Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Applied Economic History

CAS

Universität Zürich UZH > Weiterbildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Geisteswissenschaften, Geschichte, Philosophie - Wirtschaft, Wirtschaftswissenschaften

Studiengebiete

Geschichte

Swissdoc

7.830.4.0 - 7.610.1.0

Aktualisiert 09.04.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS-Punkten.
Dieses CAS verlangt mindestens 24 ECTS-Punkte.

Das Weiterbildungsprogramm vermittelt moderne Geschichtswissenschaft unter folgenden Aspekten:

  • Fundierte Kenntnisse in Theorie und Methode im Bereich der Wirtschaftsgeschichte
  • Erschliessung der kulturellen und historischen Dimension der Ökonomie
  • Überblick über wichtige Forschungsgebiete: Globalisierung, industrielle Revolution, Lebensstandard, Finanz- und Wirtschaftskrisen, Unternehmensgeschichte und Geschichte des ökonomischen Denkens
  • Diskussion von Szenarien auf der Grundlage von historischen Prozessen
  • Auseinandersetzung mit der wirtschaftspolitischen Praxis

Das CAS besteht aus 8 Modulen und 2 Schools.

Präsenzunterricht: in der Regel Fr/Sa

Die im CAS werworbenen Leistungen können dem MAS Applied History angerechnet werden und umgekehrt.

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Punkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden. 

Voraussetzungen

Zulassung

  • Masterabschluss einer anerkannten Hochschule sowie Berufserfahrung.
  • In Ausnahmefällen können Personen mit einem Bachelorabschluss sowie spezifischer Berufserfahrung oder mit einer gleichwertigen Qualifikation zugelassen werden. 

Zielpublikum

Persönlichkeiten aus verschiedenen Berufsfeldern, in denen analytische und strategische Kompetenzen eine wichtige Voraussetzung für erfolgreiches Handeln sind. Menschen, die sich für ein europaweit einzigartiges Weiterbildungsprogramm entscheiden wollen, das dazu beiträgt, den persönlichen Horizont zu erweitern.

Kosten

CHF 9'800.-
Einzelmodule für externe Teilnehmende: CHF 1'350.-
Schools für externe Teilnehmende: CHF 1'800.- (ohne Reisekosten)

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies UZH in Applied Economic History

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Frühlomg

Dauer

2 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Historisches Seminar:
Tel. +41 44 634 47 97
E-Mail: applied-history@hist.uzh.ch

berufsberatung.ch