?global_aria_skip_link_title?

Suche

Nursing / Pflegewissenschaft

Master FH

Kalaidos Fachhochschule Schweiz > Careum Hochschule Gesundheit

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Studiengebiete

Pflege

Swissdoc

7.722.23.0

Aktualisiert 01.12.2022

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt in der Regel 90-120 ECTS-Punkte.
Dieser Master verlangt 90 ECTS-Punkte.

Das Studium befähigt die Studierenden:

  • Datenquellen und Informationen zu analysieren und zu bewerten, auch wenn sie unvollständig oder widersprüchlich sind, und fundierte Schlüsse zu ziehen zur Verbesserung der pflegerischen Versorgungspraxis;
  • eine Analyse der klinischen, betrieblichen oder gesundheitspolitischen Sachlage angesichts unterschiedlicher Interessenlagen im Gesundheitswesen eigenständig durchzuführen;
  • datengestützt und ethisch wie auch sozial durchdachte Entscheidungen bezüglich PatientInnen, Angehörigen, Berufspersonen und Sachressourcen zu fällen;
  • meinungsbildend bei Fach- und Führungspersonen in klinischen Institutionen, bei Vertretungen von Politik und Behörden sowie bei Versicherern oder  Patientenorganisationen zu wirken;
  • sich gewandt in einem fachlichen und institutionellen Netzwerk in der Pflegewissenschaft und der Gesundheitsversorgung zu bewegen;
  • professionell und verantwortungsbewusst die eigenständigen Leistungen ihres Fachgebiets anzubieten.

Im MSc in Pflegewissenschaft können die folgenden zwei Schwerpunkte gewählt werden:

  • Angewandte Forschung (Applied Research):
    bereitet auf Stabs- und Linienfunktionen mit anspruchsvollen Steuerungsaufgaben in der Pflegepraxis, Medizinalindustrie, bei Behörden, Versicherern oder in Bildungsinstitutionen vor
  • Klinische Expertise (Clinical Excellence):
    bereitet auf klinisch-pflegerische Aufgaben in komplexen und instabilen Krankheitssituationen vor. Diese sind oft verbunden mit hoher Diagnostik- und Therapieintensität insbesondere bei sozial und ökonomisch vulnerablen Patientengruppen

Die Studierenden beider Schwerpunkte besuchen die Module in den folgenden Studienbereichen gemeinsam:

  • Angewandte Forschung
  • Strategisches Projektmanagement
  • Pflege- und Gesundheitswissenschaft

Zusätzlich im Schwerpunkt 1: Module im Studienbereich Innovation und Leadership
Zusätzlich im Schwerpunkt 2: Module im Studienbereich Klinische Expertise

Präsenzunterricht:

  • je nach Studienprogramm und Schwerpunkt 2-4 Donnerstage pro Monat
  • im Schwerpunkt 2 zusätzlich Präsenzzeit am Ort des ärztlichen Mentorats und am vereinbarten Ort des Mentorats durch erfahrene PatientInnen oder Angehörige.

Berufstätigkeit: 40-80% möglich

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Punkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Studienplan Masterstudium Pflegewissenschaft ECTS
Pflichtmodule  
Angewandte Forschung  
Strategisches Projektmanagement  
Pflege- und Gesundheitswissenschaft  
   
Schwerpunkt Klinische Expertise  
Klinische Expertise  
   
Schwerpunkt Applied Research  
Innovation und Leadership  
   
Total 90

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abgeschlossenes Studium BSc in Pflege
  • Höhereintritt möglich für BSc in Pflege, die einen MAS-Studiengang zu einer pflegerelevanten Spezialisierung erfolgreich abgeschlossen haben.
  • Pflegefachpersonen mit Hochschulstudium ohne klinisches Assessment absolvieren als Zulassung das Modul «Klinisches Assessment» für den
    Schwerpunkt «Klinische Expertise»

Zielpublikum

Schwerpunkt 1: Pflegefachpersonen v.a. mit Entwicklungs-, Forschungs-, Steuerungs- und Lehraufgaben
Schwerpunkt 2: Pflegefachpersonen v.a. mit anspruchsvollen klinischen Aufgaben mit direktem und häufigem Kontakt mit besonders vulnerablen Patienten/Patientinnen und Angehörigen.

Kosten

Schwerpunkt Angewandte Forschung: CHF 30'060.-
Schwerpunkt Klinische Expertise: CHF 35'040.-
Anmeldegebühr: CHF 300.-

Abschluss

  • Master Fachhochschule FH

Master of Science Kalaidos FH in FH in Pflegewissenschaft

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Careum Campus
Gloriastrasse 18
8006 Zürich

Zeitlicher Ablauf

Beginn

alle zwei Jahre / nach individueller Absprache

Dauer

2-4 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Careum Stipendium

Für diesen Studiengang vergibt das Careum jährlich das Careum Stipendium. Ziel ist es, Studierende mit überdurchschnittlichen Leistungen unabhängig von Einkommen und Vermögen zu fördern. Ein Stipendium ist in der Höhe von CHF 15'000.- möglich, verteilt auf drei Jahre. 

Anmeldeschluss: 31. Juli

Links

Auskünfte / Kontakt

Marianne Frech, Studiengangsleiterin:
Tel. +41 43 222 63 26
E-Mail: marianne.frech@careum-hochschule.ch

berufsberatung.ch