Start myBerufswahl

Interessen und St�rken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

St�rken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

�berpr�fen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden � Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Laufbahn- und Personalpsychologie (CCHRM)

MAS

Universität Bern UNIBE > Weiterbildung

Universität Freiburg UNIFR > Weiterbildungsstelle

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch - Englisch

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen

Studiengebiete

Psychologie / Angewandte Psychologie

Swissdoc

7.734.15.0

Aktualisiert 01.11.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Tätigkeit in der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung und in der Personalentwicklung verlangt Kenntnisse und Kompetenzen auf der fachlichen, sozialen und persönlichen Ebene. In Modulen werden zum Kompetenzprofil, das sich aus fachpsychologischen Kernkompetenzen sowie Funktionskompetenzen zusammensetzt, Grundlagen erarbeitet und Erfahrungen verarbeitet.
Kompetenzfelder:

  • Psychodiagnostik
  • Beratung
  • Moderation
  • Realisierungsunterstützung
  • Darstellung psychologischer Erkenntnisse für Individuen, Gruppen, Institutionen und die Öffentlichkeit
  • Informationsmanagement
  • Programm-Management
  • Institutionelle Beratung und Netzwerk-Kompetenz
  • Qualitätsentwicklung und Forschung

Gesamtumfang: 75 ECTS

Lernziel

Ziel der Weiterbildung ist die Entwicklung der Kompetenz, um als Fachpsychologin oder -psychologe eigenverantwortlich in verschiedenen Tätigkeitsfeldern der Personalpsychologie, der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung und der Laufbahn- und Rehabilitationspsychologie tätig zu sein.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Universitärer Master im Hauptfach Psychologie
  • Arbeitsstelle oder Praktika/Volontariate in einem Anwendungsgebiet der Personalpsychologie, der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung bzw. der Laufbahn- und Rehabilitationspsychologie
  • mind. 60 Tage Arbeitserfahrung in Erwerbsarbeit ausserhalb von Fachgebieten der Psychologie

Zielpublikum

Psychologinnen und Psychologen mit einem Universitätsabschluss (Master bzw. Lizentiat) im Hauptfach Psychologie, die sich die erforderliche Kompetenz in Fachpsychologie der Personalpsychologie, der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung und der Laufbahn- und Rehabilitationspsychologie erwerben wollen.

Kosten

Studienkosten: rund CHF 25'000.-
Bewerbungsgebühr: CHF 950.-

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

Master of Advanced Studies in Psychology of Career Counseling and Human Resources Management (MASP-CC&HRM), Universitäten Bern und Freiburg

Der Abschluss ist vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) für die Berufszulassung in der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung anerkannt. Absolventinnen und Absolventen des Weiterbildungsprogramms sind berechtigt, den Titel «dipl. Berufs-, Studien- und Laufbahnberater/in» zu tragen.
Nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung kann zudem der Fachtitel «Fachpsychologe/Fachpsychologin für Laufbahn- und Personalpsychologie FSP» beantragt werden.

Es besteht die Möglichkeit, das Programm als Diploma of Advanced Studies DAS (ohne schriftliche Masterarbeit) abzuschliessen. Die Studierenden entscheiden sich bis Ende des zweiten Semesters des MAS-Programms für diese Variante.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Die Seminare werden in Bern, Freiburg und Zürich sowie an Institutionen der Bildungs- und Arbeitswelt in der ganzen Schweiz durchge­führt.

Universität Bern
Institut für Psychologie, Arbeits- und Organisationspsychologie
Fabrikstrasse 8
3012 Bern

Universität Freiburg
Departement für Psychologie, Personal- und Organisationspsychologie
Rue P.-A. de Faucigny 2
1700 Fribourg

Zeitlicher Ablauf

Beginn

März 2020
(periodisch alle 1.5 Jahre)

Dauer

2 - 4 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch
  • Englisch

Bemerkungen

Die Bewerbungen für die maximal 25 Studienplätze werden rund ein Jahr vor Studienbeginn entgegengenommen. Es wird empfohlen, die Bewerbung gleich nach Eröffnung des Bewerbungsfensters einzureichen. Damit bleibt genügend Zeit, die Vorbereitungsaufgaben zu bearbeiten.

Links

Auskünfte / Kontakt

Andrea Eller, Studienleitung, andrea.eller@psy.unibe.ch, +41 79 717 87 08

berufsberatung.ch