?global_aria_skip_link_title?

Suche

Lehrdiplom Sekundarstufe I, aufbauend auf Bachelor Primarstufe

Master PH

Zürcher Fachhochschule ZFH > Pädagogische Hochschule Zürich PHZH

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Pädagogische Hochschulen PH

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Studiengebiete

Unterricht Sekundarstufe I

Swissdoc

7.710.4.0

Aktualisiert 24.01.2022

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Die Sekundarstufe I bereitet auf eine Unterrichtstätigkeit auf der Oberstufe vor. Mehr zur Studienrichtung Unterricht Sekundarstufe I.

Beschreibung des Angebots

Der Bachelor ist der erste Hochschulabschluss und verlangt 180 ECTS-Punkte.
Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt in der Regel 90-120 ECTS-Punkte.
Der Studiengang entspricht 135-145 ECTS-Punkten.

Im Hinblick auf den Lehrplan 21 wird die Ausbildung ab Herbstsemester 2017 neu gestaltet.

Studienbereiche - Inhalte:

  • Bildung und Erziehung:
    Inklusive Bildung;
    Berufliche Orientierung;
    Sexualpädagogik/Gesundheitsförderung;
    Gewaltprävention.
  • Berufspraktische Ausbildung:
    Verbindung theoretischer Ausbildungsteile mit praktischen Erfahrungen am Lernort Schule, in Peer-Gruppen und an der Hochschule.
  • Fachausbildung :
    Ziel ist der Erwerb des wissenschaftlichen Fachhintergrunds sowie fachdidaktischer Kenntnisse für die Sekundarstufe I;
    Studieninhalte sind in fachwissenschaftliche und fachdidaktische Module unterteilt.
  • Masterarbeit:
    Aktionsforschung in der eingenen Berufspraxis;
    Erforschung und Reflexion des eigenen Unterrichts sowie Verknüpfung einer berufsrelevanten Fragestellung mit Theorie und Forschungsresultaten.

Fächerwahl:
Es sind drei Unterrichtsfächer aus den drei Wahlbereichen A, B oder C zu wählen:

  • Bereich A: Deutsch; Mathematik (je 30 ECTS)
  • Bereich B: Englisch; Französisch; Natur und Technik (je 40 ECTS)
  • Bereich C: Musik; Bildnerisches Gestalten; Wirtschaft, Arbeit, Haushalt; Bewegung & Sport; Religionen, Kulturen, Ethik; Geschichte, Geografie, Politische Bildung* (LP 21: Räume, Zeiten, Gesellschaft); Design & Technik (LP 21: Textiles und Technisches Gestalten) (je 30 oder 40* ECTS)

Die Ausbildung erfolgt berufsbegleitend, neben dem Studium unterrichten Studierende max. 50% eine eigene Schulklasse oder absolvieren Praktika.
Präsenzunterricht: Mittwochnachmittag und Donnerstag

Sprachkompetenzmodule für Englisch und Französisch werden jeden zweiten Samstagmorgen angeboten.

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Ausbildungsbereich ECTS 
Fachausbildung 100-110
Berufspraktische Ausbildung 12
Bildung & Erziehung 8
Forschung & Entwicklung / Masterarbeit 15
Total 135-145

Voraussetzungen

Zulassung

  • Bachelorabschluss für die Primarstufe oder die Kindergarten- und Unterstufe
  • EDK anerkanntes Lehrdiplom für die Primarstufe oder die Kindergarten- und Unterstufe
  • altrechtliches Lehrdiplom mit mind. dreijähriger Unterrichtspraxis auf Sekundarstufe I oder auf Primarstufe und einem Beschäftigungsgrad von mind. 50%

Kosten

Semestergebühr: CHF 760.-
Anmeldegebühr: CHF 100.-

Hinzu kommen Auslagen für Bücher, Scripts etc. von ca. CHF 400.- pro Semester.

Abschluss

  • Master Pädagogische Hochschule PH

Master of Arts PHZH in Secondary Education
Lehrdiplom Sekundarstufe I (für die drei studierten Unterrichtsfächer)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Herbstsemester

Dauer

3 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Infoline für Studieninteressiert:
Tel. +41 43 305 44 44
E-Mail: infoline@phzh.ch

berufsberatung.ch