?global_aria_skip_link_title?

Suche

Medizinphysik / Medical Physics

MAS

Eidgenössische Technische Hochschule Zürich ETHZ

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich ETH-Zentrum (ZH)

Unterrichtssprache

Englisch

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin - Natur, Naturwissenschaften

Studiengebiete

Humanmedizin - Interdisziplinäre Naturwissenschaften

Swissdoc

7.160.3.0 - 7.724.4.0

Aktualisiert 04.07.2022

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 60 ECTS-Punkten. Dieser MAS entspricht 63 ECTS-Punkten oder 67 ECTS-Punkten (inkl. Strahlenschutzkurs).

Erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen des MAS-Programms in Medizinphysik sind fähig, anspruchsvolle Aufgaben in folgenden Bereichen zu übernehmen:

  • Medizinische Physik in einem Spital (Radio-Onkologie, Nuklearmedizin, Diagnostik, Ophthalmologie etc.)
  • Medizinische Physik in der Industrie und Administration (Forschung und Entwicklung, Strahlenschutz, Ausbildung)
  • Medizinische Physik in der Forschung und Lehre in Disziplinen der Physik, Biomedizinischen Technik, Medizin, Biologie, Informatik etc.

Das Masterprogramm bietet zwei verschiedene Fachrichtungen an:

  • Fachrichtung A: Medizinische Strahlenphysik (inkl. Ausbildung Strahlenschutzbeauftragte/r)
  • Fachrichtung B: Allgemeine Medizinphysik.

Inhalt:

  • 1. Jahr Basisvorlesungen (identisch für beide Fachrichtungen):
    - Anatomy and Physiology for Medical Physicist I + II
    - Biostatistics
    - Biomedical Imaging
    - Block Course: Physics in Radiodiagnostic and Nuclear Medicine
    - Biomedical Photonics
    - Audiological Acustics
    - Block Course: Excite Summer School
  • 2. Jahr - Fachrichtung A:
    - Medical Physics I + II
    - Monte Carlo in Medical Physics
    - Radiobiology
    - Medical Physics in Practice
    - Clinical Medicine I + II
    - 2 Block Courses: Dosimetry Course and Radioation Protection Course
  • 2. Jahr - Fachritung B - die Studierenden Wählen einen der folgenden Majors:
    - Biocompatible Materials
    - Bioengineering
    - Bioimaging
    - Biomechanics
    - Neuroinformatics
    - Moleculra Biology and Biophysics
    - Radiation Therapy
  • Master-Thesis

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Ein von der ETH anerkannter Hochschulabschluss naturwissenschaftlicher, technischer oder medizinischer Ausrichtung auf Masterstufe mit Bezug zur Medizinphysik
  • Je nach Ausbildung können Zusatzauflagen bestimmt werden

Zielpublikum

  • Personen, welche bereits im Bereich Medizinphysik arbeiten, sich auf die SGSMP Fachanerkennung vorbereiten, sich in Medizinphysik weiterbilden möchten und ausserdem für Mediziner:innen, welche mit Medizinphysiker:innen zusammenarbeiten.

Kosten

Fachrichtung A (inkl. Strahlenschutzkurs): CHF 19'460.-
Fachrichtung B: CHF 15'460.-

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS

Master of Advanced Studies ETH in Medizinphysik

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich ETH-Zentrum (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Herbstsemester der geraden Jahre

Dauer

4 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Englisch

und ca. 5% Deutsch

Bemerkungen

Anmeldeschluss: 30. April

Eidgenössische Technische Hochschule Zürich ETHZ

Tag der offenen Tür

Immer anfangs September finden die Studieninformationstage statt.

Links

Auskünfte / Kontakt

Universität Bern, Inselpital, Prof. Dr. Michael K. Fix
Tel. +41 31 632 21 19
E-Mail: michael.fix@ams.unibe.ch

berufsberatung.ch