Zum Titel springen

Sprachdiplome Chinesisch, Japanisch, Russisch

Ein Sprachdiplom oder -zertifikat bescheinigt das Niveau der Sprachkompetenz in einer fremden Sprache. Aufgelistet sind die wichtigsten Sprachdiplome für die chinesische, japanische und die russische Sprache.

Chinesisch

Hanyu Shuiping Kaoshi (Level I) (HSK (Level I))

  • Beschreibung: HSK (Level I) richtet sich hauptsächlich an Anfänger/innen mit ersten chinesischen Hör- und Lesefähigkeiten.
  • Ziele: HSK (Level I) attestiert einfache Basiskenntnisse in Chinesisch: einfache chinesische Worte und Sätze verstehen, Basiskenntnisse der Kommunikation zur Verfügung haben. Es wird ein Wortschatz von 300 chinesischen Wörtern vorausgesetzt.
  • Level ALTE: Einsteiger/innen
  • Level CECR: A1
  • Anbieter: Confucius Institute Headquarters (Hanban)
  • Link zum Anbieter

Hanyu Shuiping Kaoshi (Level II) (HSK (Level II))

  • Beschreibung: HSK (Level II) ist hauptsächlich für Anfänger gedacht, die über grundlegende chinesische Hör- und Lesefähigkeiten verfügen.
  • Ziele: HSK (Level II) attestiert Basiskenntnisse in Chinesisch: sich in einfachen, alltäglichen Situationen kommunizieren, einfache Informationen zu bekannten Themen austauschen können. Es wird ein Wortschatz von 500 chinesischen Wörtern vorausgesetzt.
  • Level ALTE: 1
  • Level CECR: A2
  • Anbieter: Confucius Institute Headquarters (Hanban)
  • Link zum Anbieter

Hanyu Shuiping Kaoshi (Level III) (HSK (Level III))

  • Beschreibung: HSK (Level III) richtet sich hauptsächlich an Anfänger mit allgemeinen chinesischen Hör-, Lese- und Schreibfähigkeiten.
  • Ziele: HSK (Level III) attestiert ausgebaute Basiskenntnisse der chinesischen Sprache: auf Basisstufe in alltäglichen, akademischen und beruflichen Situationen kommunizieren können. Die meisten Kommunikationssituationen bewältigen während einer Reise in China. Es wird ein Wortschatz von 1000 chinesischen Wörtern vorausgesetzt.
  • Level ALTE: 2
  • Level CECR: B1
  • Anbieter: Confucius Institute Headquarters (Hanban)
  • Link zum Anbieter

Hanyu Shuiping Kaoshi (Level IV) (HSK (Level IV))

  • Beschreibung: HSK (Level IV) konzentriert sich auf die Fähigkeit der Kandidaten, Chinesisch zu verwenden, um eine grundsätzlich vollständige, kohärente und effektive soziale Kommunikation zu komplizierteren Themen wie Leben, Studium und Arbeit zu führen.
  • Ziele: HSK (Level IV) attestiert ein mittleres Niveau der Sprachkenntnisse: sich zu verschiedenen Themen äussern und flüssig mit Chinesischsprechenden unterhalten können . Es wird ein Wortschatz von2000 chinesischen Wörtern vorausgesetzt.
  • Level ALTE: 3
  • Level CECR: B2
  • Anbieter: Confucius Institute Headquarters (Hanban)
  • Link zum Anbieter

Hanyu Shuiping Kaoshi (Level V) (HSK (Level V))

  • Beschreibung: HSK (Stufe V) ist hauptsächlich für fortgeschrittene Chinesischlerner/innen und Benutzer/innen gedacht, die über bestimmte chinesische Hör-, Lese- und Schreibfähigkeiten verfügen.
  • Ziele: HSK (Level IV) attestiert ein hohes Niveau der Sprachkenntnisse: chinesische Zeitungen und Zeitschriften lesen, chinesische Filme und Spiele geniessen und einen längeren Vortrag halten können. Es wird ein Wortschatz von 4000 chinesischen Wörtern vorausgesetzt.
  • Level ALTE: 4
  • Level CECR: C1
  • Anbieter: Confucius Institute Headquarters (Hanban)
  • Link zum Anbieter

Hanyu Shuiping Kaoshi (Level VI) (HSK (Level VI))

  • Beschreibung: HSK (Level VI) ist hauptsächlich für fortgeschrittene Chinesischlerner/innen und Benutzer/innen gedacht, die über bestimmte chinesische Hör-, Lese- und Schreibfähigkeiten verfügen.
  • Ziele: HSK (Level VI) attestiert sehr fortgeschrittene Sprachkenntnisse: geschriebene und gesprochene Informationen verstehen, sich mündlich und schriftlich erfolgreich ausdrücken können. Es wird ein Wortschatz von über 5400 chinesischen Wörtern vorausgesetzt.
  • Bemerkungen: Die HSK (Level VI) Prüfung dient als Zulassungsvoraussetzung für chinesische Universitäten und Colleges.
  • Level ALTE: 5
  • Level CECR: C2
  • Anbieter: Confucius Institute Headquarters (Hanban)
  • Link zum Anbieter

Japanisch

Business Japanese Proficiency Test J5-J1+ (BJT J5-J1+)

  • Beschreibung: Der BJT Business Japanese Proficiency Test weist Business-Japanisch-Sprachkenntnisse nach. Aufgrund der Ergebnisse werden die Teilnehmer in sechs Niveaus eingeteilt von J5 (niedrigstes Niveau) bis J1+ (höchstes Niveau).
  • Ziele: Der Test besteht aus drei Teilen: - Hörverständnis - Hör- und Leseverständnis - Leseverständnis
  • Bemerkungen: Der Test wird fast nur noch in Japan und einigen anderen Staaten Asiens und Nord- und Südamerikas durchgeführt, kaum jedoch in Europa. Die Einwanderungsbehörden stützen sich bei der Bewertung der Anträge von Ausländern/-innen, die nach Japan einreisen, auf die Ergebnisse des BJT sowie auf das Niveau des Japanese Language Proficiency Test. Die Einwanderungsbehörden verwenden die BJT-Ergebnisse auch, um zu entscheiden, ob Ausländer/innen die Berechtigung für internationale Studierendenvisa haben.
  • Level ALTE: Einsteiger bis 5
  • Level CECR: A1 bis C2
  • Anbieter: Japan Kanji Aptitude Testing Foundation
  • Link zum Anbieter

Examination for Japanese University Admission (EJU)

  • Beschreibung: Bewertet, ob die Sprachkenntnisse und akademischen Grundkenntnisse genügen, um an einer japanischen Universität zu studieren.
  • Ziele: Die Prüfung beinhaltet «Japanisch als Fremdsprache», «Naturwissenschaften» (Physik, Chemie und Biologie), «Japan und die Welt» und «Mathematik».
  • Level ALTE: 3
  • Level CECR: B2
  • Anbieter: Japan Student Services Organization (JASSO)
  • Link zum Anbieter

Japanese Language Proficiency Test - N1 (JLPT - N1)

  • Beschreibung: Japanese Language Proficiency Test (JLPT) N2 weist nach, dass jemand Japanisch in verschiedenen Kontexten versteht.
  • Ziele: Lesen und verstehen von Inhalt und Aufbau logisch komplexer und/oder abstrakter Texter wie Zeitungseditorials oder Kritiken. Texte zu spezifischen Themen verstehen und das Ziel des Autors erkennen können. Gesprochene Kommunikation, Fernseh- und Radionachrichten, Vorträge verschiedenster Kontexte verstehen. Die Details des präsentierten Materials, die Beziehungen unter den beteiligten Personen, die logische Struktur und die zentralen Punkte verstehen.
  • Bemerkungen: JLPT wid innerhalb Japans von Japan Educational Exchange and Services (JEES) und außerhalb Japans von Japan Foundation angeboten.
  • Level ALTE: 5
  • Level CECR: C2
  • Anbieter: Japan Educational Exchanges and Services (JEES)
  • Link zum Anbieter

Japanese Language Proficiency Test - N2 (JLPT - N2)

  • Beschreibung: Japanese Language Proficiency Test (JLPT) N2 weist nach, dass jemand Japanisch in Alltagssituationen und in verschiedenen Umständen weitgehend versteht.
  • Ziele: Lesen und verstehen von Artikeln and Kommentaren in Zeitungen und Zeitschriften. Texte zu spezifischen Themen lesen und verstehen und das Ziel des Autors erkennen können. Gesprochene Kommunikation, Fernseh- und Radionachrichten in Alltagssituationen und verschiedenen weiteren Situationen verstehen, die Inhalte und die Beziehungen unter den beteiligten Personen verstehen.
  • Bemerkungen: JLPT wid innerhalb Japans von Japan Educational Exchange and Services (JEES) und ausserhalb Japans von Japan Foundation angeboten.
  • Level ALTE: 4
  • Level CECR: C1
  • Anbieter: Japan Educational Exchanges and Services (JEES)
  • Link zum Anbieter

Japanese Language Proficiency Test - N3 (JLPT - N3)

  • Beschreibung: Japanese Language Proficiency Test (JLPT) N3 weist nach, dass jemand Japanisch in den meisten Alltagssituationen versteht.
  • Ziele: Lesen und verstehen von Texten zu Alltagsthemen. Zeitungsüberschriften verstehen. In beinahe normalem Tempo gesprochene Kommunikation in Alltagssituationen verstehen, die Inhalte und die Beziehungen unter den beteiligten Personen verstehen.
  • Bemerkungen: JLPT wid innerhalb Japans von Japan Educational Exchange and Services (JEES) und außerhalb Japans von Japan Foundation angeboten.
  • Level ALTE: 3
  • Level CECR: B2
  • Anbieter: Japan Educational Exchanges and Services (JEES)
  • Link zum Anbieter

Japanese Language Proficiency Test - N4 (JLPT - N4)

  • Beschreibung: Japanese Language Proficiency Test (JLPT) N4 weist Basissprachkenntnisse nach.
  • Ziele: Lesen und verstehen von Texten zu bekannten Alltagsthemen in Basis-Wortschatz und kanji. Langsam gesprochene Kommunikation in Alltagssituationen verstehen.
  • Bemerkungen: JLPT wid innerhalb Japans von Japan Educational Exchange and Services (JEES) und außerhalb Japans von Japan Foundation angeboten.
  • Level ALTE: 2
  • Level CECR: B1
  • Anbieter: Japan Educational Exchanges and Services (JEES)
  • Link zum Anbieter

Japanese Language Proficiency Test - N5 (JLPT - N5)

  • Beschreibung: Der Japanese Language Proficiency Test (JLPT) N5 weist einfache Basissprachkenntnisse nach.
  • Ziele: Einfache, typische Ausdrücke und Sätze verstehen in hiragana, katakana und kanji-Grundlagen. Kommunikation in Alltags- und Kurssituationen verstehen. Informationen aus kurzen langsam gesprochenen Konversationen extrahieren können.
  • Bemerkungen: JLPT wid innerhalb Japans von Japan Educational Exchange and Services (JEES) und außerhalb Japans von Japan Foundation angeboten.
  • Level ALTE: Einsteiger-1
  • Level CECR: A1 bis A2
  • Anbieter: Japan Educational Exchanges and Services (JEES)
  • Link zum Anbieter

The Test of Practical Japanese (J-Test - Basisstufen F-G)

  • Beschreibung: Misst die Sprachkenntnisse von Nicht-Muttersprachlern. Aufgrund der Ergebnisse werden die Teilnehmer in die zwei Niveaus G (niedriges Niveau) und F (höchstes Niveau) eingeteilt.
  • Ziele: Besteht aus den drei Teilen: Hör-Verständnis, Lese-Verständnis und Schreiben.
  • Bemerkungen: Wird in Japan, China, Taiwan, Südkorea, Thailand, Mongolei, Vietnam, Bangladesh, Indonesien, auf den Philippinen, in Brasilien und in Nepal angeboten.
  • Level ALTE: Einsteiger/innen bis 1
  • Level CECR: A1 bis A2
  • Anbieter: Association for Testing Japanese Proficiency
  • Link zum Anbieter

The Test of Practical Japanese (J-Test - Mittelstufe bis Fortgeschrittene A-E)

  • Beschreibung: Misst die Sprachkenntnisse von Nicht-Muttersprachler/-innen. Aufgrund der Ergebnisse werden die Teilnehmer/innen in fünf Niveaus eingeteilt von E (niedriges Niveau) bis A (höchstes Niveau).
  • Ziele: Besteht aus den drei Teilen: Hör-Verständnis, Lese-Verständnis und Schreiben.
  • Bemerkungen: Wird in Japan, China, Taiwan, Südkorea, Thailand, Mongolei, Vietnam, Bangladesh, Indonesien, auf den Philippinen, in Brasilien und in Nepal angeboten.
  • Level ALTE: 2 bis 5
  • Level CECR: B1 bis C2
  • Anbieter: Association for Testing Japanese Proficiency
  • Link zum Anbieter

Russisch

Test of Russian as a foreign language A1 (TORFL-TRKI A1)

  • Beschreibung: Basiskenntnisse der russischen Sprache. In der Lage sein, einfache Sätze in alltäglichen Situationen zu verstehen und anzuwenden.
  • Ziele: Prüfungsbereiche: Hör- und Leseverständis, Struktur, mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Level ALTE: Einsteiger/innen
  • Level CECR: A1
  • Anbieter: Russian National State Testing System
  • Link zum Anbieter

Test of Russian as a foreign language A2 (TORFL-TRKI A2)

  • Beschreibung: In einer begrenzten Anzahl alltäglicher Situationen kommunizieren können.
  • Ziele: Prüfungsbereiche: Hör- und Leseverständis, Struktur, mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Bemerkungen: Wird vorausgesetzt für eine Arbeitserlaubnis in Russland und zur russischen Staatsbürgerschaft.
  • Level ALTE: 1
  • Level CECR: A2
  • Anbieter: Russian National State Testing System
  • Link zum Anbieter

Test of Russian as a foreign language B1 (TORFL-TRKI B1)

  • Beschreibung: Attestiert Sprachfähigkeit auf mittlerem Niveau, Fähigkeit zur Kommunikation im kulturellen, sozialen und beruflichen Bereich.
  • Ziele: Prüfungsbereiche: Lese- und Hörverständis, Struktur, mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Bemerkungen: Das Zertifikat gilt als Zulassungsbedingung für ein Studium an russischen Hochschulen.
  • Level ALTE: 2
  • Level CECR: B1
  • Anbieter: Russian National State Testing System
  • Link zum Anbieter

Test of Russian as a foreign language B2 (TORFL-TRKI B2)

  • Beschreibung: Attestiert Sprachkompetenzen auf ein relativ hohem Niveau. Kommunikationsfähigkeit in den meisten Alltagsthemen. Teilnehmer, die diese Prüfung erfolgreich ablegen, sind befähigt eine berufliche Tätigkeit in den Bereichen Wissenschaft, Ingenieurwesen und Geisteswissenschaften im russischsprachigen Raum auszuüben.
  • Ziele: Prüfungsbereiche: Hör-und Leseverständnis, Struktur, mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Bemerkungen: Diese Sprachprüfung ist eine Voraussetzung für den Erwerb eines Bachelor- oder Master oder Ph.D.-Abschlusses in den oben genannten Wissensfeldern.
  • Level ALTE: 3
  • Level CECR: B2
  • Anbieter: Russian National State Testing System
  • Link zum Anbieter

Test of Russian as a foreign language C1 (TORFL-TRKI C1)

  • Beschreibung: Attestiert Sprachkompetenzen auf hohem Niveau. Fähigkeit zur Kommunikation über alle Alltagsthemen. Eröffnet die Möglichkeit, die berufliche Tätigkeit als Übersetzer, Redakteur, Journalist, Diplomat im russischsprachigen Raum tätig zu sein.
  • Ziele: Prüfungsbereiche: Hör-und Leseverständnis, Struktur, mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Bemerkungen: Das Zertifikat dient als Zulassungsvoraussetzung für Bachelor- und Masterabschlüsse sowie Hochschuldiplome an russischen Hochschulen.
  • Level ALTE: 4
  • Level CECR: C1
  • Anbieter: Russian National State Testing System
  • Link zum Anbieter

Test of Russian as a foreign language C2 (TORFL-TRKI C2)

  • Beschreibung: Attestiert Sprachkompetenzen, die denen einer Person mit russischer Muttersprache gleichkommen.
  • Ziele: Prüfungsbereiche: Hör-und Leseverständnis, Struktur, mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Bemerkungen: Diese Prüfung gilt als Voraussetzung für den Erwerb eines MA (Master of Arts) Abschlusses und berechtigt zur Ausübung aller Arten der Lehr- und Forschungstätigkeit auf dem Gebiet der russischen Sprache.
  • Level ALTE: 5
  • Level CECR: C2
  • Anbieter: Russian National State Testing System
  • Link zum Anbieter

The European Language Certificates Русский язык A1-B2 (telc Русский язык A1-B2)

  • Beschreibung: Diese allgemeinsprachliche Prüfung, kann in der Regel nach A1: 100–150 A2: 250-300 Stunden Unterricht abgelegt werden. B1: weist Grundkenntnisse nach B2: weist Sprachkenntnisse auf fortgeschrittenem Niveau nach.
  • Ziele: Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil.
  • Level ALTE: Einsteiger/innen bis 3
  • Level CECR: A1, A2, B1, B2
  • Anbieter: The European Language Certificates
  • Link zum Anbieter


berufsberatung.ch