Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Toxicology

MAS

Université de Genève (UNIGE) > Centre de formation continue et à distance

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Genf (GE) - Lausanne (VD)

Unterrichtssprache

Englisch

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Chemie, Kunststoff, Papier - Gesundheit, Pflege, Medizin - Natur, Naturwissenschaften

Studiengebiete

Biologie - Chemie - Humanmedizin - Life Sciences und Biotechnologie

Swissdoc

7.724.4.0 - 7.540.5.0 - 7.540.11.0 - 7.540.12.0

Aktualisiert 01.06.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Le Master of Advanced Studies (MAS) est une formation postgrade donnée par les hautes écoles et elle équivaut à au moins 60 crédits ECTS.

Programme

14 modules:

  • Basic Principles in Toxicology (e-learning) A – Basic Principles in Toxicology (e-learning) B
  • Xenobiotic Metabolism, Toxicogenetics
  • Organ Toxicology and Pathology: Cellular and Molecular Aspects
  • Animal Experimentation (theoretical)
  • Alternative Methods to Animal Experimentation
  • Mutagenesis, Carcinogenesis, Reproductive and Developmental Toxicology
  • Molecular Endocrinology
  • Clinical Toxicology, Immunotoxicology
  • Epidemiology, Food and Industrial Toxicology
  • Risk Assessment and Regulatory Toxicology
  • Ecotoxicology
  • Toxicological Analysis
  • Forensic Toxicology
  • Biostatistics

+ Master Thesis

Objectives

  • Provide specialist education and training in toxicological sciences and risk assessment with a focus on human toxicology, leading to a recognized academic qualification;
  • Fulfill the educational requirements of national and international professional bodies towards registration as a toxicologist.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Master in Medicine, Veterinary Medicine, Pharmacy, Biochemistry, Chemistry, Biology or equivalent, or;
  • Bachelor in Medicine, Veterinary Medicine, Pharmacy, Biochemistry, Chemistry, Biology or equivalent + at least 3 years of professional experience in a field related to toxicology.
  • Letter of application including motivation to take the course
  • Strong command of both written and spoken English

Audience

Graduates employed in a toxicological field who wish to obtain a recognized academic qualification in toxicology Those who have already received formal postgraduate training in toxicology may be eligible for recognition of equivalence for some courses Graduates wishing to embark on a career in toxicology and having completed a Master's degree in medicine, veterinary medicine, pharmacy, biochemistry, chemistry, biology or a diploma judged as equivalent Bachelors may be admitted under certain conditions (see admission criteria).

Kosten

CHF 10'900.-  for the programme
CHF 1'100.- for those attending the practical part of Module 4

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Genf (GE)
  • Lausanne (VD)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September, every two years

Dauer

4 semesters on a bloc schedule + e-learning and self-teaching

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Englisch

Bemerkungen

Partnership:

  • Swiss Centre for Applied Human Toxicology, SCAHT
  • Universities of Lausanne, Zürich and Basel
  • Centre of Competence in Analytic Chemistry and Toxicology, CCCTA
  • Swiss Society of Toxicology
  • Swiss Register of Toxicologists
  • Centre Ecotox, eawag/EPFL

Links

Auskünfte / Kontakt

Caroline SAMER
Tél. +41 (0)22 372 99 34
E-mail: mas-toxicology@unige.ch

berufsberatung.ch