?global_aria_skip_link_title?

Suche

Politische Kommunikation & Governance, Sozialwissenschaften, Spezialisierter Master

Master UH

Universität Zürich UZH

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Medien, Verlag, Information

Studiengebiete

Kommunikationswissenschaft, Medienwissenschaft

Swissdoc

6.810.1.0

Aktualisiert 27.07.2023

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt in der Regel 90-120 ECTS-Punkte.

Organisation des Studiums

Das Fach Politische Kommunikation & News an der UZH kann im Master als Major (90 ECTS) belegt werden.

Das spezialisierte Masterprogramm «Politische Kommunikation & Gouvernance» vermittelt vertieftes theoretisches Wissen und Forschungsergebnisse zu aktuellen Fragen und Phänomenen im Kontext digitaler Kommunikationssektors.

Im Mittelpunkt steht das Verhältnis zwischen Politik, Medien und Öffentlichkeit siwe der digitale Wandel, dem es unterworfen ist. Dazu zählen sowohl Wandlungsprozesse mit Blick auf veränderte Unternehmensstrukturen, digitale Angebote, Inhalte und Wirkungen als auch die dadurch entstehenden Herausforderungen an und Möglichkeiten ihrer Regulierung

Für das Bestehen des Master Major-Studienprogramms Politische Kommunikation & Governance müssen mind. 90 ECTS aus dem Programm absolviert werden, davon mind. 50% der Studienleistungen benotet, darunter die Masterarbeit im Umfang von 30 ECTS. Mindestens 45 ECTS müssen aus dem Angebot der Universität Zürich stammen.

Aufbau der Ausbildung

 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Es müssen Module aus folgenden Modulgruppen gemäss folgenden Regeln gewählt werden:
(P)=Pflichtmodul; (WP)=Wahlpflichtmodul; (W)=Wahlmdodul

Modulgruppe   ECTS Modulart
Methoden und Forschungslogik sämtliche P-Module P
Forschungsbereiche der Kommunikationwissenschaft mind. 18 ECTS W
Qualifizierung Politische Kommunikation mind. 6 ECTS W
Forschungskompetenzen Politische Kommunikation sämtliche P-Module P
Abschluss sämtliche P-Module und
mind. weitere 6 ECTS
P, WP
Total 90 ECTS

Sozialwissenschaften, Nebenfach

Es  müssen Module aus folgenden Modulgruppen gemäss folgenden Regeln gewählt werden:

Modulgruppe ECTS Modulart
Interdisziplinäre Einführung all P-Module
P
Vertiefung Soziologie mind. 24 ECTS
WP, W
Vertiefung Politikwissenschaft W
Vertiefung Ethnologie
W
Vertiefung Kommunikationswissenschaft
und Medienforschung
W
Vertiefung Populäre Kulturen
W
Vertiefung Religionswissenschaft
 W
Total 30     

 (P)=Pflichtmodul; (WP)=Wahlpflichtmodul; (W)=Wahlmodul

Link zum Aufbau der Ausbildung

Fächerkombination

Der Major (90 ECTS) wird kombiniert mit einem Minor (30 ECTS).
Grundsätzlich können alle Fächer der Philosophischen Fakultät sowie fakultätsfremde Nebenfächer miteinander kombiniert werden, sofern sie in Punktezahl und Studienstufe die in der Rahmenverordnung genannten Bedingungen erfüllen. Das Major-Studienprogramm Politische Kommunikation & News 90 ECTS Credits kann nicht kombiniert werden mit dem Minor-Studienprogramm Kommunikationswissenschaft und Medienforschung 30 ECTS Credits. Darüber hinaus bestehen keine Einschränkungen.

Beschreibung als Nebenfach / Minor / Teilstudium / auch ausserfakultär

Nebenfach / Minor / Teilstudium

Politische Kommunikation & News kann nicht als Nebenfach gewählt werden.

-------------------------------------------------

Das Fach Sozialwissenschaften an der UZH kann als Minor (30 ECTS) belegt werden.

Der Minor «Sozialwissenschaften» unterstützt das Verständnis gesellschaftlicher Interdependenzen durch ein breites multidisziplinäres Angebot aus den Bereichen Politikwissenschaft, Soziologie, Kommunikationswissenschaft & Medienforschung, empirische Kulturwissenschaften und Religionswissenschaften.

Im ersten Studienjahr wird als Grundlage die Einführung in die Sozialwissenschaften besucht. Darauf aufbauend werden insgesamt 4 Veranstaltungen (mind. 24 ECTS) nach freier Wahl absolviert.

Die Leistungsnachweise bestehen entweder in schriftlichen oder mündlichen Prüfungen bzw. der Bewertung schriftlicher Arbeiten oder von Referaten. Mit der Anmeldung zu einem Modul erfolgt gleichzeitig die anmeldung zum entsprechenden Leistungsnachweis.

Für das Bestehen des Master Minor-Studienprogramms Sozialwissenschaften müssen mind. 30 ECTS Credits aus dem Programm absolviert werden, davon mind. 50% der Studienleistungen benotet.

Voraussetzungen

Zulassung

Zulassung ohne Auflagen:

mit dem Bachelorabschluss im Major-Studienprogramm Kommunikationswissenschaft und Medienforschung bzw. im Minor-Studienprogramm Kommunikationswissenschaft und Medienforschung der Universität Zürich. Studierende, die einen Bachelorabschluss im ehemaligen Hauptfach Publizistik- und Kommunikationswissenschaft haben, werden ohne Auflagen zugelassen.

Zulassung mit Auflagen:

Eine Zulassung zum Major-Studienprogramm Politische Kommunikation & News setzt 60 ECTS Credits an folgenden einschlägigen fachlichen Vorkenntnissen voraus. Bewerber/innen ohne entsprechende Kenntnisse erhalten Auflagen:

  • Basiskenntnisse der Kommunikationswissenschaft und Medienforschung im Umfang von 15 ECTS Credits

  • Kenntnisse der Statistik und der Erhebungsmethoden sowie Forschungsprojekterfahrung im Umfang von 24 ECTS Credits (davon mindestens 15 aus Statistik)

  • Weitere Kenntnisse der Kommunikationswissenschaft und Medienforschung ODER fachlich einschlägige Kenntnisse aus dem Bereich Politikwissenschaft im Umfang von 21 ECTS Credits

  • Note der Bachelorarbeit (oder deren Äquivalent) ist 5.0 oder besser

Latein/Griechisch

Für das Studium Politische Kommunikation & News sind weder Latein- noch Griechischkenntnisse erforderlich.

Link zur Zulassung

Anmeldung

Immatrikulation

Obligatorische Anmeldung per Internet
für das Herbstsemester bis 30. April
für das Frühjahrssemester bis 30. November
Die Anmeldung erfolgt über den Online-Service

Moduleinschreibung Die Anmeldung für, respektive Buchung der Module erfolgt online, dabei sind weitere Termine zu beachten. Diese finden Sie im kommentierten Vorlesungsverzeichnis.

Zulassung Nebenfach

Fach Sozialwissenschaften:

  • Bachelorabschluss einer anerkannten Hochschule
  • Für das Studium der Sozialwissenschaften sind weder Latein- noch Griechischkenntnisse erforderlich

Kosten

Universität Zürich UZH > Philosophische Fakultät

Anmeldegebühren

Die Anmeldung zum Studium ist gebührenpflichtig und kostet
CHF 100.-.
Verspätete Anmeldungen in nicht platzbeschränkten Fächern kosten zusätzlich CHF 300.- und sind bis 31. Juli bzw. 31. Januar möglich.

Semestergebühren

Kollegiengeldpauschale und Semesterbeitrag: ca. CHF 780.-. 
Ausländische Studierende, die ihren Vorbildungsausweis nicht in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein erworben haben, zahlen einen zusätzlichen Semesterbeitrag von CHF 500.- bei der Zulassung zum Bachelorstudium bzw. CHF 100.- beim Masterstudium.
Siehe auch: www.uzh.ch/studies.html
Zu den Semestergebühren kommen je nach Studienrichtung weitere Kosten wie z.B. Bücher, Unterlagen für die Veranstaltungen, Praktikumsbeiträge, Exkursionen, Seminare etc

Abschluss

  • Master Universitäre Hochschule UH

Master of Arts UZH in Sozialwissenschaften

Perspektiven

Doktorat / PhD

Im Anschluss an das Masterstudium kann das Promotionsstudium aufgenommen werden. Das allgemeine Doktoratsstudium beinhaltet eine ausführliche, eigenständige Forschungsarbeit, die Doktorarbeit/Dissertation. Zusätzlich müssen mindestens 12 ECTS erworben werden. Die abschliessende Promotionsprüfung besteht aus einem Kolloquium (45-60 Minuten) zum Thema der Dissertation. Die Promotion kann auch in einem Nebenfach der Fakultät erworben werden.

Im Weiteren besteht am IPZ die Möglichkeit, die strukturierten Doktoratsprogramme 'Political Science' oder 'Democracy Studies' zu absolvieren. Beide Programme haben einen curricularen Anteil von 30 ECTS.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Universität Zürich, Institut für Politikwissenschaft
Affolternstrasse 56, 8050 Zürich

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Herbst- oder Frühjahrssemester

Dauer

Mindeststudiendauer (Richtstudienzeit): 4 Semester
Insbesondere Teilzeitstudierende können die erforderlichen Kreditpunkte auch über einen grösseren Zeitraum erarbeiten.

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Gute Englischkenntnisse sind unabdingbar und werden vorausgesetzt.

Bemerkungen

Studienfachinformationen / -reglemente

Wegleitung zum Masterstudium im Fach Politikwissenschaft an der Philosophischen Fakultät der Universität Zürich ipz.uzh.ch > Master > Reglemente, Wegleitungen & Formulare.

Fachverein
Der Fachverein Politikwissenschaft vertritt die Interessen der Studierenden gegenüber Professoren, Forschungsstellen, Fakultät, Universität und Oberbehörden und dient als Diskussionsforum politikwissenschaftlicher Fragen und Angelegenheiten.

Universität Zürich UZH > Philosophische Fakultät

Reglemente der Fakultät

Rahmenverordnung für das Studium in den Bachelor- und Masterstudiengängen an der Philosophischen Fakultät der Universität Zürich
Studienordnung für das Studium in den Bachelor- und Masterstudiengängen an der Philosophischen Fakultät der Universität Zürich
Die Reglemente finden Sie unter www.phil.uzh.ch/studium.html

Links

Auskünfte / Kontakt

Institut für Kommunikationswissenschaf und Medienforschung:
Tel : +41 44 634 46 61
URL: https://www.ikmz.uzh.ch/de.html
E-Mail: sekretariat@ikmz.uzh.ch

berufsberatung.ch