Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch, ist das Portal am Dienstag, 22. Oktober ab 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr nicht verfügbar.

Suche

Kaufmann/Kauffrau mit Berufsmaturität

Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ - Berufsmaturität

Minerva Basel

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Basel (BS)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Schulisch organisierte Grundbildung, Lehrwerkstätten

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Administration, Verwaltung

Swissdoc

5.611.7.0

Aktualisiert 23.07.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Mit dieser dreijährigen Ausbildung wird nicht nur der KV-Abschluss, sondern gleichzeitig auch die eidg. Berufsmaturität (BM1) erworben. Der Lehrgang kann bilingual (Deutsch/Englisch) belegt und mit allen KV Wahlmöglichkeiten kombiniert werden.

Neben der kaufmännischen Grundbildung werden allgemeinbildende Fächer wie „Mathematik“, „deutsche Literatur“ oder „Geschichte und Politik“ auf erhöhtem Bildungsniveau unterrichtet. Darüber hinaus findet das für das heutige Leben unabdingbare Englisch seinen Eingang als teilimmersiver Unterricht in bedeutenden Fächern wie „Wirtschaft und Gesellschaft“ oder „Informatik“. Nach drei Jahren führt dieser Ausbildungsweg zum eidgenössischen Fähigkeitszeugnis Kauffrau/Kaufmann E-Profil mit Berufsmaturität bilingual.

Voraussetzungen

Zulassung

Die Berufsmaturität (BM1) steht allen offen, die einen guten Sekundarschule 1 Abschluss mitbringen, die Aufnahmeprüfung an der Minerva bestanden haben, über mündliche und schriftliche Sprachgewandtheit in Englisch und Französisch verfügen und zusätzliche Einsatzbereitschaft zeigen wollen.

Kosten

Schulsemester: CHF 10'302.- / Monatsrate CHF 1'717.-
Praktikumssemester CHF 2'274.- / Monatsrate CHF 379.- (2 Semester)
Lehrmittel inklusive!
Verdienst während Praktikum ca. CHF 15'000.-

Hinzu kommen Auslagen für  Prüfungsgebühren.

Abschluss

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ
  • Berufsmaturität

Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis Kauffrau/Kaufmann M-Profil

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Basel (BS)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August

Dauer

3 Jahre (4 Schulsemester & 2 Praktikumssemester)
Ganztags von Montag bis Freitag

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch