Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Business Communication

Bachelor FH

Kalaidos Fachhochschule Schweiz > Departement Wirtschaft

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung - Medien, Verlag, Information

Studiengebiete

Betriebswirtschaftslehre, Betriebsökonomie - Journalismus und Organisationskommunikation

Swissdoc

7.811.7.0 - 7.616.6.0

Aktualisiert 30.07.2018

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Kommunikations- und medienwissenschafltiche Kompetenzen werden mit betriebswirtschaftlichen Fragestellungen verbunden.

Beschreibung des Angebots

Der Bachelor ist der erste Hochschulabschluss und verlangt 180 ECTS-Punkte.

Verschiedene Veranstaltungsformen wie Präsenzunterricht, Seminare, Workshops, Fern- und Selbststudium ermöglichen ein grosses Mass an Flexibilität und Mobilität.

DieTeilnehmenden sollen sich genau das Profil zusammenstellen können, das ihnen entspricht: Auf der Basis der verschiedenen Vertiefungsrichtungen und der Wahlfächer setzen sie ihren eigenen Schwerpunkt. Die Anteile der Themengebiete Design, BWL, Psychologie und Informatik können zwischen 25% und 75% variieren. Mit der Auswahl verschiedener Marktplatzkurse können je nach Interesse, persönlichem Bedarf und beruflichen Anforderungen individuelle Akzente gesetzt werden.

Grundstudium (1.+2. Jahr):

  • Kommunikation & Medienwissenschaft I + II
  • Business Communications
  • Marketing
  • Finanzielle Führung I
  • Volkswirtschaftslehre
  • Angewandte Forschung & Entwicklung I+II
  • Strategie und Management I
  • Personalmanagement
  • Recht
  • Englisch
  • Marktplatzkurse*
  • Projektmanagement
  • Brand Management

Hauptstudium (3. Jahr):

  • Marketing Management
  • Kommunikation & Medienproduktion
  • Marktplatzkurse*
  • Immaterialgüterrecht (IP-Rights)
  • Kommunikation & Mediendesign I
  • Medienrecht
  • Wertschöpfungsprozesse III (Case Study)

Hauptstudium (4. Jahr):

  • Vertiefung Management:
    Managementverfahren, Controlling,Strategie und Management II, Wertschöpfungsprozesse IV
  • Vertiefung Kommunikations- und Mediendesign:
    Grundlagen der Wirtschaftspsychologie, Kommunikations- & Mediendesign II oder III, Wertschöpfungsprozesse IV
  • Vertiefung Wirtschaftspsychologie:
    Grundlagen der Wirtschaftspsychologie, Arbeits und Organisationspsychologie, Kognitionspsychologie Entscheidungsforschung, Sozialpsychologie
  • Bachelor Thesis

* Aktuelle Themen aus Kommunikations-, Medien- und Wirtschaftsgebieten 

Unterrichtszeiten: Di- und Do-Abend oder Sa ganztags, restliche Module in einer der beiden Zeitvarianten.
Berufstätigkeit: Mindestens 50%

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Berufsmaturität in der gewünschten Studienrichtung (mit anderer Fachrichtung: einjährige Arbeitswelterfahrung in der gewünschten Studienrichtung), oder
  • Bachelor PH mit einjähriger Arbeitswelterfahrung, oder
  • Eidgenössisch anerkannte gymnasiale Maturität plus in der Regel einjährige Arbeitswelterfahrung, oder
  • Fachmaturität in der gewünschten Studienrichtung und einjährige Arbeitswelterfahrung
  • Absolventinnen/Absolventen Höherer Fachschulen oder anderer Vorbildung (individuelle Abklärung durch Studiengangsleitung)
  • Ggf. Zulassungsbeschränkung bzw. Eignungsprüfung

Mehr Informationen für Inhaberinnen und Inhaber weiterer schweizerischer oder ausländischer Ausweise: Übersicht Zulassung Hochschulstudiengänge.

Kosten

Semestergebühr: CHF 5'530.- (oder CHF 922.- pro Monat), inkl. Lehrmittel und Prüfungsgebühr (erster Versuch)
Immatrikulationsgebühr: CHF 100.-

Abschluss

  • Bachelor Fachhochschule FH

Bachelor of Science FH in Business Communication

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

6 Mal pro Jahr (Jan. / Feb. / April / Juli / Sept. / Nov.)

Dauer

8 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

A. Breitenmoser, Studiengangsleiter: Tel. +41 44 200 19 32, andreas.breitenmoser@kalaidos-fh.ch

berufsberatung.ch