?global_aria_skip_link_title?

Suche

Gestalter/in Werbetechnik EFZ

Gestalterinnen und Gestalter Werbetechnik produzieren Beschriftungen für die Innen- und Aussenwerbung. Dazu gehören zum Beispiel Digitaldrucke, Werbetafeln, Fahrzeugbeschriftungen und Folien für Schaufenster. Die fertigen Produkte montieren sie selbst.

Kategorien
Bildungstypen

Grundbildung (Lehre)

Berufsfelder

Gestaltung, Kunsthandwerk

Branchen

Design - Marketing, Kommunikation - Werbung

Swissdoc

0.822.32.0

Aktualisiert 05.10.2021

Kunden beraten

Kunden beraten

Bei neuen Projekten besprechen Gestalter/innen Werbetechnik vorab mit den Kunden die Bedürfnisse, das Budget und den Zeitplan.

Copyright SDBB | CSFO, Rainer Wälder

Kunden beraten
Ideen am Computer entwickeln

Ideen am Computer entwickeln

Gestalter/innen Werbetechnik formatieren Texte und Bilder und berechnen die Daten, welche sie dann an die Schneide- und Druckmaschinen senden.

Copyright SDBB | CSFO, Maurice Grünig

Ideen am Computer entwickeln
Digitaldrucker und Plotter

Digitaldrucker und Plotter

Grossformate werden digital gedruckt oder mit einem Plotter oder Laser zugeschnitten. Die Berufsleute steuern diese Geräte via Computer.

Copyright SDBB | CSFO, Maurice Grünig

Digitaldrucker und Plotter
Arbeiten mit Schere und Messer

Arbeiten mit Schere und Messer

Die Berufsleute können nicht alle Schneidearbeiten maschinell erledigen. Die Arbeit mit Schere oder Messer verlangt Sorgfalt und eine ruhige Hand.

Copyright SDBB | CSFO, Maurice Grünig

Arbeiten mit Schere und Messer
Montage vorbereiten

Montage vorbereiten

In der Werkstatt bereiten die Berufsleute Montagevorrichtungen vor und schneiden Folienträger aus Aluminium oder Kunststoff zu.

Copyright SDBB | CSFO, Rainer Wälder

Montage vorbereiten
Montage vor Ort

Montage vor Ort

Das Anbringen von Hinweistafeln oder die sturmsichere Installation von Werbebannern führen immer wieder aus dem Atelier oder aus der Werkstatt hinaus.

Copyright SDBB | CSFO, Rainer Wälder

Montage vor Ort
Fahrzeuge umgestalten

Fahrzeuge umgestalten

Die Berufsleute bekleben Autos, Cars, Busse und Trams mit bedruckten Folien und machen sie zu attraktiven Werbeträgern.

Copyright SDBB | CSFO, Thierry Parel

Fahrzeuge umgestalten
Aufkleben von Folien

Aufkleben von Folien

Rakel, Föhn und Reinigungsmittel gehören zu den Arbeitsinstrumenten, welche die Berufsleute beim Aufziehen von Klebefolien verwenden.

Copyright SDBB | CSFO, Maurice Grünig

Aufkleben von Folien
Gestalter/in Werbetechnik EFZ – Film mit Porträt einer Lernenden

Gestalter/in Werbetechnik EFZ – Film mit Porträt einer Lernenden

Der Film zeigt den Arbeitsalltag einer Lernenden im 3. Lehrjahr als Gestalterin Werbetechnik EFZ und informiert über Aufgaben und Anforderungen in diesem Beruf.

Aus der TV-Reihe «Berufsbilder aus der Schweiz».

© 2017 – SRF

Die Beschreibung des Berufs Gestalter/in Werbetechnik EFZ lesen

Gestalter/in Werbetechnik EFZ – Film mit Porträt einer Lernenden

Tätigkeiten

Sie üben folgende Tätigkeiten aus:

Konzepte ausarbeiten

  • Kundenbedürfnisse erfassen und analysieren
  • werbetechnisches Konzept ausarbeiten
  • Konzept den Entscheidungsträgern vorstellen und begründen

Produkte gestalten

  • Informationen und Daten für die Produktgestaltung beschaffen und prüfen
  • Daten für die Produktgestaltung esrtellen, optimieren und sichern
  • Gestaltungsvorschlag ausarbeiten

Planung und Erstellung

  • Arbeits- und Terminplanung für die Produkterstellung und Montage vornehmen
  • Material für die Produktion auswählen und bereitstellen
  • Fremdleistungen für die Umsetzung auswählen und beschaffen
  • Produktionsprozess für die Erstellung der werbetechnischen Produkte überwachen sowie Material kontrollieren und warten
  • werbetechnische Produkte weiterverarbeiten und deren Qualität kontrollieren

Montage und Wartung

  • Produkte montieren und übergeben
  • Unterhaltsarbeiten werbetechnischer Produkte ausführen

Ausbildung

Grundlage

Eidg. Verordnung vom 13.08.2021

Dauer

4 Jahre

Bildung in beruflicher Praxis

In einem Atelier für Werbe­technik

Schulische Bildung

Durchschnittlich 1½ Tage pro Woche an der Berufsfachschule (2 Tage/Woche im 1. und 2. Lehrjahr, 1 Tag/Woche ab dem 3. Lehrjahr)

Schulische Vollzeitausbildung

  • Albisbrunn/ZH

Berufsbezogene Fächer

 

  • Ausarbeiten von werbetechnischen Konzepten
  • Gestalten werbetechnischer Produkte
  • Planen und Vorbereiten der Erstellung und Montage werbetechnischer Produkte
  • Erstellen werbetechnischer Produkte
  • Montieren und Unterhalten werbetechnischer Produkte

Überbetriebliche Kurse

Praktisches Erlernen und Üben beruflicher Grundlagen

Berufsmaturität

Bei sehr guten schulischen Leistungen kann während der Grundbildung die Berufsmaturitätsschule besucht werden.

Abschluss

Eidg. Fähigkeitszeugnis "Gestalter/in Werbetechnik EFZ"

Voraussetzungen

Vorbildung

  • obligatorische Schule abgeschlossen
  • der VWP empfiehlt zudem einen Vorkurs an einer gestalterischen Schule zu besuchen

Anforderungen

  • handwerkliches Geschick
  • gestalterisches Flair
  • technisches Verständnis
  • gute Kenntnisse der Rechtschreibung
  • Schönheitssinn und Kreativität
  • exakte Arbeitsweise
  • gute Gesundheit und körperliche Beweglichkeit
  • Schwindelfreiheit
  • Teamfähigkeit

Weiterbildung

Kurse

Angebote von Schulen für Gestaltung, Fachschulen und Fachverbänden, insbesondere des Verbandes Werbetechnik + Print

Berufsprüfung (BP)

Z. B. Gestalter/in im Handwerk mit eidg. Fachausweis

Höhere Fachprüfung (HFP)

Werbetechniker/in mit eidg. Diplom

Höhere Fachschule

Bildungsgänge in verwandten Fachbereichen, z. B. dipl. Gestalter/in HF Kommunikations­design

Fachhochschule

Studiengänge in verwandten Fachbereichen, z. B. Bachelor of Arts (FH) in Visueller Kommu­nikation. Je nach Fachhochschule gelten unterschiedliche Zulassungsbedingungen.

Berufsverhältnisse

Gestalter und Gestalterinnen Werbetechnik sind in Ateliers für Werbetechnik oder in verwandten Betrieben tätig. In der Regel arbeiten sie in einem kleinen Team.

Weitere Informationen

Adressen

Verband Werbetechnik + Print
Geschäftsstelle VWP
Werdenstrasse 70
9472 Grabs
Tel.: +41 81 750 35 88
URL: http://www.vwp.swiss
E-Mail:

Albisbrunn
Ebertswilerstrasse 33
8915 Hausen am Albis
Tel.: +41 44 764 81 81
URL: https://www.albisbrunn.ch
E-Mail:

berufsberatung.ch