?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Musik: Berufsmöglichkeiten

Musikerinnen und Musiker arbeiten nicht nur als Solistinnen und Solisten oder in Orchestern sondern geben häufig Instrumental- oder Gesangsunterricht an Musikschulen, leiten Chöre oder sind bei Kirchgemeinden angestellt.

Tätigkeitsfelder

Ein Musikstudium an einer Fachhochschule bildet für die musikalische Praxis aus: Tätigkeitsfelder sind neben der vokalen oder instrumentalen Interpretation von musikalischen Werken (Performance) etwa auch die Leitung von Chören, Dirigieren oder das Erteilen von Instrumentalunterricht. Die Digitalisierung hat in den letzten Jahrzehnten die Rahmenbedingungen von Musikschaffenden erschwert, indem weniger Einkommen aus Tonträgern generiert werden kann.

Viele Musiker/innen sind in Teilzeitpensen oder auf mehreren Standbeinen aus freien Engagements und kleineren fixen Anstellungen tätig. Ihr Berufseinstieg verläuft entsprechend anspruchsvoll und bedingt nicht zuletzt die Fähigkeit zum Netzwerken.

Schulen

Eine Mehrheit von Musikerinnen und Musikern erteilt unter anderem Instrumental- oder Gesangsunterricht im Rahmen von Musikschulen. Die Tätigkeit unterscheidet sich von jener von Musiklehrpersonen an öffentlichen Schulen: Sie arbeiten vorwiegend mit Einzelpersonen und Kleinformationen oder auch mit Chor- und Orchesterformationen, die sich aus Schüler/innen verschiedener Schulklassen zusammensetzen.

Information und Kultur

Absolventinnen und Absolventen der Richtung "Performance" sind prädestiniert für Anstellungen in Konzerthäusern und Theatern, Orchestern oder anderen professionellen Formationen. Dabei bietet der Bereich der klassischen Musik mehr Möglichkeiten als andere Musikrichtungen.

Weitere Tätigkeitsfelder

Je nach Spezialisierung und Zusatzausbildungen bieten sich Musikschaffenden auch Möglichkeiten in Aufnahmestudios, im Kulturmanagement oder im Musikjournalismus. Einige forschen und lehren zudem an Fachhochschulen oder engagieren sich im Rahmen der öffentlichen oder privaten Kulturförderung sowie in spezialisierten Verbänden.



berufsberatung.ch