Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Environmental Sciences and Humanities

Master UH

Universität Freiburg UNIFR > Mathematisch-Naturwissenschaftliche und Medizinische Fakultät

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Freiburg (FR)

Unterrichtssprache

Englisch

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Umwelt

Studiengebiete

Umweltwissenschaften

Swissdoc

6.170.2.0

Aktualisiert 07.05.2020

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Der anthropogene Klimawandel, die Degradierung der Natur und der Verlust von Biodiversität, aber auch die nachhaltige Energieerzeugung, die Erschöpfung von nicht-erneuerbaren Ressourcen und die Abfallentsorgung erfordern sofortiges Handeln und eine verantwortungsvolle Governance.

Der Masterstudiengang "Environmental Sciences and Humanities" bildet eine neue Generation von Umweltwissenschaftlerinnen und Umweltwissenschaftlern aus. Zur Lösung von Governance-Herausforderungen in den Bereichen Umwelt, Nachhaltigkeit und Klimawandel verfügen diese über eine besondere Kompetenz in den Umweltgeisteswissenschaften und der Umweltethik. Die einzigartigen Kompetenzen, die dieser Masterstudiengang vermittelt, sind integrative und umfassende Kenntnisse, wie Umweltkonflikte analysiert und ethisch fundierte Lösungen für Umweltherausforderungen ermittelt werden können.

Beschreibung des Angebots

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt in der Regel 90 - 120 ECTS-Kreditpunkte. Der Master-Studiengang "Environmental Sciences and Humanities" verlangt ein Minimum von 120 ECTS-Kreditpunkten.
Alle Lehreinheiten des Programms ermöglichen echte Interdisziplinarität, da sie in den Fakultäten und an den Departementen ihres Ursprungs gemeinsam mit den Studierenden der jeweiligen Fachgebiete absolviert werden. Das Programm gliedert sich in sechs Module und die Masterarbeit.

Aufbau der Ausbildung

Science in Environmental Sciences and Humanities, MA (120 ECTS)

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden.

  ECTS
Kernmodul  
Das Kernmodul, die Spezialität des Masterstudiengangs, besteht aus Lehrveranstaltungen in den Bereichen der Umweltgeisteswissenschaften und der Ethik. Beispiele sind Kurse in Umweltethik, Methoden ethischer Entscheidungsfindung und Kurse zur Umweltgeschichte und politischer Ökologie 18 
Geowissenschaften  
Das Modul Geowissenschaften vertieft die Kenntnisse in Methoden und Theorie der Erdwissenschaften, der Humangeographie und der physischen Geographie 18 
Umweltbiologie  
Das Modul Umweltbiologie erweitert die Kenntnisse in Ökologie und biologischer Evolution 18
Nachhaltige Ökologie  
Das Modul nachhaltige Ökonomie liefert den notwendigen Hintergrund für wirtschaftliches Denken im Kontext der Nachhaltigkeit 10.5 
Umweltrecht  
Das Modul Umweltrecht konzentriert sich auf das öffentliche Recht auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene 10 
Geisteswissenschaftliches und theologisches Modul  
Dieses Modul erweitert den geisteswissenschaftlichen Hintergrund mit Blick auf ökologische Herausforderung 6
Unterstützende Kurse  
Zusätzlich beinhaltet der Master ein Modul aus unterstützenden Kursen, das Wahlveranstaltungen aus den oben genannten Modulen umfasst, um die notwendigen Kompetenzen zu erreichen, die nicht im Bachelor-Studium erworben wurden. 9.5 
Masterarbeit  
Die Masterarbeit ist interdisziplinär ausgerichtet und konzentriert sich auf ethische oder geisteswissenschaftliche Aspekte der Umweltpolitik und -praxis.  30
Total 120

Fächerkombination

Beim Masterstudiengang "Environmental Sciences and Humanities" wird kein Nebenfach gewählt.

Beschreibung als Nebenfach / Minor / Teilstudium / auch ausserfakultär

"Environmental Sciences and Humanities" kann nicht als Nebenfach studiert werden.

Voraussetzungen

Zulassung

Masterstudiengänge bauen auf den im Bachelorstudium erworbenen Kenntnissen und Fähigkeiten auf.
Ohne zusätzliche Anforderungen zum Master zugelassen werden kann, wer über einen schweizerischen universitären Bachelorabschluss in der gleichen Studienrichtung (d.h. einen Bachelorabschluss mit mindestens 60 ECTS-Kreditpunkten in der Studienrichtung des angestrebten Masters) verfügt. Gleiches gilt für von der Universität Freiburg anerkannte und als gleichwertig eingestufte ausländische universitäre Bachelorabschlüsse.
Mit Bedingungen (vor dem Masterstudium zu erfüllen) oder Auflagen (während dem Masterstudium zu erfüllen) kann zum Master zugelassen werden, wer über einen schweizerischen oder einen von der Universität Freiburg anerkannten und als gleichwertig eingestuften ausländischen universitären Bachelorabschluss in einer anderen Studienrichtung verfügt. Gemäss geltenden Abkommen, kann mit Bedingungen oder Auflagen auch zugelassen werden, wer über einen Bachelorabschluss einer schweizerischen Fachhochschule verfügt. Die jeweiligen Zulassungsbedingungen der einzelnen Masterprogramme bleiben vorbehalten.

Link zur Zulassung

Anmeldung

Voranmeldung

Anmeldefristen der Universität Freiburg:
Herbstsemester: 30. April
Frühlingssemester: 30. November

Immatrikulation

Die Einschreibung erfolgt nach abgeschlossenem Anmeldeverfahren und dem Bezahlen der Semestergebühren.

Kosten

Universität Freiburg UNIFR > Mathematisch-Naturwissenschaftliche und Medizinische Fakultät

Semestergebühren

Einschreibe- und Grundgebühren pro Semester:

  • Fr. 835.- für Schweizer/innen und Ausländer/innen, deren Eltern in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein Wohnsitz haben, sowie Ausländer/innen mit Aufenthaltsbewilligung C;
  • Fr. 985.- für Ausländer/innen.

Abschluss

  • Master Universitäre Hochschule UH

Master of Science in Environmental Sciences and Humanities, Universität Freiburg

Perspektiven

Nachdiplomstudium, MAS

Informationen zur Weiterbildung nach dem Studium finden sich unter www.berufsberatung.ch > Aus- und Weiterbildung.

Doktorat / PhD

Die Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät der Universität Freiburg erteilt den Titel eines Doktors nach Abschluss der Masterstudien auf Grund einer wissenschaftlichen Arbeit (Dissertation) und einer mündlichen Prüfung.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Freiburg (FR)

Environmental Sciences and Humanities Institute
Ch. du musée 4
1700 Freiburg

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Herbstsemester oder Frühlingssemester

Dauer

4 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Englisch

Links

Auskünfte / Kontakt

Amélie Pochon: environment@unifr.ch

Universität Freiburg UNIFR > Mathematisch-Naturwissenschaftliche und Medizinische Fakultät

Reglemente der Fakultät

Die Studienreglemente sind abrufbar unter: Reglemente und Gesetze

berufsberatung.ch