Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Energieberatung in Betrieben

CAS

FHO Fachhochschule Ostschweiz > HSR Hochschule für Technik Rapperswil

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zug (ZG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Innenausbau, Inneneinrichtung, Haustechnik, Instandhaltung

Studiengebiete

Bauingenieur

Swissdoc

7.440.39.0

Aktualisiert 29.05.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS-Punkten.

Der CAS Lehrgang ist in fünf Module unterteilt, die auch einzeln belegt werden können. Jedes Modul schliesst mit einem Leistungsnachweis und den Kreditpunkten nach dem European Transfer System (ECTS) ab.

  • Grundlagen der Energietechnik (3 ECTS)
  • Energieverbrauchsanalyse und Optimierungspotentiale (4 ECTS)
  • Energie- und Betriebswirtschaft (3 ECTS)
  • Kommunikation (2 ECTS)
  • Praxistransfer (3 ECTS)

Die Teilnehmenden erhalten umfassendes und praxistaugliches Wissen über die verschiedenen Aspekte der Energieeffizienz in Unternehmen: vertieftes technisches Wissen zu Effizienzpotenzialen, deren Analyse und die Erarbeitung von zielführenden Massnahmen. Ausserdem werden betriebswirtschaftliche und rechtliche Aspekte sowie die Kommunikation praxisorientiert behandelt.

Aufbau der Ausbildung

Dieser Lehrgang umfasst 15 ECTS-Punkte. 1 ECTS entspricht einem Arbeitsaufwand von 30 Stunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abgeschlosseses Hochschulstudium und entsprechende Arbeitserfahrung, wünschenswert im Bereich Technik und Energie
  • Aufnahme "sur Dossier" möglich

 

Zielpublikum

Fach- und Führungskräfte aus Industrie-, Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieben, an Personen aus Beratung, Verwaltung und Energieversorgung, sowie an Interessierte am Thema Energieeffizienz.

Kosten

CHF 7'800.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Zertifikat "Certificate of Advanced Studies FHO/HSR Energieberatung"

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zug (ZG)

Durchführungsort:
Institut WERZ, Grafenauweg 4, 6300 Zug

Zeitlicher Ablauf

Beginn

1 x jährlich, i.d.R. im Herbstsemester

Dauer

ca. 7 Monate (2 x 3 Tage und 7 x 2 Tage)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Der CAS Lehrgang wird vom Institut WERZ durchgeführt.
Mehr Informationen zum WERZ finden Sie unter www.werz.hsr.ch

 

Links

berufsberatung.ch