Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Humanmedizin

Bachelor UH

Eidgenössische Technische Hochschule Zürich ETHZ > Systemorientierte Naturwissenschaften

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich ETH-Hönggerberg (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Studiengebiete

Humanmedizin

Swissdoc

6.724.1.0

Aktualisiert 20.07.2020

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Humanmediziner und Ärztinnen bemühen sich darum, Menschen gesund zu erhalten, Krankheiten und Verletzungen zu lindern oder zu heilen. Diese Aufgaben sind anspruchsvoll und erfordern Kenntnisse aus Naturwissenschaften, Technologie, Psychologie, Soziologie und Ökonomie.

Mehr zur Studienrichtung Humanmedizin

Beschreibung des Angebots

Der Bachelor ist der erste Hochschulabschluss und verlangt 180 Kreditpunkte.

Das Medizinstudium besteht aus einer wissenschaftlichen sowie praktischen Ausbildung zur Ärztin/zum Arzt. Die ärztliche Tätigkeit beinhaltet die Prävention und Diagnose von Krankheiten sowie die Behandlung und Betreuung von kranken Menschen unter Berücksichtigung ihres Umfeldes.

Dies bedingt einerseits medizinische Fachkompetenz, andererseits auch Sozialkompetenz im Umgang mit Patienten, ihren Angehörigen und in der Zusammenarbeit im Team (Pflegefachpersonen, Therapeutinnen und Therapeuten, Medizinische Praxisassistentinnen und -assistenten, etc.). Der technologische Fortschritt führt fortwährend zur Entwicklung neuer Diagnostik- und Therapieformen, die von Medizinerinnen und Medizinern verstärkte technisch-naturwissenschaftliche Kenntnisse verlangen. Diese Aspekte erhalten deshalb in der Medizinerausbildung an der ETH Zürich mehr Gewicht.

Das Studium der Humanmedizin umfasst ein 3-jähriges Bachelor-Studium und ein 3-jähriges Master-Studium. Das Master-Studium erfolgt jedoch an einer Partneruniversität der ETH Zürich (vgl. Abschnitt Perpsektiven).

Aufbau der Ausbildung

Das Bachelor-Studium besteht aus medizinischen, klinischen, naturwissenschaftlichen und medizinwissenschaftlichen Modulen. Es schliesst mit einem translationalen (anwendungsorientierten) Forschungspraktikum ab.

1. Semester KP
Bewegungsapparat 5
Nervensystem 5
Molekulare Genetik und Zellbiologie 5
Chemie (für Mediziner) 4
Mathematik I 4
Grundbausteine Mensch 2
Arzt-Patient-Beziehung 2
Total 27
   
2. Semester KP
Herz-Kreislauf-System 5
Nieren, Blutdruck, Homöostase 5
Atmungs-System 5
Pharmakologie für Mediziner 2
Infektion und Immunologie 2
Biochemie 3
Mathematik II 4
Statistik I 3
Körperliche Untersuchung: Bewegungsapparat und Nervensystem 2
Patho-Biochemie 2
Praktikum Physiologie 3
Total 36
   
2. und 3. Studienjahr KP

Organsysteme und klinische Fächer:
- Blut, Immunsystem
- Infektiologie
- Ernährung, Verdauung
- Endokrinologie, Stoffwechsel
- Praktikum klinische Anatomie
- und andere

68

Natur- und medizinwissenschaftliche Fächer:
- Physik I & II
- Statistik II
- Grundlagen der Forschung und Ethik
- und andere

49
Total 117
   
Praktikum  
Pflegepraktikum 4 Wochen
   
BACHELOR TOTAL 180 KP 


KP = Kreditpunkte

Medizinsiche Module:
Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie verschiedener Organe und Organsysteme in Verknüpfung mit konkreten klinischen und wissenschaftlichen Fragestellungen

Naturwissenschaftliche Module:
Grundlagen in Biologie, Chemie, Physik, Mathematik und Statistik 

Medizinwissenschaftliche Module:
Vertiefung in Drug Discovery und Personalisierte Medizin, Medizintechnik, Medizinische Bildgebung, Medizininformatik sowie Public Health

Klinische Module:
Arzt-Patient-Interaktion und Untersuchungsmethodik unter Einbindung von psychosozialen, ethischen und rechtlichen Aspekten

Der Umfang der Module variiert je nach Studienjahr, wie die folgende Abbildung zeigt.

Link zum Aufbau der Ausbildung

Fächerkombination

Der Studiengang Humanmedizin ist ein Monofachstudiengang. Es ist nicht möglich, Nebenfächer zu belegen.

Praktika

Die Studierenden müssen ein mindestens vierwöchiges, möglichst zusammenhängendes Pflegepraktikum in einer anerkannten Institution absolvieren. Es wird empfohlen, dieses vor Studienbeginn zu absolvieren. Der Nachweis über das Pflegepraktikum muss spätestens beim Diplomantrag erbracht werden.

Beschreibung als Nebenfach / Minor / Teilstudium / auch ausserfakultär

ETH-Studiengänge sind allgemein Monofachstudiengänge. Humanmedizin kann nicht als Nebenfach belegt werden.

Voraussetzungen

Zulassung

Die Zahl der Studienplätze in Medizin ist beschränkt (Numerus Clausus). Für die Zulassung zum Studium gelten daher besondere Bestimmungen. 

Zulassungsvoraussetzungen

Die Zulassung erfolgt über einen zentralen Test, den Eignungstest für das Medizinstudium (EMS). Zum EMS sind alle Studienanwäterinnen und -anwärter mit folgenden Abschlüssen zugelassen: 

  • Schweizerische oder schweizerisch anerkannte Maturität, resp. Passerelle
  • Gleichwertiger ausländischer Maturitätsausweis, sofern die Bedingungen der ETH-Zulassungsverordnung erfüllt sind
  • Vom Bund anerkannter Fachhochschulabschluss
  • Abschluss einer der ETH entsprechenden universitären Hochschule

Bewerberinnen und Bewerber mit ausländischer Saatsangehörigkeit müssen zudem die Bestimmungen bezüglich Staatsangehörigkeit bzw. Aufenthaltsstatus erfüllen.

Mehr zu den Zulassungsvoraussetzungen

Link zur Zulassung

Anmeldung

Voranmeldung

Alle Studienanwärterinnen und -anwärter müssen sich zentral bei swissuniversities anmelden. Anmeldefrist ist jeweils der 15. Februar.
Mehr zur Anmeldung zum Medizinstudium 

Wer im Herbstsemester ein alternatives Studium beginnen möchte (unabhängig davon, ob ein Studienplatz in Medizin zugeteilt wird oder nicht), kann nicht ohne Weiteres wechseln. An der ETH Zürich und an der Univerität Zürich ist dafür eine Voranmeldug bis 30. April erforderlich. 

Immatrikulation

Nur wem die ETH Zürich aufgrund des EMS-Resultats einen Studienplatz zuteilt, kann sich im August defintiv zum Medizinstudium anmelden. 
Mehr unter wie geht es weiter? 

Kosten

Eidgenössische Technische Hochschule Zürich ETHZ > Systemorientierte Naturwissenschaften

Anmeldegebühren

Mit schweizerischem Ausweis: CHF 50.-
Mit anderen Ausweisen: CHF 150.-

Semestergebühren

Semestergebühren: CHF 730.-
Obligatorische Semesterbeiträge: CHF 69.-
Die Prüfungsgebühren sind in der Semesterpauschale inbegriffen.

Abschluss

  • Bachelor Universitäre Hochschule UH

Bachelor of Science ETH in Medizin

Englische Bezeichnung:
Bachelor of Science ETH in Medicine

Perspektiven

Weiterführende Masterstudien

Das Masterstudium erfolgt an einer Partneruniversität der ETH Zürich:

  • Master of Medicine, Universität Basel
  • Master of Medicine (ab 2020), Università della Svizzera italiana
  • Master of Medicine, Universität Zürich

Zudem steht der folgende Studiengang offen. Die Zulassung kann mit Auflagen verbunden sein:

  • Master of Science in Gesundheitswissenschaften und Technologie, ETH Zürich

Übertritt in spezialisierte Master-Studiengänge der ETH kann "sur dossier" und mit Auflagen erfolgen.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich ETH-Hönggerberg (ZH)

ETH Zürich
Studiensekretariat Medizin
ETH Hönggerberg HCP H 27.1
Leopold-Ruzicka-Weg 4
8093 Zürich
Tel : 044 632 42 26
Url : http://www.hest.ethz.ch
Email : mdbsc@hest.ethz.ch

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Der Studienbeginn ist nur im Herbstsemester möglich.

Dauer

Für den Bachelor-Abschluss werden 180 Kreditpunkte benötigt, was einer Regelstudienzeit von drei Jahren entspricht. Die maximale Studiendauer beträgt fünf Jahre.

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

In höheren Semestern sind Lehrveranstaltungen auf Englisch möglich.
Die jeweilige Unterrichtssprache ist im Verzeichnis der Lehrveranstaltungen aufgeführt.

Bemerkungen

Studienfachinformationen, Regelemente

Pflegepraktikum: Anleitung, Liste der Institutionen, FAQ

Studienreglement: Bachelor-Studiengang Humanmedizin

Eidgenössische Technische Hochschule Zürich ETHZ

Tag der offenen Tür

Immer anfangs September finden die Studieninformationstage statt.

Links

Auskünfte / Kontakt

Studienfachberatung: 

Dr. Roland Müller
+41 (0)44 632 58 76
roland.mueller@hest.ethz.ch

Eidgenössische Technische Hochschule Zürich ETHZ

ETH Zürich
Kanzlei
ETH-Zentrum HG F 19
Rämistrasse 101
8092 Zürich
044 632 30 00
kanzlei@ethz.ch

ETH Zürich
Zulassungsstelle
ETH-Zentrum HG F 21.2-5
Rämistrasse 101
8092 Zürich
Bachelor-Zulassung: 044 633 82 00 und zulassungsstelle@ethz.ch
Master-Zulassung: 044 632 81 00 und master@ethz.ch

ETH Zürich
Studienwahlberatung
ETH-Zentrum HG F 67.5, 68.2, 69.2
Rämistrasse 101
8092 Zürich
044 632 63 40
www.ethz.ch/studienwahlberatung 
studienwahlberatung@ethz.ch

berufsberatung.ch