Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch kann es am Dienstag, 25. September zwischen 18:00 Uhr und 00:00 Uhr zu einzelnen Ausfällen kommen.

Studium und Behinderung

Im Sinne einer inklusiven Gesellschaft muss Studierenden mit Behinderung ein gleichberechtigter Zugang zum Hochschulstudium ermöglicht werden. Dazu gibt es an den Hochschulen Massnahmen zum Nachteilsausgleich und Beratungsstellen.

Mit der UNO Behindertenrechtskonvention verpflichtete sich die Schweiz grundsätzlich zu einer inklusiven Gesellschaft. Bildungseinrichtungen und Studienpläne sind derzeit erst teilweise auf die Bedürfnisse von Studierenden mit Behinderung ausgerichtet. Fachhochschulen, universitäre Hochschulen und die eidgenössisch-technischen Hochschulen begegnen dem mit einer Reihe von Massnahmen zum Nachteilsausgleich, beispielsweise in den Bereichen Curriculum oder Prüfungen.

Die meisten Hochschulen betreiben Beratungsstellen zum Thema Studium und Behinderung. Die entsprechenden Kontaktadressen sind auf uniability.ch zusammengestellt. Weitere Informationen finden sich zudem auf Ausbildung mit Behinderung.



berufsberatung.ch