Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Study Nurse/Coordinator

CAS

Universität Basel > Advanced Studies

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Basel (BS)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Studiengebiete

Humanmedizin - Pflege - Pflegewissenschaft

Swissdoc

7.722.20.0 - 6.722.1.0 - 7.722.18.0 - 7.724.4.0

Aktualisiert 24.08.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Ziel dieses Studiengangs ist es, die Teilnehmenden für den Berufseinstieg als Study Nurse/Coordinator vorzubereiten bzw. die persönliche Weiterentwicklung in diesem Berufsumfeld der klinischen Forschung zu fördern. Study Nurses/Coordinators sind ein wesentlicher Teil des Studienteams am Prüfzentrum. Diese Berufsgruppe ist massgeblich an der Planung, Vorbereitung und Durchführung von klinischen Studien und Forschungsprojekten an und mit Menschen beteiligt. Ihre vielfältigen Aufgabenbereiche erfordern fundierte Kenntnisse aller wissenschaftlichen, ethischen und regulatorischen Anforderungen, die für die patienten-orientierte Forschung gelten.

Hauptthemen sind:

  • Wissenschaftliche, ethische und regulatorische Grundlagen der klinischen Forschung
  • Studienplanung und -durchführung
  • Patientenscreening, -aufklärung und -einschluss
  • Datenerhebung und Studiendokumentation
  • Handhabung von Studienmedikation und Proben
  • Kommunikation, Teamarbeit und Konfliktmanagement

Teilnehmende, die sich für eine weiterführende Ausbildung im Bereich der klinischen Forschung interessieren, können nach erfolgreichem Abschluss des Studienganges in das Programm CAS in Clinical Research II einschreiben. Nach einer erfolgreichen Teilnahme von sowohl CAS Study Nurse/Coordinator und CAS Clinical Research II kann auch das Diploma of Advanced Studies (DAS) in Clinical Trial Practice and Management erlangt werden. Voraussetzung dafür ist zusätzlich die Anfertigung einer Diplomarbeit sowie das Bestehen einer mündlichen Prüfung am Ende des Programms.

Aufbau der Ausbildung

Der Studiengang besteht aus 3 Präsenzveranstaltungen sowie 2 Praktika. Für jede Präsenzveranstaltung müssen Vor- und Nachbereitungen in Form von Selbststudium, Gruppenarbeiten, schriftlichen Aufgaben oder mündlichen Präsentationen geleistet werden.

Die Inhalte der Präsenzveranstaltungen werden durch eine Kombination von Vorträgen, Gruppenarbeiten und Diskussionen vermittelt.

Das Einführungspraktikum wird durch die Studiengangleitung organisiert und dient zur Einführung in die Grundprinzipien der klinischen Forschung sowie in die verschiedenen Aufgabenbereiche einer Study Nurse/Coordinator in der Planung und Durchführung klinischer Studien. Das Gastpraktikum organisieren sich die Studierenden selbst und soll die Gelegenheit bieten, andere an der patienten-orientierten Forschung beteiligte Berufsfelder kennen zu lernen.

Voraussetzungen

Zulassung

Pflegefachpersonen, die einen Berufseinstieg als Study Nurse/Coordinator suchen, sowie Study Nurses und Studienkoordinatoren/-innen, die ihr Wissen vertiefen und ihre Karriere fördern möchten.

Die Zulassungsbedingungen des Studienganges sind:

  • B.Sc.-Abschluss eines Pflegestudiengangs (Fachhochschule)
  • Abschluss einer Höheren Fachschule in Pflege (z.B. Dipl. Pflegefachperson HF)
  • In begründeten Ausnahmefällen können Kandidatinnen oder Kandidaten zum Studiengang zugelassen werden, die einen adäquaten beruflichen Werdegang und fachliche Qualifikation nachweisen.

Kosten

CHF 5'000.-

Die Kursgebühr beinhaltet sämtliche Kursunterlagen, Zwischenverpflegungen während den Kursmodulen und Abgaben.

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies in Study Nurse/Coordinator, Universität Basel

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Basel (BS)

Universitätsspital Basel
Spitalstrasse 8
4031 Basel

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Dezember 2018 - Mai 2019

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Daniel Hammes, PhD
Universitätsspital Basel
Clinical Trial Unit
Aus- und Weiterbildung
Schanzenstrasse 55
4031 Basel

+41 61 328 54 16
daniel.hammes@usb.ch

Der Studiengang ist Teil der Advanced Studies, der berufsbegleitenden Weiterbildung der Universität Basel.

berufsberatung.ch