Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

FitAttest (Verein Lernwerk)

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Verein Lernwerk

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Brückenangebote / Zwischenlösungen

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Brückenangebote

Brückenangebots-Typen

Arbeits-, Beschäftigungsprogramme, Motivationssemester

Swissdoc

3.700.1.0

Aktualisiert 18.05.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

FitAttest umfasst zwei Programme: das Berufsvorbereitungsjahr mit dem Ziel, eine Lehrstelle anzutreten, und die berufliche Grundbildung mit Support, Lernbegleitung und Coaching während der Berufslehre.

 

Damit der Berufseinstieg gelingt, werden Jugendliche während eines Brückenjahrs gezielt vorbereitet und individuell begleitet. Das stärkt sie persönlich und gibt auch künftigen Lehrbetrieben mehr Sicherheit, die richtige Wahl zu treffen.

Jugendliche, die eine Lehrstelle angetreten haben, besuchen regelmässig die Lernbegleitung. Sie bleiben motiviert und meistern die Berufsfachschule mit Erfolg.

Voraussetzungen

Zulassung

16- bis 22-jährig; Wohnsitz in der Stadt Zürich; Obligatorische Schulzeit absolviert; mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse; Bereitschaft, regelmässig nach Vogelsang/Turgi AG zu pendeln (während des Berufsvorbereitungsjahrs)

Anmeldung

Direkt beim Lernwerk

Kontakt: Fabienne Beck / f.beck@lernwerk.ch / 056 201 77 03

Kosten

In der Regel gilt:

  • Teilnehmende aus der Stadt Zürich, die von keinem sozialen Sicherungssystem abhängig sind, werden über das Kontraktmanagement finanziert.
  • Teilnehmende mit Sozialhilfe werden über die Sozialhilfe finanziert (mit Kostengutsprache).
  • Teilnehmende mit Flüchtlingsstatus werden von den Asylsozialdiensten finanziert (mit Kostengutsprache).

Welche Stelle die Finanzierung übernimmt, klärt das FitAttest-Team ab und holt Kostengutsprachen ein – auch bei Jugendlichen mit Wohnsitz ausserhalb der Stadt Zürich.

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Das Berufsvorbereitungsjahr findet nicht in der Stadt Zürich statt, sondern im Lernwerk in Turgi (Kanton Aargau): Limmatstrasse 55, 5412 Vogelsang.
Gut zu wissen: Der Support während der anschliessenden Beruflichen Grundbildung findet an der Pädagogischen Hochschule in Zürich statt.

Zeitlicher Ablauf

Dauer

1 Jahr Berufsvorbereitungsjahr
Support während der zweijährigen Beruflichen Grundbildung

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch