?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Coaching I: Systemisch & ressourcenorientiert

CAS

wilob AG, Weiterbildungsinstitut für lösungsorientierte Therapie und Beratung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Lenzburg (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen

Swissdoc

9.734.11.0

Aktualisiert 30.03.2021

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

CAS: Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS-Punkten.

Coaching ermöglicht KlientInnen, mit Ihren eigenen Ressourcen, Fähigkeiten und Lösungen konkrete Schritte in die gewünschte Richtung zu verwirklichen. Wirksames Coaching schafft auf diese Weise Raum für die Entdeckung und Entfaltung von vorhandenem Potential und erlaubt deshalb Spitzenleistungen im beruflichen und Balance im persönlichen Umfeld.

Weitere Informationen entnehmen Sie der Website.

Aufbau der Ausbildung

15 ECTS-Punkte

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 - 30 Arbeitsstunden.

Modulübersicht

1 Einführung und Einzelcoaching (4 Tage) 

  • Einführung ins lösungsorientierte Coaching, 4 Elemente des lösungsorientierten Vorgehensmodelles 
  • Coaching als gemeinsames (Er-)finden von Lösungen 
  • Die Haltung des neugierigen Nichtwissens

2 Variantenreichtum (2 Tage)

  • Vertiefung der Haltung der Ressourcen- und Lösungsorientierung
  • Arbeit mit Einzelpersonen in speziellen Situationen ?
  • Interventionen für den Werkzeugkoffer für mehr Sicherheit im Coaching

3 Zürcher Ressourcenmodell (2 Tage) 

  • Einführung in das Zürcher Ressourcenmodell nach Storch und Krause 
  • Eigenes Mottoziel erarbeiten

4 Systemische Gestalttherapie - Lösungen ganzheitlich entwickeln (6 Tage)

  • Persönliche Themen erkennen: sich Ungelöstem und Wesentlichem bewusster werden 
  • Persönliche Geschichten beachten: biographische Prägungen als Ressource für aktuelle Herausforderungen nutzen 
  • Persönliche Hemmungen und Verstrickungen lösen: «Los-Lösung von» und «Neu-Entscheidung für» verankern

5 Teamcoaching, ACT und Testing (3 Tage)

  • Üben von Folgegesprächen und Interventionen in herausfordernden Situationen 
  • Bearbeiten uns Austauschen von konkreten Beispielen und Erfahrungen der Teilnehmenden
  • Integrieren der eigenen Erfahrungen und Erkenntnisse, Akzeptanz und Commitment-Therapie (ACT) 
  • Abschluss von Coachingprozessen, Evaluation der Lerninhalte, Zertifizierung und Testing

6 Lehrcoaching in Gruppen (3 Tage)

  • Wissenstransfer in die Praxis

Voraussetzungen

Zulassung

Personen, welche in ihrer Berufspraxis eine Beratungsrolle wahrnehmen und in der Entwicklung von Einzelpersonen und Teams tätig sind. Für TeilnehmerInnen, welche das vom BSO anerkannte Curriculum absolvieren wollen, ist ein Hochschulabschluss (Uni oder Fachhochschule) Bedingung!

Anmeldung

siehe Website des Anbieters

Kosten

CHF 5500.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Coaching I ist ein Modul der Weiterbildung „Organisationsberater/Coach“. Sie entspricht den Qualitätskriterien des BSO und kann zur Anerkennung als dipl. Organisationsberater/Coach durch den BSO führen.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Lenzburg (AG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

siehe Website des Anbieters

Dauer

187 Lektionen (Unterricht, Selbsterfahrung, Reflexion, Lehrcoaching, Intervision)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Links

berufsberatung.ch