Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Architektur

Bachelor FH

FHO Fachhochschule Ostschweiz > FHS St.Gallen

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

St. Gallen (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit - Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Bauplanung, Landesplanung

Studiengebiete

Architektur

Swissdoc

7.420.1.0

Aktualisiert 14.09.2018

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Architektur befasst sich mit sozialen, ökonomischen und ökologischen Veränderungen und entwirft vorausschauend Strategien zu deren Bewältigung. Sie setzt an bei der Untersuchung des existierenden Umfeldes, seiner Entstehung und seiner Auswirkungen. Auf dieser Grundlage entwickelt Architektur Ideen zur baulichen Gestaltung und leitet daraus konkrete Massnahmen ab. Mehr zur Studienrichtung Architektur

Beschreibung des Angebots

Der Bachelor ist der erste Hochschulabschluss und verlangt 180 ECTS-Punkte.

Im Zentrum des neuen Bachelor-Modells steht die Arbeit am architektonischen Projekt. 

Das Architektur-Studium an der FHS St.Gallen geht mit seinem integrativen Modell einen neuen Weg und reagiert damit auf die Tatsache, dass Bauen ein ganzheitlicher Prozess ist. Das integrale Ausbildungsmodell vermittelt den Studierenden den interdisziplinären Charakter des Bauens umfassend und führt die einzelnen Fächer in der Arbeit am architektonischen Projekt, dem Entwurf, zusammen. 

Die fünf Lernbereiche

  • I. Raum und Fügung
    Entwurfsmethodik, Raumgestaltung, Konstruktion, Atmosphäre, Material
  • II. Wahrnehmung und Darstellung
    Raumwahrnehmung, Raumdarstellung, Kunst und Medien

  • III. Geschichte und Theorie
    Chronologische und thematische Sichtweise der Architekturgeschichte und Theorie

  • IV. Prozess und Ressource
    Hauskybernetik, Energie, Material, Bauphysik,Tragwerk

  • V. Gesellschaft und Realisation
    Mensch und Raum, Soziologie, Baurecht, Normen und Gesetze, Projekt- und Prozessorganisation, Baumanagement, Bedarfsermittlung und Programmentwicklung, Politik

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Punkt entspricht ungefähr 25 bis 30 Arbeitsstunden.

Studieninhalte Vollzeitstudium ECTS-Punkte
1. und 2. Semester – Grundlagen I und II
Projekt 1
Intuition: Raum und Masse
16
Projekt 2
Kalkulation: System und Fügung
16
Fachmodule
Raum und Fügung 1/2
Tragwerk und Ressource 1/2
Geschichte und Theorie 1/2
Wahrnehmung und Darstellung 1/2
Gesellschaft und Realisation 1/2
Vertiefung Massivbau
Vertiefung Bauphysik
Vertiefung künstlerischer Ausdruck
Vertiefung Tragwerk
28
3. und 4. Semester
Projekt 3
Integration: vom Raumprogramm zum Entwurf
14
Projekt 4
Integration: vom Raumprogramm zum Entwurd
14
Fachmodule
Raum und Fügung 3/4
Geschichte und Theorie 3/4
Tragwerk und Ressource 3/4
Wahrnehmung und Darstellung 3/4
Gesellschaft und Realisation 3/4
Vertiefung soziale Räume I und II
Vertiefung Englisch
Vertiefung Politik und Ethik
32
Thesisjahr 5. und 6. Semester
Vertiefungs- und Wahlpflichtmodule 26
Thesisvorbereitung 14
Thesis 20
Total Bachelor 180

 Änderungen bleiben vorbehalten

Voraussetzungen

Zulassung

  • a) Berufsmaturität in der gewünschten Studienrichtung (mit anderer Fachrichtung: einjährige Arbeitswelterfahrung in der gewünschten Studienrichtung), oder
  • b) Bachelor PH mit einjähriger Arbeitswelterfahrung, oder
  • c) Eidgenössisch anerkannte gymnasiale Maturität plus in der Regel einjährige Arbeitswelterfahrung, oder
  • d) Fachmaturität in der gewünschten Studienrichtung und einjährige Arbeitswelterfahrung

Mehr Informationen für Inhaberinnen und Inhaber weiterer schweizerischer oder ausländischer Ausweise: Übersicht Zulassung Hochschulstudiengänge

Für die Zulassung ist die jeweilige Hochschule zuständig (siehe «Link zur Zulassung»)

Link zur Zulassung

Anmeldung

Anmeldeschluss: 30. April

Kosten

Studiengebühr: CHF 1'000.- pro Semester
Anmeldegebühr: CHF 250.- (einmalig)
Prüfungsgebühr: CHF 40.- pro Semester

Hinzu kommen Auslagen für Unterlagen und Material in der Höhe der anfallenden Kosten.

Abschluss

  • Bachelor Fachhochschule FH

Bachelor of Science FHO in Architektur

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • St. Gallen (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September, KW 38 (Einführungstage in KW 37)

Dauer

Vollzeitstudium: 6 Semester
Berufsbegleitendes Studium: 8 Semester
Kombiniertes Studium: 8 Semester (erste 2 Semester Vollzeit, danach 6 Semester berufsbegleitendes Studienmodell)

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit
  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Das Studium ist in Ausbildungseinheiten modularisiert, die sich nach dem Europäischen Transfersystem (European Credit Transfer System, ECTS) an anderen Hochschulen im In- und Ausland anrechnen lassen. Auslandsemester an Partnerhochschulen der FHS St.Gallen sind damit möglich.

Links

Auskünfte / Kontakt

Studienadministration: Tel. +41 (71) 226 14 10 E-Mail: architektur@fhsg.ch

 

berufsberatung.ch