Start myBerufswahl

Interessen und St�rken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

St�rken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

�berpr�fen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden � Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Wirtschaftspsychologie

Master FH

Kalaidos Fachhochschule Schweiz > Departement Wirtschaft

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung - Psychologie, psychologische Kompetenzen

Studiengebiete

Betriebswirtschaftslehre, Betriebsökonomie - Psychologie / Angewandte Psychologie

Swissdoc

7.616.40.0 - 7.734.20.0

Aktualisiert 28.02.2019

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Die Psychologie als empirische Wissenschaft beschreibt und erklärt menschliches Denken, Verhalten und unsere Emotionen. Sie gilt als interdisziplinäre Wissenschaft, denn sie verknüpft Anteile aus den Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaften. Die Fachrichtung Wirtschaftspsychologie ist ein Teilgebiet der Angewandten Psychologie. Mehr zur Studienrichtung Angewandte Psychologie.

Beschreibung des Angebots

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt in der Regel 90-120 ECTS-Punkte.

Wirtschaftspsychologen werden unter anderem in den Bereichen Human Resources, Strategieentwicklung, Marktforschung, Marketing und Consulting eingesetzt.

Die Studierenden bewegen sich in und zwischen den Gebieten Psychologie und Wirtschaft. Der Fokus des Studiengangs liegt auf wirtschaftlich relevanten Aspekten.

Die Erstellung der Masterthesis beginnt im 2. Semester und besteht idealerweise aus einem Forschungsprojekt, welches vom Arbeitgeber unterstützt wird. Die Arbeit wird schriftlich eingereicht und anschliessend präsentiert.

Präsenzunterricht:

  • ca. 20% des Studiums (40 Lektionen pro 2 Monate), zur Hälfte am Di-/Do-Abend und Sa, Marktplatzkurse am Mi-Abend
  • restlicher Studienaufwand im Selbststudium

Berufstätigkeit: Empfohlen ca. 80% (mind. 50%)

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Jahr Modul
 1

Grundl. Wirtschaftspsychologie*
Allgemeine Psychologie
Marktforschung
Personalpsychologie
International Business Development
Märkte & Gesellschaft
Marktplatzkurse
Praxisorientiertes Forschungsmodul / Master Thesis

 2 Markt-, Werbe- und Konsumpsychologie
Arbeits- und Organisationspsychologie II
Leadership & Transformation
Neue Arbeitsformen Teams & Organisation
Marktplatzkurse
Praxisorientiertes Forschungsmodul / Master Thesis

* Für alle, die nicht die Vertiefung Wirtschaftspsychologie im BSc-Studium belegt oder ein BSc-Studium in Psychologie absolviert haben.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Bachelor Abschluss einer anerkannten Hochschule (Uni, Fachhochschule) im Bereich Wirtschaftspsychologie, Business Administration, Business Communication oder Wirtschaftsrecht
  • Absolventinnen/Absolventen ohne Vorkenntnisse im Bereich Wirtschaftspsychologie absolvieren vorgängig das Grundlagenmodul

Kosten

Semestergebühr: CHF 5'600.- inkl. Bücher und reguläre Prüfungen
Modul Grundlagen der Wirtschaftspsychologie: CHF 1'475.-

Abschluss

  • Master Fachhochschule FH

Master of Science FH in Wirtschaftspsychologie

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

5-mal pro Jahr (Jan. / Feb. / April / Juli / Sept.)
Grundlagenmodul im November

Dauer

4 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Lehrmittel und Unterrichtsunterlagen evtl. teilweise Englisch

Links

Auskünfte / Kontakt

Dr. N. Storz, Leiter MSc: Tel. +41 44 200 19 86

berufsberatung.ch