?global_aria_skip_link_title?

Suche

Digital Business Administration

Master FH

Berner Fachhochschule BFH

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Englisch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Studiengebiete

Betriebswirtschaftslehre BWL / Betriebsökonomie

Swissdoc

7.616.40.0

Aktualisiert 27.09.2023

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt 90 - 120 ECTS (Kreditpunkte).

Mit dem Master in Digital Business Administration sind zukünftige Absolventinnen und Absolventen in der Lage, als Treiber der digitalen Transformation in Unternehmen und Organisationen zu wirken.

Die Studierenden erwerben die forschungsbasierten und handlungsorientierten Kompetenzen für die digitale Zukunft, um:

  • bestehende Unternehmen digital zu transformieren 
  • bestehende Geschäftsmodelle digital zu erweitern 
  • neue digitale Geschäftsmodelle zu entwickeln.

 

Aufbau der Ausbildung

Die inhaltliche Grundlage des Studiums bilden vier zentrale Modulgruppen:

  • Entrepreneurship and Strategy (Unternehmertum und Strategie)
  • Leadership and Organisation (Führung und Organisation)
  • Technologies, Data and Operations (Technologien, Daten und operationelle Umsetzung)
  • Research & Methods (Forschungs- und wissenschaftsorientierte Module)

Ein zentraler Bestandteil des Studiums bilden die Live Cases. Darin erstellen die Studierenden digitale Geschäftsmodelle für reale Unternehmenspartner. 

Komplettiert wird der Studiengang mit der Master-Thesis.

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden.

1. Semester  ECTS
Business in a Digital Environment 3
Operational Excellence 3
Agility and New Work 3
Enabling Technologies 6
Scientific Research Methods  6
Corporate Digital Responsability  
AI for Business  
2. Semester                                          ECTS    
Business Expansion 6
Leadership and Organisational Development 6
Data 6
Scientific Project 1 6
Deep Dive Digital Transformation I  
Products and Services in the Digital Age  
3. Semester                         ECTS
Disruptive Business Models 6
People and Collaboration 3
Emerging Technologies 6
Scientific Project 2 6
Digital Transformation  
Module from MSc BA   
4. Semester                             ECTS 
International Integration Study Trip 3
Module from MSc BA   
Digital Marketing  
Master-Thesis 21

Voraussetzungen

Zulassung

  • Bachelorstudium in Betriebsökonomie, Business Administration oder Wirtschaftsinformatik an einer Schweizer Fachhochschule.
  • Englischkenntnisse Niveau C1
  • Ausländische Abschlüsse müssen gleichwertig mit einem Schweizer Bachelor- oder FH-Diplomstudium sein. Die diesbezügliche Prüfung erfolgt durch die Studiengangleitung.
  • Studierende müssen mind. 30 ECTS-Credits des Bachelor-Studiums in betriebs- und volkswirtschaftlich ausgerichteten Fächern erbringen.
  • Studierende müssen eine mindestens halbjährige, vom Departement Wirtschaft anerkannte Berufserfahrung vorweisen können.

Link zur Zulassung

Anmeldung

Anmeldefrist: 31. Juli (garantierter Platz bis 30. März.) Die Anmeldung erfolgt online.

Kosten

  • Studiengebühr (pro Semsester): CHF 750.-
  • Studiengebühr für Bildungsausländer/innen: CHF 950.-
  • Anmeldung/Immatrikulation: CHF 100.-
  • Prüfungsgebühr (pro Semester): CHF 80.-
  • Studienreise (einmalig): CHF 1'000.- bis 2'000.-
  • Materialgeld: CHF 95.-, exkl. Kosten für Lehrmitte, Fachliteratur, Verbrauchsmaterial, etc.
  • Gebühr für soziale und kulturelle Einrichtungen sowie für Sport (pro Semester) CHF 24.-
  • Mitgliederbeitrag Verband Studierendenschaft der BFH (pro Semester) CHF 15.-

Abschluss

  • Master Fachhochschule FH

Master of Science BFH in Digital Business Administration

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Hybrides Studium, pro Semester Präsenzblocks (Donnerstag bis Samstag) ergänzt mit 6 flexiblen, virtuellen Lerneinheiten.

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Herbst, KW 38
Einführungstag KW 37

Dauer

4 Semester

Neben dem Studium ist ein Beschäftigungsgrad von 60 bis 70% möglich.

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Englisch

Englischkenntnisse auf mindestens C1 Level werden vorausgesetzt.

Der Nachweis der Sprachkenntnisse kann beispielsweise ein C1-Zertifikat, ein gleichwertiges Diplom, oder ein Nachweis, dass der/die Kandidat/in in englischer Sprache studiert/gearbeitet hat, oder ähnliches sein.

Bemerkungen

Mit ausgewählten Hochschulen werden Double Degree Programme angeboten. Studierende verbringen ein Semester an der Partnerhochschule und erwerben einen Abschluss von zwei Hochschulen.

Links

Auskünfte / Kontakt

Berner Fachhochschule, Administration Wirtschaft
Tel. +41 (0)31 848 34 00
E-Mail: weiterbildung.wirtschaft@bfh.ch

Label

  • AAQ

berufsberatung.ch