Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Telekommunikation, Seminar

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Berner Fachhochschule BFH > Departement Technik und Informatik TI

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Burgdorf (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Elektronik, Mikrotechnik

Swissdoc

9.555.8.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Grundlagen: Signalbeschreibung / Übertragungsgrundlagen / Informationsbeschreibung
  • Protokolle
  • Telekommunikationsnetze und Dienste
  • Zukünftige Entwicklung
  • Optionaler Praxistag: Praktische Arbeiten im Labor

Lernziel

Das Seminar bietet Einführung, Grundlagen und Überblick auf dem Gebiet der Telekommunikation. Es ist so aufgebaut, dass auch Teilnehmer ohne Ingenieurausbildung folgen können. Trotzdem geht es technisch genügend tief, dass die wesentlichen Zusammenhänge der Telekommunikation verstanden werden und gesehen wird, was hinter den vielen Schlagwörtern steckt.

Voraussetzungen

Zulassung

Das Seminar baut systematisch auf, so dass keine spezifischen Vorkenntnisse notwendig sind. Es eignet sich auch für Teilnehmer/innen ohne technische Grundausbildung.

Kosten

CHF 2'300.-, optionaler Praxistag CHF 800.-; inkl. Dokumentation, Mittagessen, Zwischenverpflegung
Optionaler Praxistag: CHF 800.-

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Burgdorf (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

3 Tage + optionaler Praxistag

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links