Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Universitäre Hochschulen UH

Die Universitären Hochschulen vermitteln theoretische und wissenschaftliche Grundlagen. Sie eröffnen damit vielfältige Tätigkeiten und bereiten nur selten auf einen spezifischen Beruf vor.

Merkmale

Folgende Merkmale zeichnen die Universitären Hochschulen UH aus:

Lehre und Forschung

Die Lehre gestaltet sich eher abstrakt und theoretisch. Die Grundlagenforschung schafft neue wissenschaftliche Erkenntnis.

Studienangebot

Die UH decken sämtliche Studiengebiete ab, wobei künstlerische und pädagogische Ausbildungen vorwiegend auf Fachhochschulen oder Pädagogische Hochschulen entfallen.

Abschlüsse

Grundsätzlich führt der Master zum Regelabschluss. Darüber hinaus kann auch ein Doktorat erlangt werden. Weitere Informationen unter Studienabschlüsse

Zulassung

Die Zulassung zum UH-Studium erfolgt in der Regel über eine gymnasiale Maturität. Einschlägige Berufserfahrung wird nicht verlangt. Ein Aufnahmeverfahren sehen nur wenige Studienrichtungen vor. Weitere Informationen unter Zulassung Universitäre Hochschulen UH

Weitere Merkmale

Zusätzliche Merkmale sowie Unterschiede zwischen UH, Fachhochschulen und Pädagogischen Hochschulen zeigt der Vergleich der Hochschultypen auf.

Institutionen

Die UH der Schweiz umfassen zwölf öffentliche Institutionen. Dazu zählen die kantonalen Universitäten und die beiden Eidgenössischen Technischen Hochschulen in Lausanne und Zürich. Daneben bestehen weitere Institutionen mit universitären Studienangeboten.

ETH – Eidgenössische Technische Hochschulen

Universitäten

Fernuniversität

Weitere universitäre Institutionen



berufsberatung.ch