitel Berufsabschluss für Erwachsene informiert über spezielle Zulassungsbedingungen zu Berufsprüfung BP und Höherer Fachprüfung HFP. Eine Liste zeigt diejenigen Berufsprüfungen und Höheren Fachprüfungen, welche Berufsleuten ohne abgeschlossene Grundbildung offenstehen, sofern sie langjährige Berufspraxis vorweisen können.

22.10.2019: Entdecke mit dem Berufe-Explorer viele unbekannte Berufe

Am 22. Oktober 2019 wurde das Portal berufsberatung.ch aktualisiert. Im Zentrum steht das neue Tool "Berufe-Explorer" für die erste Berufswahl. Es ermöglicht die Erkundung von Lehrberufen via Fotos. Überdies ist der Studien-Interessen-Check (SIC) nun auch auf Italienisch verfügbar. Schliesslich wurden diverse Optimierungen vorgenommen.

18.09.2019: Neue Seite zu den Maturitätstypen

Die neue Seite zu den Maturitätsausweisen vergleicht die drei Maturitätsausweise, die in der Schweiz erlangt werden können. Eine Übersicht zeigt unter anderem auf, welche Voraussetzungen für die verschiedenen Ausbildungen nötig sind, worin sie sich inhaltlich unterscheiden und an welche Zielgruppe sie sich richten. Die Struktur der weiteren Seiten im Kapitel Maturitäten, Allgemeinbildende Schulen Sek. II wurde entsprechend angepasst.

26.06.2019: Die Lehrstellensuche wurde verbessert

Am 26. Juni 2019 wurde das Portal berufsberatung.ch aktualisiert. Die Lehrstellensuche ist nochmals auf die Bedürfnisse der Ratsuchenden angepasst worden: es gibt viele neue Funktionen, Hilfestellungen oder Verbesserungen zu entdecken.

14.06.2019: Neue Seite zur Wahl des Berufs

Auf der neuen Seite zur Wahl des Berufs finden sich verschiedene nützliche Tipps und Ideen, um eine Entscheidung zu treffen, die die eigenen Interessen und Fähigkeiten widerspiegelt. Dabei werden mögliche Hindernisse aufgezeigt und wie sie überwunden werden können.

02.04.2019: Bildungsschemata nach Branchen

Berufsberatung.ch stellt aus der Heftreihe "Chancen – Weiterbildung und Laufbahn" einen umfassenden Überblick über Berufe und Funktionen und Laufbahnwege zur Verfügung. Von Banken und Versicherungen über Gebäudetechnik, Handel und Verkauf, Kunst und Design bis Verkehr werden Laufbahnwege und Möglichkeiten in über 30 Branchen dargestellt. Die Inhalte werden mehrmals jährlich aktualisiert.
Weitere Informationen: berufsberatung.ch/weiterbildungstabellen

12.03.2019: Statistiken 2018

Zwei Jahre nach dem Relaunch weist berufsberatung.ch im Jahr 2018 neue Höchstwerte auf mit durchschnittlich mehr als 500'000 Besucher/innen im Monat (Unique Visitors). Im Zentrum des Interesses stehen nach wie vor die Lehrstellenabfrage und die Berufsinformation sowie die Suche nach Aus- und Weiterbildungen. Der Gebrauch über mobile Geräte nimmt weiterhin zu. 45% nutzen berufsberatung.ch auf dem Smartphone.

27.02.2019: Die Filmsuche wurde verbessert

Am 27. Februar 2019 wurde das Portal berufsberatung.ch aktualisiert. Die Filmsuche wurde verbessert. Neu können Filme nach Bildungstyp oder Berufsfeld gesucht werden.

13.02.2019: 23 neue Bildergalerien für die Berufsinformation

Für 23 Berufe sind neue Bildergalerien aufgeschaltet worden. Die Fotos machen es möglich, mit einigen Klicks Arbeitssituationen visuell zu erleben. Zu entdecken sind die Arbeitsumgebungen von Hotel-Kommunikations-fachleuten EFZ, die Aufgaben von Architekturmodellbauer/innen EFZ, die Arbeitskleidung von Dachdeckerpraktiker/innen EBA oder die Ausrüstung und Instrumente von Radiologiefachleuten HF.
Die Galerien finden sich via die Berufssuche von berufsberatung.ch (Beruf suchen auf der Startseite, beim Suchkriterium Multimedia «Bilder» anwählen).

2018

News 2018

13.12.2018: mehr als 270 Filme auf berufsberatung.ch

Das Portal berufsberatung.ch bietet eine Vielzahl von Filmen über Berufe und Ausbildungen. In mehr als 270 Filme zu Berufen, Themen oder Portraits können Tätigkeiten und Alltag von Berufsleuten auf konkrete und lebendige Weise entdeckt werden. Jedes Jahr kommen neue Filme hinzu, zum Beispiel Logistiker/in EFZ, Zimmermann/Zimmerin EFZ oder Detailhandelsfachmann/-fachfrau EFZ.

Filme suchen

14.11.2018 Der Studien-Interessen-Check SIC ist online

Am 14. November 2018 wurde das Portal berufsberatung.ch aktualisiert. Die wichtigste Neuerung betrifft die Migration des Studien-Interessen-Checks SIC. Der SIC unterstützt Ratsuchende bei der Klärung ihrer Interessen für Studienrichtungen der universitären Hochschulen, Fachhochschulen und Pädagogischen Hochschulen in der Schweiz. Zudem wurden verschiedene Verbesserungen des Portals umgesetzt.

Zum Studien-Interessen-Check SIC

15.08.2018 Startschuss zur Lehrstellenbewerbung

Die offenen Lehrstellen 2019 der Deutschschweiz werden im August auf berufsberatung.ch aufgeschaltet, jene der Romandie folgen ab September. Die Suche nach den offenen Lehrstellen wurde nochmals stark vereinfacht. Das Portal berufsberatung.ch enthält zudem nützliche Berufsinformationen und Tipps zur Lehrstellensuche.

24.07.2018: Statistik der neu abgeschlossenen Lehrverträge 2017

Wie viele künftige Köche und Köchinnen haben 2017 ihre Ausbildung begonnen? Wie viele junge Männer haben den Beruf Florist gewählt? Jährlich aktualisierte Tabellen zeigen die neu abgeschlossenen Lehrverträge für jeden Beruf der beruflichen Grundbildung. Für jeden Beruf wird der Frauen- und Männeranteil angegeben.

Quelle: Bundesamt für Statistik BFS

04.07.2018 Umbau der Lehrstellensuche LENA

Die Lehrstellensuche wurde komplett überarbeitet und auf die Bedürfnisse der Schüler/innen ausgerichtet: Die grafische Gestaltung wurde entschlackt, die Sekundär-Navigation auf der linken Seite entfernt. Die Suchkriterien wurden vereinfacht und die Listen-Druckfunktion sowie das Such-Abonnement in den Vordergrund gestellt.

24.04.2018 Beschäftigungssituation der Neuabsolventinnen und Neuabsolventen

Alle 2 Jahre befragt das Bundesamt für Statistik BFS die neuen Absolventinnen und –absolventen der Schweizer Hochschulen. Die Analyse der Daten erlaubt detaillierte Aussagen zum Übertritt von Hochschulabsolventinnen und -absolventen in den Arbeitsmarkt.

Die Resultate der Untersuchung nach Studiengebiet geordnet finden sich auf der Seite Arbeitsmarkt nach einem Hochschulstudium.

Verfügbar im BIZ oder zu beziehen im Shop: Broschüre "Die erste Stelle nach dem Studium" (2017)

10.04.2018 Informationen in Arabisch und Tigrinya

Informationen zum Bildungssystem in der Schweiz, zu Lehrstellen und weiteren Themen wie der Anerkennung ausländischer Diplome stehen jetzt auch in Arabisch und Tigrinisch zur Verfügung. Die Dokumente haben den gleichen Inhalt und sind einheitlich aufgebaut wie die entsprechenden Versionen in Deutsch, Französisch oder Italienisch.

07.03.2018: Information zum Release

Ein neues Release des Portals berufsberatung.ch wurde am 7. März 2018 aufgeschaltet. Im Fokus dieses Releases standen der Ersatz der bisherigen Suche über das ganze Portal sowie verschiedene Verbesserungen und Fehlerkorrekturen.

27.02.2018: Statistiken 2017

Nach dem Relaunch weist berufsberatung.ch im Jahr 2017 neue Höchstwerte auf mit durchschnittlich mehr als 400'000 Besucher/innen im Monat (Unique Visitors). Im Zentrum des Interesses stehen die Berufsinformationen, die Lehrstellenabfrage sowie die Suche nach Aus- und Weiterbildungen. Der Gebrauch über mobile Geräte nimmt weiterhin zu. Gegen 40% nutzen berufsberatung.ch auf dem Smartphone.

2017

News 2017

06.12.2017: Neue Startseite und Navigation

Mit dem aktuellen Release wurden Teile der Website erneuert. Sowohl Startseite wie auch Navigation (das sogenannte Big Menu) wurden entschlackt und so angepasst, dass die User einen besseren Überblick haben und rasch die gesuchte Information finden. Darüber hinaus wurden Fehler behoben und verschiedene Optimierungen umgesetzt.

10.10.2017: Informationen in Rätoromanisch

In einer eigenständigen Rubrik stehen neu Informationen in Rätoromanisch zur Verfügung. Nebst den Beschreibungen der Berufe der Grundbildung mit Abschluss EFZ und EBA finden Interessierte Tipps zur Schnupperlehre sowie verschiedene Merkblätter rund um das schweizerische Bildungssystem und die erste Berufswahl. Die Inhalte sind hier zu finden oder über die Webadresse cussegliaziun.ch.

28.09.2017: Informationen in anderen Sprachen

Das Angebot für Migrantinnen und Migranten auf Berufsberatung.ch wurde erweitert: Diverse Informationen und Merkblätter zu Ausbildungen und Berufen in der Schweiz sind neu auch Portugiesisch und Türkisch publiziert. Ebenso wurde die Broschüre «Was nach der Schule» in diese beiden Sprachen übersetzt.

06.09.2017: Aktualisierungen und Neuerungen auf dem Portal

Der neue Release bringt neu einen direkten Link von den EFZ- und EBA-Berufen auf die entsprechenden offenen Lehrstellen. Dabei kann zwischen den gesamten offenen Lehrstellen in der Schweiz oder in einzelnen Kantonen gewählt werden. Ausserdem wurden weitere Funktionen entwickelt oder verbessert, zum Beispiel ist das Such-Abo für die Lehrstellensuche dank neuem Design besser sichtbar.
Zudem wurden auf dem deutschsprachigen Portal die folgenden Teilsuchen aktiviert, die in den anderen Sprachen schon angeboten wurden:

19.06.2017: Such-Abo und „Autocomplete“-Funktion für die Lehrstellen-Suche

Im aktuellen Release wurde das Such-Abo für Lehrstellen, die „Autocomplete“-Funktion für die Lehrstellen-Suche, die automatische Anpassung des Schuljahres in MyBerufswahl sowie weitere Verbesserungen und Anpassungen realisiert.
Bei der „Autocomplete“-Funktion im freien Suchfeld der Lehrstellen-Suche brauchen die Benutzenden nur noch einige Buchstaben einzutippen und es werden ihnen automatisch Vorschläge für passende Berufe (inklusive Schwerpunkt oder Fachrichtung) aufgelistet.

13.03.2017: Information zum Release vom 13.03.2017

Im Fokus des Releases stehen Optimierungen der Aus- und Weiterbildungsdatenbank, der Ausbau der Information zu den Sprachdiplomen, die Erweiterung von myBerufswahl mit dem Berufswahl-Pass sowie diverse Verbesserungen und Korrekturen.

23.02.2017: berufsberatung.ch nach dem Relaunch – Statistiken 2016

Mit dem Umbau des Portals wurde auch die Nutzungsstatistik von berufsberatung.ch auf eine neue Basis gestellt. Das neue Portal ist mit dem bisherigen nicht mehr vergleichbar: Seitenstruktur, Navigation und Programmiertechnologie unterscheiden sich grundlegend, was zu komplett anderen Abfrage- und Seitenaufruf-Häufigkeiten führt. Dieser Wechsel macht Vergleiche zu früheren Jahres-Statistiken generell nicht mehr möglich.

Die Auswertungen der ersten Phase nach dem Relaunch von Juni bis Dezember 2016 geben erste Hinweise auf die Nutzung des neuen Portals. Auffällig sind die häufige Nutzung über Smartphones (rund ein Drittel) sowie die hohe Anzahl Besucher/innen (durchschnittlich 350‘000 „Unique Visitors“ pro Monat).

2016

News 2016

07.12.2016: Neue Funktion für die Lehrstellen

Mit dem aktuellen Release wurde die Suche nach offenen Lehrstellen ausgebaut. Die gefundenen Lehrstellen können in einer detaillierten Liste mit allen Bewerbungsangaben als PDF ausgedruckt werden. Zudem wurde die Google-Suche als Suche über alle Inhalte ins Portal integriert.

06.12.2016: Neue Fotos für Berufe

Für die folgenden Berufe gibt es neue Fotogalerien:

14.09.2016: Neue Informationen für Migrantinnen und Migranten

Parallel zur vollständig überarbeiteten Heftreihe  "Was nach der Schule" wurden Informationen und Merkblätter für Ausländer und Ausländerinnen aufgeschaltet. Sie erklären das Schweizer Bildungssystem, die verschiedenen Berufslaufbahnen sowie Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. In einer ersten Phase steht das Angebot in den Sprachen Albanisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Serbisch und Spanisch zur Verfügung. Weitere Sprachversionen sind in Planung.

07.09.2016: Lehrstellen für 2017 aufgeschaltet

Auf LENA, dem offiziellen Schweizer Lehrstellennachweis, werden seit Anfang September die offenen Lehrstellen aller Kantone aufgeschaltet. Angezeigt werden die Lehrstellen mit Lehrbeginn 2017, welche die Betriebe an die Kantone melden. Die Abfrage wurde erweitert mit einer Umkreissuche. Sie ermöglicht eine gezielte Anzeige aller Lehrstellen eines Ortes sowie im Umfeld dieses Ortes.

27.05.2016: Kurz-Filme erklären berufsberatung.ch

Was bietet das neue Portal? Wie funktioniert die Suche im Detail? Was erhalte ich, wenn ich mich anmelde? Drei Screencasts von rund 2.5 minütiger Dauer zeigen die wichtigsten Funktionen und Neuerungen von berufsberatung.ch.

27.05.2016: berufsberatung.ch komplett neu

Das neue Portal berufsberatung.ch ist seit Ende Mai 2016 online im frischen Design und mit neuen Funktionen. Das offizielle Schweizer Informationsportal für alle Fragen rund um Beruf, Ausbildung und Arbeitswelt wurde vollständig erneuert:

Flyer berufsberatung.ch
Flyer A6 berufsberatung.ch

Bestellen Sie kostenlos Flyer (A6) und Poster (A3) im Shop des SDBB.

Flyer berufsberatung.ch

Flyer A6 berufsberatung.ch

20.05.2016: Freie Lehrstellen

Noch immer gibt es in allen Grundberufen offene Lehrstellen. Aktuell haben noch etwa 13'000 Lehrstellenfirmen offene Lehrstellen.
Zur Lehrstellensuche

13.05.2016: Absolventenstudien Hochschulen

Die neuen Daten des Bundesamtes für Statistik BfS zum Übergang Studium - Beruf sind ausgewertet und liegen gedruckt vor.
Weitere Informationen: Arbeitsmarkt Hochschulabsolventinnen/-absolventen
Verfügbar im BIZ oder zu beziehen im Shop: Broschüre "Die erste Stelle nach dem Studium"



berufsberatung.ch