Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Elektrotechnik

Bachelor FH

FHO Fachhochschule Ostschweiz > HSR Hochschule für Technik Rapperswil

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Rapperswil SG (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Elektronik, Mikrotechnik

Studiengebiete

Elektrotechnik und Informationstechnologie

Swissdoc

7.555.3.0

Aktualisiert 17.05.2019

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Elektrotechnik und Elektroingenieurswissenschaften befassen sich mit den technischen Anwendungen des Elektromagnetismus, eines Teilgebietes der Physik. Energieerzeugung und -nutzung sowie die Informationsübertragung sind die zentralen Techniken dieses Fachbereichs. Mehr zur Studienrichtung Elektrotechnik

Beschreibung des Angebots

Der Bachelor ist der erste Hochschulabschluss und verlangt 180 ECTS-Punkte. 

Die Absolventinnen und Absolventen des Elektrotechnikstudiums stützen sich auf eine Ausbildung, die auf profunden wissenschaftlichen und technischen Grundlagen basiert und der Anwendungs- und Lösungsorientierung eine besonere Bedeutung beimisst.

Studieninhalte

  • Elektrotechnik Grundlagen* (mind. 64 ECTS)
  • Elektrotechnik Aufbau* (mind. 32 ECTS)
  • Mathematik* (mind. 30 ECTS)
  • Naturwissenschaften* (mind. 14 ECTS)
  • Kommunikation und Sprache (mind. 12 ECTS)
  • Gesellschaft, Wirtschaft, Recht (mind. 8 ECTS)
  • Studienarbeit (8 ECTS)
  • Bachelorarbeit (12 ECTS)

* Technik (mind. 148 ECTS)

Je nach Ihrer Vorbildung (Elektroniker/in, Automatiker/in, Informatiker/in, Elektroinstallateur/in etc.) oder den Neigungen und Interessen können sich die Studierenden an einem der folgenden Profile orientieren:

  • Electronics, Sensor and Wireless
  • Automation, Control and Robitics
  • Embedded Hard- and Software
  • Energy and Power
  • Artificial Intelligence

Im dritten Studienjahr haben die Studierenden die Möglichkeit, sich in mindestens 3 von folgenden 11 Fachgebieten zu vertiefen:

  • Analog/Digital Microelectronics
  • Angewandter Elektromagnetismus: Felder und Wellen
  • Artificial Intelligence
  • Digital Signal Processing
  • Digital Image Processing
  • Embedded Software Engineering
  • Embedded Systems
  • Energiesysteme und Leistungselektronik
  • Regelungstechnik
  • Sensorik
  • Wireless Communications

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Punkt entspricht ungefähr 25-30 Arbeitsstunden.

Modulgruppen, Modulauswahl, Studien- und Bachelorarbeit ECTS-Punkte
Grundlagen Elektrotechnik 64
Amateurfunkt-Praktikum 1+2, Computer Engineering 1+2, Digital Design, Digitaltechnik, Elektrische Maschinen (E), Elektronik 1+2, Elektro-Praktikum 1+2, Elektrotechnik 1-4, Java für C++ Programmierer, Nachrichtentechnik 1+2, OO-Analyse und -Design, Programmieren in C, Programmieren in C++, Projektmanagement und Software Engineering, Python, Regelungstechnik 1+2,  Signale und Systeme 1+2, Wechsel- und Drehstromtechnik   
Aufbau Eleketrotechnik  32
Analog Microelectronics, Angewandter Elektromagnetismus: Felder und Wellen, Deep Learning, Digital Microelectronics, Digital Signal Processing 1+2 oder Digital Signal Processing 1+2 - in Englisch, Embedded Software Engineering 1+2, Embedded Systems 1+2, Energiesysteme, Leistungselektronik, Regelungstechnik 3+4, Sensorik 1+2, Statistical Machine Learning, Wireless Communication 1+2 oder Wireless Communications 1+2 - in Englisch  
Mathematik 30
Analysis 1a +1b für Elektrotechnik, Analysis 2a + 2b für Elektrotechnik, Funktionen mehrerer Variablen, Integraltransformationen, Komplexe Zahlen und Fourierreihen , Lineare Algebra: Einführung, Mathematical Foundations for Machine Learning, Wahrscheinlichkeits-rechnung und Statistik   
Naturwissenschaften 14
Elektrochemie, Halbleiterphysik, Physik 1-3, Physikpraktikum (Elektrotechnik)   
Kommunikation und Sprache 12
English: How Things work, Selling Technology, The World of Science, Where Tech Meets BEC
Führungskommunikation im internationalen Arbeitsmarkt, Kommunikation 2 für IngenieurInnen (Teamkommunikation), Rhetorische Kommunikation für IngenieurInnen 
 
Gesellschaft, Wirtschaft und Recht  8
Business und Recht 1, Business und Recht 2 (a), Volkswirtschaft und Technikgeschichte , Wirtschaftsinformatik 1: IT im Business, Wirtschaftsinformatik 2: Geschäftsprozessmanagement   
Module ohne Kategoriezuordnung  
Chinesisch 1+2,  Französisch Kommunikation 1+2, Innnovation 2, Italienisch 1+2, Japanisch 1+2, Spanisch 1+2, Workshop "Lern-Support an der HSR"    
Studienarbeit   8
Bachelorarbeit 12
Total 180


Technik:
Elektrotechnik Grundlagen, Aufbau, Mathematik, Naturwissenschaften (mind. 148 ECTS)

Musterstudienpläne für Voll- und Teilzeitstudium, siehe Website des Anbieters.

Weiter gibt es Studienpläne Elektroniker/in, Automatiker/in, Informatiker/in und Elektroinstallateur. Diese richten sich jeweils nach den beruflichen Anforderungen dieser vier Berufe.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Berufsmaturität
  • Fachmaturität
  • Gymnasiale Maturität
  • Diplom einer Höheren Fachschule

jeweils in Kombination mit einer studienverwandten Berufslehre oder einer studienverwandten einjährigne Arbeitswelt-Erfahrung (zum Beispiel Praktikum).

Mit einem online-Test können die Teilnehmenden klären, ob sie genügend Vorkenntnisse haben in Mathematik, Elektrotechnik, Informatik und Englisch. Falls nicht, besteht die Möglichkeit der Vorkurse Einführungskurs Programmiergrundlagen und/oder Aufbaukurs Mathematik zu besuchen.

Mehr Informationen für Inhaberinnen und Inhaber weiterer schweizerischer oder ausländischer Ausweise: Übersicht Zulassung Hochschulstudiengänge

Für die Zulassung ist die jeweilige Hochschule zuständig (siehe «Link zur Zulassung»).

Link zur Zulassung

Anmeldung

Anmeldefrist: bis 30. April

Kosten

Semestergebühren: CHF 1'000.-
Schulmaterial/Lehrmittel: ca. CHF 600.-

Abschluss

  • Bachelor Fachhochschule FH

Bachelor of Science FHO in Elektrotechnik

Perspektiven

Master of Science in Engineering (MSE)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Rapperswil SG (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September (Kalenderwoche 38)

Dauer

Vollzeit: 6 Semester
Teilzeit: 10 Semester; 40 % arbeiten möglich oder nach Absprache

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Einzelne Module in Englisch

Links

Auskünfte / Kontakt

Hochschuldienste, Tel. +41 (0)55 222 41 11, E-Mail: office@hsr.ch

Prof. Reto Bonderer, Studiengangleiter, Tel. +41 (0)55 222 45 16, E-Mail: reto.bonderer@hsr.ch

Label

  • Modell F

berufsberatung.ch