Start myBerufswahl

Interessen und St�rken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

St�rken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

�berpr�fen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden � Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Lehrdiplom Sekundarstufe I, aufbauend auf Bachelor Primarstufe

Master PH

Zürcher Fachhochschule ZFH > Pädagogische Hochschule Zürich PHZH

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Pädagogische Hochschulen PH

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Studiengebiete

Unterricht Sekundarstufe I

Swissdoc

7.710.4.0

Aktualisiert 22.10.2018

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Der Abschluss dieses Master-Studiums führt zum Lehrdiplom für die Sekundarstufe I in den drei selbstgewählten Unterrichtsfächern.

Beschreibung des Angebots

Der Studiengang entspricht 135-145 ECTS-Punkten.

Im Hinblick auf den Lehrplan 21 wird die Ausbildung ab Herbstsemester 2017 neu gestaltet.

Studienbereiche - Inhalte:

  • Bildung und Erziehung:
    Inklusive Bildung;
    Berufliche Orientierung;
    Sexualpädagogik/Gesundheitsförderung;
    Gewaltprävention.
  • Berufspraktische Ausbildung:
    Verbindung theoretischer Ausbildungsteile mit praktischen Erfahrungen am Lernort Schule, in Peer-Gruppen und an der Hochschule.
  • Fachausbildung :
    Ziel ist der Erwerb des wissenschaftlichen Fachhintergrunds sowie fachdidaktischer Kenntnisse für die Sekundarstufe I;
    Studieninhalte sind in fachwissenschaftliche und fachdidaktische Module unterteilt.
  • Masterarbeit:
    Aktionsforschung in der eingenen Berufspraxis;
    Erforschung und Reflexion des eigenen Unterrichts sowie Verknüpfung einer berufsrelevanten Fragestellung mit Theorie und Forschungsresultaten.

Fächerwahl:
Es sind drei Unterrichtsfächer aus den drei Wahlbereichen A, B oder C zu wählen:

  • Bereich A: Deutsch; Mathematik (je 30 ECTS)
  • Bereich B: Englisch; Französisch; Natur und Technik (je 40 ECTS)
  • Bereich C: Musik; Bildnerisches Gestalten; Wirtschaft, Arbeit, Haushalt; Bewegung & Sport; Religionen, Kulturen, Ethik; Geschichte, Geografie, Politische Bildung* (LP 21: Räume, Zeiten, Gesellschaft); Design & Technik (LP 21: Textiles und Technisches Gestalten) (je 30 oder 40* ECTS)

Die Ausbildung erfolgt berufsbegleitend, neben dem Studium unterrichten Studierende max. 50% eine eigene Schulklasse oder absolvieren Praktika.
Präsenzunterricht: Mittwochnachmittag und Donnerstag

Sprachkompetenzmodule für Englisch und Französisch werden jeden zweiten Samstagmorgen angeboten.

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Ausbildungsbereich ECTS 
Fachausbildung 100-110
Berufspraktische Ausbildung 12
Bildung & Erziehung 8
Forschung & Entwicklung / Masterarbeit 15
Total 135-145

Voraussetzungen

Zulassung

  • Bachelorabschluss für die Primarstufe oder die Kindergarten- und Unterstufe
  • EDK anerkanntes Lehrdiplom für die Primarstufe oder die Kindergarten- und Unterstufe
  • altrechtliches Lehrdiplom mit mind. dreijähriger Unterrichtspraxis auf Sekundarstufe I oder auf Primarstufe und einem Beschäftigungsgrad von mind. 50%

Kosten

Semestergebühr: CHF 760.-
Anmeldegebühr: CHF 100.-

Hinzu kommen Auslagen für Bücher, Scripts etc. von ca. CHF 400.- pro Semester.

Abschluss

  • Master Pädagogische Hochschule PH

Master of Arts PHZH in Secondary Education
Lehrdiplom Sekundarstufe I (für die drei studierten Unterrichtsfächer)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Herbstsemester

Dauer

3 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Infoline für Studieninteressiert:
Tel. +41 43 305 44 44
E-Mail: infoline@phzh.ch

berufsberatung.ch