Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Französisch

Master UH

Universität Freiburg UNIFR > Philosophische Fakultät

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Freiburg (FR)

Unterrichtssprache

Französisch

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Sprach- und Literaturwissenschaften, Dolmetschen

Studiengebiete

Französische Sprach- und Literaturwissenschaft

Swissdoc

6.852.1.0

Aktualisiert 24.07.2019

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Sie untersucht die französische Sprache und Literatur in all ihren Erscheinungsformen und Epochen. Sie ist ein Teilgebiet der Romanistik, welche sich mit der Geschichte und Gegenwart aller aus dem Latein hervorgegangenen Sprachen befasst. Mehr zur Studienrichtung Französische Sprach- und Literaturwissenschaft

Beschreibung des Angebots

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt in der Regel 90 - 120 ECTS-Kreditpunkte. Der Masterstudiengang Französisch ermöglicht den Erwerb eines Mastertitels zu 90 ECTS-Punkten oder eines Titels zu 120 ECTS-Punkten.

Das Französischstudium auf Masterstufe umfasst einerseits die Linguistik und andererseits die französische und französischsprachige Literatur vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Dabei bilden das Imaginäre, die Literaturtheorie, das Theater, die Dramaturgie und die Rhetorik einen besonderen Schwerpunkt.
Das Studienprogramm ist gegliedert in ein allgemeines Grundstudium mit einer methodischen Vertiefung in Literatur und Textlinguistik sowie vier Wahlmodule mit einer Spezialisierung in den Bereichen Literatur, Linguistik, galloromanische Philologie, Literatur des Mittelalters, Dramaturgie und Geschichte des Theaters.

Aufbau der Ausbildung

Französisch, MA (90 / 120 ECTS)

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden.

Tronc commun

Matières/Modules ECTS
Tronc commun  
Module 1: Théorie et critique du texte  
Séminaire (oeuvre ou thème littéraire) 6
Colloque (méthodes et problèmes de la critique) 3
Cours-séminaire en littérature médiévale 6
Module 2: Linguistique textuelle  
séminaire de linguistique textuelle, présentation orale, dossier de recherche 6
séminaire de linguistique textuelle, présentation orale, dossier de recherche 9
  30
Option (voir ci-dessous)  
Littérature 1  
Linguistique 2  
Médiévale 3  
Théâtre 4  
  30
Mémoire 30
Programme d'études secondaires ou Programme de spécialisation 30
Total 120

1 Option Littérature

Matières/Modules ECTS
Module 3: Traditions et contextes  
Séminaire interdisciplinaire, présentation orale, travail écrit 9
Séminaire sur la tradition littéraire à travers ses grands thèmes et ses grands motifs, présentation orale, travail écrit 6
Module 4: Pratique et méthodes de la recherche  
Séminaire (oeuvre ou prolématique littéraire), présentation orale, travail écrit 9
Colloque d'encadrement 3
Cours public 3
Total 30

2 Option Linguistique

Matières/Modules ECTS
Module 5: Linguistique du discours et de l’énonciation  
séminaire d'analyse linguistique des discours, présentation orale, travail écrit 6
séminaire d'analyse linguistique des discours, présentation orale, travail écrit 9
Module 6: Aspects variationnels du français  
séminaire de linguistique sur les phénomènes variationnels, présentation orale, travail écrit 6
séminaire de linguistique sur les phénomènes variationnels, présentation orale, travail écrit 9
Total 30

3 Option Médiévales

Matières/Modules ECTS
Module 7: Langue et littérature françaises médiévales  
Séminaire de linguistique historique, présentation orale 6
Séminaire de littérature, présentation orale, travail écrit 9
Module 8: Langue et littérature occitane / franco-provençale  
Séminaire de linguistique historique, présentation orale 6
Séminaire de littérature, présentation orale, travail écrit 9
Total 30

4 Option Théâtre

Matières/Modules ECTS
Module 9: Dramaturgie et textualité du théâtre
 
Cours Histoire / théorie de la dramaturgie 3
2 séminaires autour d'une oeuvre ou d'une problématique théâtrale, présentation orale, travail écrit 12
Module 10: Expérience pratique de l'univers théâtral  
Atelier d'écriture ou Atelier d'analyse de spectacles ou Atelier pratique (préparation de scènes/spectacles) 15
Total 30

Link zum Aufbau der Ausbildung

Fächerkombination

Beim Masterstudiengang zu 120 ECTS wird das Vertiefungsprogramm mit einem Nebenprogramm / Minor aus den Veranstaltungen innerhalb oder ausserhalb der Philosophischen Fakultät kombiniert.
Siehe auch Nebenprogramme nach Wahl.

Beschreibung als Nebenfach / Minor / Teilstudium / auch ausserfakultär

Französisch wird auf Masterstufe als Nebenprogramm / Minor zu 30 ECTS angeboten.

Aufbau Nebenfach

Französisch (30 ECTS)

Matières/Modules ECTS
Module 1: Théorie et critique du texte  
Séminaire (oeuvre ou thème littéraire) 6
Colloque (méthodes et problèmes de la critique) 3
Cours-séminaire en littérature médiévale 6
Module 2: Linguistique textuelle  
séminaire de linguistique textuelle, présentation orale, dossier de recherche 6
séminaire de linguistique textuelle, présentation orale, dossier de recherche 9
  30

Voraussetzungen

Zulassung

Direkte Zulassung

Ohne zusätzliche Anforderungen zum Master zugelassen werden kann, wer über einen schweizerischen universitären Bachelorabschluss in der gleichen Studienrichtung (d.h. einen Bachelorabschluss mit mindestens 60 ECTS-Kreditpunkten in der Studienrichtung des angestrebten Masters) verfügt. Gleiches gilt für von der Universität Freiburg als gleichwertig anerkannte ausländische universitäre Bachelorabschlüsse.

Zulassung mit anderen Abschlüssen

Mit Bedingungen (vor dem Masterstudium zu erfüllen) oder Auflagen (während dem Masterstudium zu erfüllen) kann zum Master zugelassen werden, wer über einen schweizerischen oder einen von der Universität Freiburg anerkannten ausländischen universitären Bachelorabschluss in einer anderen Studienrichtung verfügt. Gemäss geltenden Abkommen, kann mit Bedingungen oder Auflagen auch zugelassen werden, wer über einen Bachelorabschluss einer schweizerischen Fachhochschule verfügt.

Link zur Zulassung

Anmeldung

Anmeldefristen der Universität Freiburg

  • Herbstsemester: 30. April
  • Frühlingssemester: 30. November

Kosten

Universität Freiburg UNIFR > Philosophische Fakultät

Semestergebühren

Einschreibe- und Grundgebühren pro Semester:

  • Fr. 835.- für Schweizer/innen und Ausländer/innen, deren Eltern in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein Wohnsitz haben, sowie Ausländer/innen mit Aufenthaltsbewilligung C;
  • Fr. 985.- für Ausländer/innen.

Abschluss

  • Master Universitäre Hochschule UH

Master of Arts en langues et littératures: Français, Universität Freiburg

Perspektiven

Nachdiplomstudium, MAS

Informationen zur Weiterbildung nach dem Studium finden sich unter www.berufsberatung.ch > Aus- und Weiterbildung.

Doktorat / PhD

Die Philosophische Fakultät der Universität Freiburg erteilt den Titel eines Doktors nach Abschluss der Masterstudien auf Grund einer wissenschaftlichen Arbeit (Dissertation) und einer mündlichen Prüfung. Das Doktorstudium dauert mind. 4 Semester.
Zugelassen sind Kanditat/-innen mit mind. der Note 5 im Masterabschluss.

Lehrdiplom für die Sekundarstufe II

Das Lehrdiplom für Maturitätsschulen wird nach dem Masterabschluss in der Regel für zwei Unterrichtsfächer absolviert. Weitere Informationen:  Lehrdiplom für Maturitätsschulen (LDM) für geisteswissenschaftliche Fächer

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Freiburg (FR)

Universität Freiburg
Domaine d'études Français
Avenue de Beauregard 13
1700 Freiburg

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Herbstsemester oder Frühlingssemester

Dauer

3 - 4 Semester
Die Dauer des Masterstudiums ist auf das Dreifache der Anzahl Semester begrenzt, welche im Studienplan vorgesehen sind.

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Französisch

Das Masterprogramm Französisch kann auch von Studierenden belegt werden, deren Muttersprache nicht Französisch ist. Sie müssen jedoch über ausreichende mündliche und schriftliche Französischkenntnisse verfügen.

Bemerkungen

Universität Freiburg UNIFR > Philosophische Fakultät

Reglemente der Fakultät

Die Studienreglemente sind abrufbar unter: Reglemente und Gesetze

Links

Auskünfte / Kontakt

Dr. Sylvie Jeanneret: sylvie.jeanneret@unifr.ch

berufsberatung.ch