Start myBerufswahl

Interessen und St�rken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

St�rken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

�berpr�fen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden � Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Umwelt und Natürliche Ressourcen

Master FH

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > Departement Life Sciences und Facility Management

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Wädenswil (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch - Englisch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Umwelt

Studiengebiete

Umweltwissenschaften

Swissdoc

7.170.11.0

Aktualisiert 05.08.2019

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Studiengänge wie Umweltnaturwissenschaften, Umweltwissenschaften oder Ökologie beschäftigen sich mit den Lebensgrundlagen von Menschen, Tieren und Pflanzen sowie den komplexen, nicht immer konfliktfreien wechselseitigen Beziehungen. Mehr zur Studienrichtung Umweltwissenschaften.

Beschreibung des Angebots

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt in der Regel 90-120 ECTS-Punkte.
Dieser Master verlangt 90 ECTS-Punkte.

Die Studierenden erlangen ausgeprägte Fähigkeiten, technologische, naturwissenschaftliche und sozialwissenschaftliche Disziplinen zu verknüpfen.

Zu Beginn der Ausbildung entscheiden sich die Studierenden für einen der folgenden 3 Schwerpunkte (Master Research Units MRU):

  • Agrofoodsystems:
    Behandelt Fragestellungen einer nachhaltigen Nahrungsmittelproduktion und damit verknüpften Herausforderungen des Klimawandels, der Landschaftsentwicklung und des Ressourcenverbrauchs.
  • Biodiversity & Ecosystems:
    Untersucht und erforscht Wechselwirkungen und Vernetzungen in terrestrischen Systemen und in Gewässerökosystemen. 
  • Ecological Engineering:
    Erforscht und entwickelt nachhaltige Energie- und Mobilitätssysteme sowie Ökotechnologien als Schlüsselelemente einer zukunftsfähigen Gesellschaft.

Aufbau

1. Semester:

  • im Zentrum steht die wissenschaftliche Praxis im Rahmen des Moduls Forschungsmethoden
  • Besuch des gewählten Schwerpunktmoduls
  • Besuch des Pflichtmoduls "Sustainability Science"
  • Arbeit im gewählten Forschungsteam im Rahmen des Tutorials in Research Unit 1

2. Semester:

  • vertiefen des Wissens auf dem Gebiet des gewählten Schwerpunktes oder in anderen umweltrelevanten Fächern
  • Modulbesuche an Partnerhochschulen oder Auslandsemester möglich

3. Semester:

  • Masterthesis, die in einer Forschungsgruppe am Institut für Umwelt und Natürliche Ressourcen, am Institut für Nachhaltige Entwicklung oder in der Fachstelle Umweltbiotechnologie geschrieben wird.

4. Semester (optional):

  • Die Kooperation mit der Universität Ljubljana in Form eines Double Degree ermöglicht, ein viertes Semester (30 ECTS Credits) in Slowenien zu absolvieren und einen universitären Abschluss «Master of Science in Environment and Natural Resources ZHAW / Universität Ljubljana» zu erlangen. Dieser Abschluss ermöglicht den zu Zugang zu einem Doktoratsstudium. 

Im Teilzeitstudium sind verschiedene Varianten des Studienablaufs möglich.

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Beispiel eines Aufbaus des Masterstudiums Vollzeit.
PM = Pflichtmodul
WM = Wahlmodul

Semester Modul ECTS
1. Project Work in Research Unit (PM)
Research Methods (PM)
Sustainability Science (PM)
Ecosystems & Biodiversity (WM)
Ecological Engineering (WM)
Agrofoodsystems and Chains (WM)
 
6
15
3
6
6
6
2.

Project Work in Research Unit 2 (PM)
Decentralised Sanitation (PM, Summer School)
Geography of Food (PM, Summer School)
Biodiversity Monitoring (PM, Summer School)
Remote Sensing for Ecology (WM)
Natural Resource Management in Mountain Areas (WM)
Natural Resource Management in Urban Areas (WM)
Aquaculture Systems (WM)
Natural Resource Management in Emerging Economies (WM)
Agriculture for the Future (WM)
Advanced Life Cycle Assessment and Ecodesign (WM)
CO2 Management in Companies and Local Authorities (WM)
Environmental Mediation (WM)
Environmental Ethics (WM)
Behavioural Change (WM)
Environmental Economis (WM)
Patterns + Trends in Environmental Data (WM)
Geovisualisation (WM, Uni ZH)

6
4
4
4
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3

3. Master Thesis
 
30
4. (optional) Double Degree (University of Ljubljana Slovenia)
 
(30) 
   Total  90
(bzw. 120)

Voraussetzungen

Zulassung

  • Bachelorabschluss im Bereich Umweltwissenschaften oder gleichwertiger Hochschulabschluss
  • erfolgreich bestandenes Eignungsgespräch

Kosten

Semestergebühr: CHF 720.- plus zusätzliche Aufwände rund ums Studium

Abschluss

  • Master Fachhochschule FH

Master of Science ZFH in Environment and Natural Resources

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Wädenswil (ZH)

je nach Stundenplan bei Kooperationspartnern

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Herbst

Dauer

Vollzeit: 3 Semester
Teilzeit: bis 6 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch
  • Englisch

1. Semester: Deutsch
2. Semester: Englisch

Bemerkungen

Kooperationen:

  • international: Double Degree mit der Universität Ljubljana (Slowenien)
  • national: Zusammenarbeit mit Schweizer Universitäten und Fachhochschulen sowie Forschungs- und Wirtschaftspartner

Links

Auskünfte / Kontakt

Tel. Studiensekretariat Master UNR: +41 58 934 50 24, E-Mail: master.iunr@zhaw.ch

Label

  • Modell F

berufsberatung.ch