?global_aria_skip_link_title?

Suche

Materials Science and Engineering / Materialwissenschaft

Bachelor UH

Eidgenössische Technische Hochschule Zürich ETHZ

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich ETH-Hönggerberg (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Chemie, Kunststoff, Papier - Metall, Maschinen

Studiengebiete

Materialwissenschaft

Swissdoc

6.580.2.0

Aktualisiert 06.04.2022

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

In der Materialwissenschaft geht es um das Erforschen, Entwickeln, Produzieren und Prüfen von Werkstoffen. Die Forschenden befassen sich mit deren möglichen Einsatzfeldern, deren Dauerhaftigkeit, Sicherheit und Nachhaltigkeit.

Mehr zur Studienrichtung Materialwissenschaft

Beschreibung des Angebots

Der Bachelor ist der erste Studienabschluss vor dem Master. Das Bachelor-Studium umfasst 180 Kreditpunkte.

Materialwissenschaft ist eine interdisziplinäre Wissenschaft, die Naturwissenschaft und Ingenieurstechnik verbindet. Im Bachelor-Studiengang Materialwissenschaft werden die Grundlagen einer breit abgestützten und umfassenden Ausbildung auf dem Gebiet der Materialwissenschaft vermittelt. Die solide Grundausbildung in mathematischen und naturwissenschaftlichen Disziplinen wird durch die Vermittlung grundlegender materialwissenschaftlicher und materialtechnischer Zusammenhänge sowie durch die Übung in methodischer natur- und ingenieurwissenschaftlicher Arbeits- und Denkweise ergänzt.

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Das erste Jahr des Bachelorstudiums dient dem Auf- und Ausbau eines tragfähigen Fundaments in den naturwissenschaftlichen Disziplinen Mathematik, Chemie und Physik. Ab dem zweiten Studienjahr geht es dann hauptsächlich um materialwissenschaftliche Fragestellungen und Probleme. Zusätzlich machen die Studierenden vom ersten Semester an praktische Erfahrungen im Labor und in Projekten. Das Studienprogramm während des Bachelor-Studiums ist dabei weitgehend festgelegt.

1. Semester   KP
Analysis I   8
Lineare Algebra I   3
Physik I   4
Chemie I   4
Materialwissenschaftliche Grundlagen I   2
Programmieren I   2
Projekte & Praktika I   7
Total   30
2. Semester   KP
Analysis II   8
Lineare Algebra II    3
Physik II   4
Chemie II   4
Materialwissenschaftliche Grundlagen II   2
Programmieren II   2
Projekte & Praktika II   7
Total   30
3. Semester   KP
Analysis III   3
Materialcharakterisierung I   3
Quantenmechanik I   3
Materialsynthese I   4
Statistische Thermodynamik   3
Kristallographie   2
Computational Thinking I   2
Projekte & Praktika   8
Total   28
4. Semester   KP
Mechanik   5
Materialcharakterisierung II   4
Quantenmechanik II   3
Materialsynthese II   4
Thermodynamik und Phasenumwandlung   6
Einführung in Finite Elemente   1
Projekte & Praktika IV   8
Total   31
5. Semester   KP
Optische, elektronische & magnetische Eigenschaften   7
Mechanische Eigenschaften   7
Thermische & Transport-Eigenschaften   4
Computational Thinking II   3
Schlussprojekt   6
Total   27
6. Semester   KP
Materialauswahl   8
Materialverarbeitung   7
Simulationstechniken in der Materialwissenschaft   3
Bachelor-Arbeit   12
Wissenschaft im Kontext   4
Total   34
BACHELOR TOTAL   180


KP = Kreditpunkte


Die Bachelor-Arbeit wird in der Regel im sechsten Semester verfasst und soll die Fähigkeit der Studierenden zu selbständiger, strukturierter und wissenschaftlicher Tätigkeit fördern.

Wissenschaft im Kontext sind Fächer aus dem Bereich Geistes-, Sozial- und Staatswissenschaften (GESS). In den Vorlesungen und Seminaren werden historische, moralische, erkenntnistheoretische, juristische, ökonomische und politische Kontexte untersucht. Die Studierenden lernen, Zusammenhänge zwischen wissenschaftlichen Erkenntnissen, technischen Innovationen, kulturellen Kontexten, Individuen und Gesellschaften zu erkennen und kritisch zu hinterfragen.

Link zum Aufbau der Ausbildung

Fächerkombination

Der Studiengang Materialwissenschaft ist ein Monofachstudiengang. Es ist nicht möglich, Nebenfächer zu belegen.

Beschreibung als Nebenfach / Minor / Teilstudium / auch ausserfakultär

ETH-Studiengänge sind allgemein Monofachstudiengänge. Materialwissenschaft kann nicht als Nebenfach belegt werden.

Voraussetzungen

Zulassung

Direkte, prüfungsfreie Zulassung

- Schweizerische oder schweizerisch anerkannte Maturität, resp. Passerelle.
- Gleichwertiger ausländischer Maturitätsausweis, sofern die Bedingungen der ETH-Zulassungsverordnung erfüllt sind.
- Vom Bund anerkannter Fachhochschulabschluss.
- Abschluss einer der ETH entsprechenden universitären Hochschule.

Zulassung mit anderen Abschlüssen

Bewerberinnen und Bewerber mit Abschlüssen, welche die Bedingungen für die prüfungsfreie Zulassung nicht erfüllen, müssen eine umfassende oder reduzierte Aufnahmeprüfung ablegen.

Weitere Informationen auf Zulassung zum Bachelor-Studium

Link zur Zulassung

Anmeldung

Bis 30. April online über
Zulassung zum Bachelor-Studium

Immatrikulation

Die Immatrikulation erfolgt bei Studienbeginn - entsprechende Informationen werden nach der Anmeldung zugeschickt.

Kosten

Eidgenössische Technische Hochschule Zürich ETHZ > Ingenieurwissenschaften

Anmeldegebühren

Mit schweizerischem Ausweis: CHF 50.-
Mit anderen Ausweisen: CHF 150.-

Semestergebühren

Semestergebühren: CHF 730.-
Obligatorische Semesterbeiträge: CHF 69.-
Die Prüfungsgebühren sind in der Semesterpauschale inbegriffen.

Abschluss

  • Bachelor Universitäre Hochschule UH

Bachelor of Science ETH in Materialwissenschaft (BSc ETH Mat.-Wiss.)

Englische Bezeichnung:
Bachelor of Science ETH in Materials Science and Engineering (BSc ETH Mat Sc Eng)

Perspektiven

Weiterführende Masterstudien

Master of Science ETH in Materialwissenschaft

Übertritt in spezialisierte Master der ETH kann "sur dossier" und mit Auflagen erfolgen.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich ETH-Hönggerberg (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Der Studienbeginn ist nur im Herbstsemester möglich.

Dauer

Für den Bachelor-Abschluss werden 180 Kreditpunkte benötigt, was einer Regelstudienzeit von drei Jahren entspricht. Die maximale Studiendauer beträgt fünf Jahre.

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

In der Regel Deutsch. Die jeweilige Sprache wird im Verzeichnis der Lehrveranstaltungen aufgeführt.

Bemerkungen

Eidgenössische Technische Hochschule Zürich ETHZ

Tag der offenen Tür

Immer anfangs September finden die Studieninformationstage statt.

Links

Auskünfte / Kontakt

ETH Zürich
Studienadministration Materialwissenschaft
Leopold-Ruzicka-Weg 4
HCP F 33.1
8093 Zürich
Tel: 044 632 25 20
Url: http://www.mat.ethz.ch
Email: studieren@mat.ethz.ch

berufsberatung.ch