?global_aria_skip_link_title?

Landwirtschaft

Welches sind die Ausbildungsmöglichkeiten in dieser Branche? Welche Weiterbildungen gibt es?

Überblick über die Branche

Ein Mann auf einem Traktor arbeitet auf einem Feld.
In der Landwirtschaft wird das Land von Hand oder mithilfe von Maschinen bewirtschaftet. © SDBB I CSFO, Foto Frederic Meyer

Die Landwirtschaft muss sich laufend den sich ändernden Marktbedingungen anpassen. Weiterbildung und Abschlüsse der höheren Berufsbildung helfen, den Sprung in die Zukunft zu schaffen.

Eine Bäuerin HFP

«Die Landwirtschaft ist eine Lebensweise, nicht nur eine Arbeit.»

In Zahlen: knapp 50'000 Landwirtschaftsbetriebe

Infografik zur Land- und Forstwirtschaft
Infografik Land- und Forstwirtschaft. © BFS/OFS/UST/FSO
Infografik zur Land- und Forstwirtschaft

Infografik Land- und Forstwirtschaft. © BFS/OFS/UST/FSO

Sich aus- und weiterbilden

In der Schweiz gibt es Aus- und Weiterbildungen auf diversen Stufen, die es erlauben, in diese Branche einzusteigen und sich darin beruflich weiterzuentwickeln. Jeder Bildungsweg hat bestimmte Zulassungsbedingungen.

Übersicht der Möglichkeiten

  • Bildungsschema [PDF, 127.93 KB]: Übersicht über die wichtigsten Bildungswege in Form eines zusammenfassenden Schemas (ohne EFZ und EBA)
  • Aus- und Weiterbildungen [PDF, 299.21 KB]: Liste der möglichen Aus- und Weiterbildungen, sortiert nach Bildungstypen (inkl. EFZ und EBA)
  • Berufe suchen: Beschreibung der Berufe und Tätigkeiten


berufsberatung.ch