Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Schulleiter/in

DAS

Akademie für Erwachsenenbildung aeB Schweiz - Luzern

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU) - Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Pädagogische Hochschulen PH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Studiengebiete

Unterricht Mittel- und Berufsfachschulen - Unterricht Sekundarstufe I - Unterricht Vorschul- und Primarstufe

Swissdoc

7.710.30.0

Aktualisiert 21.09.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Schulleiterausbildung in der unterrichtsfreien Zeit

Führen - eine Schule leiten 
Bildungsorganisationen leiten und entwickeln

  • Führen und geführt werden
  • zielorientierte Schulentwicklung
  • Führen mit Zielen
  • Führungskommunikation
  • Personalführung und –entwicklung
  • Teams verstehen und leiten

Lernziel

Mit Menschen für Menschen eine Schule leiten und entwickeln.
Hintergrundwissen zu den wichtigsten Führungs- und Organisationsthemen verbunden mit Transfer, Reflexion und Training bilden die Grundlage zum Leiten einer Schule.

Voraussetzungen

Zulassung

  • ein Lehrdiplom für die Volksschule oder Sekundarstufe II sowie 
  • mindestens fünf Jahre Unterrichtserfahrung und
  • eine Schulleitungstätigkeit während der Zusatzausbildung.

Die Zulassung von Personen ohne Leitungsfunktion ist möglich, sofern sie während der Zusatzausbildung über ein entsprechendes Praxisfeld verfügen, zum Beispiel als Projektleiter/in oder als Leiter/in einer Steuergruppe

Zielpublikum

  • Schulleiterinnen und Schulleiter in staatlichen oder privaten Volksschulen, Mittelschulen, Berufsfachschulen, Höheren Fachschulen
  • Stellvertretende Schulleiterinnen/Schulleiter
  • Teamleiterinnen/-leiter, Schulhausleiterinnen/-leiter, Stufenleiterinnen/-leiter
  • für eine Leitungsfunktion designierte Personen
  • Leiterinnen/Leiter von Schuldiensten oder Fachstellen
  • Leitungspersonen sozialpädagogischer Institutionen

Kosten

CHF 14'300.-

Abschluss

  • Diploma of Advanced Studies DAS

Diploma of Advanced Studies PH Luzern
Schulleiterin / Schulleiter

Perspektiven

Sie haben die Möglichkeit den MAS Schulmanagement bei der PH Luzern zu absolvieren.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)
  • Zürich (ZH)

Standort Luzern:
Akademie für Erwachsenenbildung aeB Schweiz - Luzern
Kasernenplatz 1
Postfach 7091
6000 Luzern 7
Telefon: 041 249 44 88

Standort Zürich:
Akademie für Erwachsenenbildung aeB Schweiz
Sumatrastrasse 11
8006 Zürich
Telefon: 044 361 34 34

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Juli 2017 bis April 2019

Dauer

36 Tage (30 Präsenztage - 30 ECTS);
Jeweils eine Woche in der unterrichtsfreien Zeit (Zürcher Ferienplan)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

In Kooperation mit der PH Luzern.

Inhaltlich sind die Diplomstudiengänge zur Schulleiter/in der aeB/PHLU und jener zur Schulleiter/in PHLU identisch. 

Das Angebot der aeB bietet Blockwochen in der unterrichtsfreien Zeit an.

Das Angebot der PH Luzern verteilt die Kurstage im Rahmen von Sequenzen über die Semester hinweg.

Links

Auskünfte / Kontakt

Die aeB Schweiz führt die Schulleitungsausbildung unter der Leitung ihres Kooperationspartners der Pädagogischen Hochschule Luzern durch.