Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Nursing

Master FH

Kalaidos Fachhochschule Schweiz

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Studiengebiete

Pflege

Swissdoc

7.722.23.0

Aktualisiert 24.05.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Im MSc in Nursing können die folgenden Schwerpunkte gewählt werden:

  • Applied Research: bereitet auf Stabs- und Linienfunktionen mit anspruchsvollen Steuerungsaufgaben in der Pflegepraxis, Medizinalindustrie, bei Behörden, Versicherern oder in Bildungsinstitutionen vor
  • Clinical Excellence: bereitet auf klinisch-pflegerische Aufgaben in komplexen und instabilen Krankheitssituationen vor. Diese sind oft verbunden mit hoher Diagnostik- und Therapieintensität insbesondere bei sozial und ökonomisch vulnerablen Patientengruppen

Die Studierenden beider Schwerpunkte besuchen die Module in den folgenden Studienbereichen gemeinsam:

  • Angewandte Forschung
  • Strategisches Projektmanagement
  • Pflege- und Gesundheitswissenschaft

Zusätzlich im Schwerpunkt 1: Module im Studienbereich Innovation und Leadership
Zusätzlich im Schwerpunkt 2: Module im Studienbereich Klinische Pflegeexpertise

Berufsarbeit ist bis zu 50% möglich.

Lernziel

Das Studium befähigt die Studierenden 

  • Datenquellen und Informationen zu analysieren und zu bewerten, auch wenn sie unvollständig oder widersprüchlich sind, und fundierte Schlüsse zu ziehen zur Verbesserung der pflegerischen Versorgungspraxis;
  • eine Analyse der klinischen, betrieblichen oder gesundheitspolitischen Sachlage angesichts unterschiedlicher Interessenlagen im Gesundheitswesen eigenständig durchzuführen;
  • datengestützt und ethisch wie auch sozial durchdachte Entscheidungen bezüglich PatientInnen, Angehörigen, Berufspersonen und Sachressourcen zu fällen;
  • meinungsbildend bei Fach- und Führungspersonen in klinischen Institutionen, bei Vertretungen von Politik und Behörden sowie bei Versicherern oder  Patientenorganisationen zu wirken;
  • sich gewandt in einem fachlichen und institutionellen Netzwerk in der Pflegewissenschaft und der Gesundheitsversorgung zu bewegen;
  • professionell und verantwortungsbewusst die eigenständigen Leistungen ihres Fachgebiets anzubieten.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abgeschlossenes BScN-Studium oder Höfa II Diplom
  • PflegeexpertInnen Höfa II oder Pflegefachpersonen mit Hochschulstudium ohne klinisches Assessment absolvieren als Zulassung das Modul ‹Klinisches Assessment›.
  • Berufsschullehrpersonen ohne HöFa II Abschluss können an der Kalaidos FH Gesundheit ausgewählte Module im Aufbaustudium des Studiengangs BSc in Nursing (BScN) besuchen und mit bestandener Diplomarbeit den Bachelor-Titel erlangen.
  • Schwerpunkt 2:
    PflegeexpertInnen Höfa II oder Pflegefachpersonen mit Hochschulstudium ohne klinisches Assessment absolvieren als Zulassung das Modul "Klinisches Assessment".
    Mindestens 30% klinisch-pflegerische Tätigkeit mit PatientInnen sowie ein Arbeitsumfeld mit Zugang zur (Haus-)Ärzteschaft um Fragen zur Befunderhebung und zur Therapieumsetzung zu diskutieren.

Zielpublikum

Schwerpunkt 1: Pflegefachpersonen v.a. mit Entwicklungs-, Forschungs-, Steuerungs- und Lehraufgaben
Schwerpunkt 2: Pflegefachpersonen v.a. mit anspruchsvollen klinischen Aufgaben mit direktem und häufigem Kontakt mit besonders vulnerablen Patienten/Patientinnen und Angehörigen.

Kosten

CHF 30'060.- für Schwerpunkt 1
CHF 35'040.- für Schwerpunkt 2
CHF      300.- Anmeldegebühr

Abschluss

  • Master Fachhochschule FH

Master of Science Kalaidos FH in Nursing (MScN)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Departement Gesundheit
Pestalozzistrasse 5
8032 Zürich

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Januar, alle 2 Jahre

Dauer

2.5-4.5 Jahre
Präsenzunterricht: Donnerstag, 2-4 Mal monatlich
Im Schwerpunkt 2 zusätzlich Präsenzzeit am Ort des ärztlichen Mentorats und am vereinbarten Ort des Mentorats durch erfahrene PatientInnen oder Angehörige

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Tel.: +41 43 222 63 00
E-Mail: gesundheit@kalaidos-fh.ch
URL: www.kalaidos-gesundheit.ch