Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Projektmanagement Technik

CAS

Hochschule Luzern HSLU > Departement Technik & Architektur

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Horw (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Studiengebiete

Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.616.33.0

Aktualisiert 15.02.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS.

Es werden Ihnen die Kompetenzen vermittelt, die Sie als Projektmanager zur erfolgreichen Ausübung Ihrer anspruchsvollen Arbeit benötigen. Dieser berufsbegleitende Studiengang ist gezielt auf die konkrete Tätigkeit im Betrieb ausgerichtet und basiert auf bewährten ganzheitlichen Ansätzen: Theoretische Grundlagen - praktische Umsetzung.

Lernziel

Sie erwerben die notwendigen Kompetenzen zum erfolgreichen Projektleiter/zur erfolgreichen Projektleiterin. Ausgewiesene Fachleute vermitteln Ihnen das theoretische und praktische Wissen sowie die notwendigen Werkzeuge für die Führung von umfangreichen Projekten und Sie reflektieren bereits während der Weiterbildung das Gelernte anhand Ihrer firmeninternen Projektmanagement-Prozessen.

Voraussetzungen

Zulassung

Ein Abschluss auf Tertiärstufe (Höhere Fachschule, HTL, Fachhochschule, ETH oder Uni) und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung nach Abschluss. Personen mit einer vergleichbaren Qualifikation können über ein standardisiertes Zulassungsverfahren („sur dossier“) aufgenommen werden.

Zielpublikum

Projektverantwortliche, die ihre Kompetenzen zur Leitung von interdisziplinären Projekten erweitern wollen.

Kosten

CHF 8'200.- inkl. Einschreibegebühr, Kursunterlagen und Seminar

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies (CAS) der Hochschule Luzern/FHZ in Projektmanagement Technik

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Horw (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

jeweils im Mai

Dauer

9 Monate (1 x monatlich Do/Fr ganzer Tag plus Samstagvormittag) plus Abschlussarbeit
140 Lektionen Präsenzunterricht in 8 Blöcken, Aufwand Abschlussarbeit ca. 110 Std., Selbststudium ca. 200 Std.

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Die erarbeiteten Kompetenzen bilden zudem die Grundlage für die externe Prüfung zur Erlangung eines international anerkannten Projektmanager-Zertifikats der IPMA.

Links