Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Statistik, spezialisierter Master

Master UH

Eidgenössische Technische Hochschule Zürich ETHZ > Naturwissenschaften und Mathematik

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich ETH-Zentrum (ZH)

Unterrichtssprache

Englisch

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Natur, Naturwissenschaften

Studiengebiete

Mathematik

Swissdoc

6.160.9.0

Aktualisiert 20.01.2020

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Mathematik betrachtet Strukturen und Figuren, um darin Gesetzmässigkeiten zu beschreiben. Als eigenständige Wissenschaft entwickelt sie neue Theorien und Methoden, als Hilfswissenschaft liefert sie anderen Disziplinen Lösungsansätze.

Mehr zum Studienrichtung Mathematik

Beschreibung des Angebots

Der Master ist der zweite Studienabschluss nach dem Bachelor. Das Master-Studium Bauingenieurwissenschaften umfasst 90 Kreditpunkte.

Statistik ist für viele Wissensgebiete mit empirischer Ausrichtung ein wichtiges Werkzeug. Der Master-Studiengang Statistik ermöglicht es, aufbauend auf einem Bachelor-Diplom einer technischen oder naturwissenschaftlichen Fachrichtung die statistische Denkweise und Methodik vertieft zu erarbeiten und auch einen Überblick über die wichtigsten Konzepte, Modelle und Verfahren zu gewinnen. Gleichzeitig bauen die Studierenden ihre Kenntnissse in den quantitativen Methoden ihres Fachgebietes weiter aus. Der Studiengang bietet die Vertiefungen Statistische Methodik, Angewandte Statistik und Biostatistik an.

Der Master-Studiengang Statistik ist ein so genannter Spezial-Master, d.h. es kommen spezielle Aufnahmekriterien zur Anwendung. Die Anzahl Teilnehmer/innen ist beschränkt.

Aufbau der Ausbildung

 

Fächerkategorien KP
a. Hauptgebiete:
      1. Kernfächer (min. 12 KP)
      2. Fachbezogene Wahlfächer
          (min. 15 KP)
      3. Seminar oder Semesterarbeit (min. 4 KP)
52
b. Freie Wahlfächer --
c.Wissenschaft im Kontext 2
d. Masterarbeit 30
Total 84*

* Die bis zur Summe von 90 KP noch fehlenden KP können in jeder Kategorie mit Ausnahme der «Master-Arbeit», erworben werden.

KP = Kreditpunkte

Kernfächer: Sie dienen der Vermittlung statistischer Grundkonzepte und Methoden. Die Kernfächer gliedern sich in die drei Kernbereiche «Statistical Modelling», «Applied Statistics» und «Mathematical Statistics».
Fachbezogene Wahlfächer: Sie dienen der Erweiterung und Vertiefung des Wissens über Grundlagen und Anwendungen der Statistik oder geben Einblick in diverse Gebiete.
Seminar oder Semesterarbeit:
a. In Seminarien werden statistische Methoden und Fallbeispiele ihrer Anwendung behandelt. Die Themen werden in der Regel von Studierenden in einem Vortrag präsentiert.
b. Semesterarbeiten dienen dazu, eine statistische Fragestellung mit den entsprechenden Methoden vertieft zu studieren oder ein Fallbeispiel einer statistischen Auswertung zu erarbeiten und klar darzustellen.
Freie Wahlfächer: Sie ermöglichen es den Studierenden, sich in frei ausgewählten Gebieten Zusatz- wissen anzueignen.
Wissenschaft im Kontext: Die Studierenden müssen Lerneinheiten aus dem Kursprogramm „Wissenschaft im Kontext“ absolvieren.
Master-Arbeit: Sie bildet den Abschluss des Studiengangs. Die Studierenden sollen mit der Master-Arbeit ihre Fähigkeit zu selbständiger, strukturierter und wissenschaftlicher Tätigkeit nachweisen.

Leistungskontrollen finden in Form von Prüfungen, schriftlichen Berichten und Arbeiten, Vorträgen sowie Projektberichten statt.

Link zum Aufbau der Ausbildung

Fächerkombination

ETH-Studiengänge sind allgemein Monofachstudiengänge. Es ist nicht möglich, Nebenfächer zu belegen.

Beschreibung als Nebenfach / Minor / Teilstudium / auch ausserfakultär

Nebenfach / Minor / Teilstudium

ETH-Studiengänge sind allgemein Monofachstudiengänge. Statistik kann nicht als Nebenfach belegt werden.

Voraussetzungen

Zulassung

Es handelt sich um einen Spezialmaster mit besonderem Aufnahme- und Bewerbungsverfahren. Ein Zulassungsausschuss prüft die Bewerbungen und entscheidet über Zulassung und zu erbringende Auflagen. Die Zahl der Studienplätze ist beschränkt.

Qualifizierend für die Zulassung sind Studiengänge, die die fachlichen und leistungsbezogenen Voraussetzung gemäss Studienreglement erfüllen.

Link zur Zulassung

Anmeldung

Alle Studieninteressierten müssen sich bei der Zulassungsstelle bewerben. Anmeldefenster: 1. November - 15. Dezember (internationales Bewerbungsfenster) / 1. März - 31. März (nicht-visumspflichtige Studierende)

Kosten

Eidgenössische Technische Hochschule Zürich ETHZ > Naturwissenschaften und Mathematik

Anmeldegebühren

Mit schweizerischem Ausweis: CHF 50.-
Mit anderen Ausweisen: CHF 150.-

Semestergebühren

Semestergebühren: CHF 730.-
Obligatorische Semesterbeiträge: CHF 69.-
Die Prüfungsgebühren sind in der Semesterpauschale inbegriffen.

Abschluss

  • Master Universitäre Hochschule UH

Master of Science ETH in Statistik (MSc ETH Statistik)
Englische Bezeichnung:
Master of Science ETH in Statistics (MSc ETH Statistics)

Perspektiven

Weiterbildungen

Das gesamte Angebot an Weiterbildungen der ETH Zürich ist auf den Seiten der ETH Zürich School for Continuing Education veröffentlicht.
sce.ethz.ch

Doktorat / PhD

(Dr. sc. ETH Zürich) Das Doktorat umfasst eine selbständige Forschungsarbeit und weitere Studienleistungen. Es dauert in der Regel drei bis vier Jahre und ist meistens mit einer Anstellung als Assistent/in an der ETH verbunden. Voraussetzung zur Zulassung sind ein ETH Master-Abschluss oder ein gleichwertiges Diplom einer anderen universitären Hochschule sowie die Bereitschaft eines Dozenten/einer Dozentin, die Doktorarbeit zu leiten.
ethz.ch > Doktorat

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich ETH-Zentrum (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Für auswärtige Bewerber/innen ist der Studienbeginn nur im Herbstsemester möglich.

Dauer

Das Master-Studium umfasst 90 Kreditpunkte, was einer Regelstudiendauer von 3 Semestern entspricht. Die maximale Studiendauer beträgt 6 Semester.

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Englisch

In der Regel Englisch durchgeführt. Die jeweilige Sprache ist im Verzeichnis der Lehrveranstaltungen aufgeführt.

Bemerkungen

Eidgenössische Technische Hochschule Zürich ETHZ

Tag der offenen Tür

Immer anfangs September finden die Studieninformationstage statt.

Links

Auskünfte / Kontakt

ETH Zürich
Seminar für Statistik (SfS)
Dr. Markus Kalisch
HG G 15.2
Rämistrasse 101
8092 Zürich
Switzerland
Tel.: +41 44 632 34 35
Email: markus.kalisch@stat.math.ethz.ch

Eidgenössische Technische Hochschule Zürich ETHZ

ETH Zürich
Kanzlei
ETH-Zentrum HG F 19
Rämistrasse 101
8092 Zürich
044 632 30 00
kanzlei@ethz.ch

ETH Zürich
Zulassungsstelle
ETH-Zentrum HG F 21.3-4
Rämistrasse 101
8092 Zürich
zulassung.ethz.ch
Bachelor-Zulassung: 044 633 82 00 und zulassung@ethz.ch
Master-Zulassung: 044 632 81 00 und master@ethz.ch

ETH Zürich
Studienwahlberatung
ETH-Zentrum HG F 69.2
Rämistrasse 101
8092 Zürich
044 633 49 02
sts.ethz.ch
studienberatung@ethz.ch

berufsberatung.ch