Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Betriebliche/r Mentor/in

Eidg. Fachausweis BP - Abschluss Verband

Praxis für Lösungs-Impulse AG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Basel (BS) - Solothurn (SO) - Aarau (AG) - Luzern (LU) - Bern (BE) - Zürich (ZH) - Sursee (LU) - Zug (ZG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen

Swissdoc

7.734.27.0 - 9.734.2.0

Aktualisiert 02.09.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Für engagierte Berufsleute aus den Bereichen wie Human
Resources Management, Personalentwicklung, Beratung, Marketing,
Informatik und anderen Fachbereichen eröffnet dieser Fachausweis
aussichtsreiche Perspektiven: MentorInnen begleiten in den Organisationen, in denen sie angestellt sind, Einzelpersonen in deren Arbeits- und Berufsfeld bei Lern-, Veränderungs- und Entwicklungsprozessen. Sie konzipieren und planen diese Entwicklungsprozesse, führen sie durch, moderieren Konikte und sichern die Qualität der Veränderungs- und Entwicklungsprozesse.

(Durchführung: Krebs und Partner AG – in Kooperation mit PLI, Praxis für Lösungsimpulse)

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Für Praxisausbilder / dipl. Erwachsenenbildner SVEB1/2, HR-Fachleute, Führungspersonen, Coaches, Projektleitende oder Personen mit æquivalenter Vorbildung.

Kosten

CHF 6'800.- inkl. Dokumentation, excl. Prüfungsgebühren
Genaue Angaben bitte direkt beim Anbieter nachfragen.

Die Ausbildung wird vom Bund subventioniert. Bei Absolvierung des Vorkurses werden 50% der Ausbildungskosten beider Ausbildungen (PLI Coaching und Mentor) vom Bund zurückerstattet.

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP
  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

- Nach externer Prüfung: Betrieblicher Mentor mit eidg. Fachausweis
- Coach SCA (Swiss Coaching Association)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Basel (BS)
  • Solothurn (SO)
  • Aarau (AG)
  • Luzern (LU)
  • Bern (BE)
  • Zürich (ZH)
  • Sursee (LU)
  • Zug (ZG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Die genauen Daten entnehmen Sie bitte direkt von der Webseite des Anbieters

Dauer

ca. 1 Jahr

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch