Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Hotelmanager/-in NDS HF

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Gastgewerbe

Branchen

Gastgewerbe - Gastgewerbe: Hotellerie

Swissdoc

0.220.42.0

Aktualisiert 30.10.2018

Tätigkeiten

Ist im Management eines Hotelbetriebes tätig oder führt einen Betrieb als Geschäftsinhaber/-in respektive Geschäftsführer/-in.

Versteht komplexe Zusammenhänge der Unternehmensorganisation und -führung. Begreift das Zusammenspiel des (Hotel-)betriebes mit der Umwelt. Geht wirtschaftliche Problemstellungen an und arbeitet auf nachhaltige Lösungen hin. Ist für die Führung von Mitarbeitenden verantwortlich.

Ausbildung

Übliche/r Ausbildungsweg/e

  • Höhere Fachschule (HF)
  • Berufsprüfung BP
  • Höhere Fachprüfung HFP

Die NDS HF Ausbildung zum / zur Hotelmanager/-in richtet sich an Kaderpersonen aus der Hotellerie.

Von Personen mit einem Diplom der Höheren Fachschule(HF) wird mind. 3 Jahre Führungserfahrung (Bereichsleitung) verlangt. Absolvierende einer Berufsprüfung (BP) oder Höheren Fachprüfung (HFP) müssen mind. 4 Jahre Führungserfahrung (Bereichsleitung) vorweisen können.

Das Assessment steht auch bewährten und erfahrenen Praktiker/-innen offen, welche die oben genannten Bedingungen nicht erfüllen. Die Überprüfung der Aufnahmekriterien erfolgt sur dossier.

Weitere Informationen

Adressen

hotelleriesuisse
Monbijoustrasse 130
Case postale
3007 Bern

Links

www.hotelbildung.ch (> Angebote > Kader-Weiterbildung)

berufsberatung.ch