Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Marketingleiter/in

Eidg. Diplom HFP

Handelsschule KV Aarau Erwachsenenbildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Aarau (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Werbung, Marketing, PR

Swissdoc

7.612.2.0

Aktualisiert 03.04.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Marketingleiter/innen mit eidg. Diplom leiten die Entwicklung und Umsetzung kom­plexer Marketingstrategien.
Sie erstellen umfassende Marktanalysen und ­leiten die für die eigene Unternehmung relevanten Schlussfolgerungen ab. Marketingleiter/innen mit eidg. Diplom tragen Verantwortung über ­Businesspläne und Marketingbudgets und führen die Marketingabteilung. Fundierte Methodenkenntnisse in der Analyse und Ausarbeitung von Marketingstrategien und in der Führung von Mitarbeitenden zeichnen sie als überzeugende Leader aus.
­Marketingleiter/innen gelten für Unternehmen, egal welcher Betriebsgrösse, als äusserst wertvolle Player in der strategischen Firmenausrichtung.

 

Aufbau der Ausbildung

Basisfächer (Marketing- und Verkaufsleiter)

  • Marketing: Grundlagen und Strategie
  • Grundlagen des Marketing
  • Marketingstrategie
  • Markenpolitik und Markenführung

 

Führung und Organisation

  • Grundlagen der Mitarbeiterführung
  • Personalmanagement
  • Spezialthemen der Mitarbeiterführung
  • Aufbauorganisation
  • Prozessorganisation
  • Projektmanagement

 

Unternehmensrechnung

  • Allgemeine Grundlagen und finanzielles Rechnungswesen
  • Betriebliches Rechnungswesen
  • Investitionsrechnung

 

Recht

  • Grundgedanken des ZGB, Obligationenrecht, Vertragswesen
  • Gesellschaftsrecht, Immaterialgüterrecht, Kommunikationsrecht
  • Konsumkreditgesetz

 

Volkswirtschaftslehre

  • Mikroökonomie
  • Makroökonomie
  • Wirtschaftspolitik

 

Vertiefungsfächer (Marketingleiter)
Strategisches Management

  • Grundlagen des strategischen Managements
  • Strategischen Analyse, Planung, Kontrolle und Umsetzung

 

Strategisches Marketing

  • Erarbeitung von Marketingstrategien
  • Sonderfragen des strategischen Marketings

 

Operatives Marketing

  • Marketingkonzeption und -planung
  • Kundenbeziehungs-Management
  • Budgetierung und Kontrolle

 

Marktforschung

  • Grundlagen der Marktforschung
  • Planung und Durchführung einer Primärforschung

 

Informationsmanagement

  • Grundlagen des Informationsmanagements
  • Gestaltung von Systemen und Instrumenten des Informationsmanagements
  • Anwendung von Systemen, Instrumenten und Methoden des Informationsmanagements im Marketing

 

Voraussetzungen

Zulassung

  • Ca. fünf Jahre Praxis im Marketing oder in einem der wichtigsten Marketingteilbereiche (zum Beispiel Verkauf, Marketing-Kommunikation oder Produktmanagement) aus
  • mindestens drei Jahre Führungsverantwortung für wenigstens eine linienmässig unterstellte Führungsstufe
  • eine solide Grundausbildung, beispielsweise als diplomierter Verkaufsleiter oder Kommunikationsleiter, als Absolvent einer Hochschule, FH oder HF oder verfügen über zusätzliche, nachgewiesene Erfahrung von mehreren Jahren in der Marketingpraxis (nach einer mind. 3-jährigen Lehre).

Link zur Zulassung

Anmeldung

siehe Website

Kosten

CHF 16'800.-, (50 % Rückerstattung)

Subventionen:

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung:

https://berufsberatung.ch/dyn/show/3880

Abschluss

  • Eidgenössisches Diplom Höhere Fachprüfung HFP

Marketingleiter/-in mit eidg. Diplom (nach externer Prüfung)

Perspektiven

Höhere Fachprüfungen
MAS

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Aarau (AG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

März

Dauer

3 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Label

  • Modell F

berufsberatung.ch