Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Tierkommunikator/in - Natural Dogmanship®

Abschluss Verband

Triple-S GmbH

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Eptingen (BL)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

-

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen - Tiere

Swissdoc

9.140.16.0

Aktualisiert 22.01.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Neues Denken für Menschen mit Hund: Natural Dogmanship® ist eine von Jan Nijboer entwickelte ganzheitliche Philosophie zur artgerechten Erziehung von Hunden, bei der die Einfühlung in die Denkweise und Natur des Hundes wesentlich ist. Mit Natural Dogmanship® möchten wir Ihnen den Anstoss zu einer alternativen Sicht auf die Mensch-Hund-Beziehung geben. Natural Dogmanship® fordert Respekt vor dem Hund und die Bereitschaft umzudenken.

Aufbau der Ausbildung

Unterordnung nur um der Unterordnung willen - das gibt es bei Natural Dogmanship® für das Familienmitglied Hund nicht. Unterordnung sollte für Hunde stets Sinn ergeben. Ein harmonisches Miteinander von Mensch und Hund ist nur möglich, wenn die Bedürfnisse beider befriedigt werden.

Natural Dogmanship® ist also keine Gebrauchsanweisung für Ihren Hund: Hier werden unerwünschte Verhaltensweisen nicht einfach "abgestellt", sondern gemeinsam mit Ihnen die Ursachen für das Verhalten Ihres Hundes ergründet.

Voraussetzungen

Zulassung

Basis: keine
Aufbau: Besuch Basisseminar
Follow up I: Besuch Basis- und Aufbauseminar

Kosten

ca. CHF 390.- bis 490.-/Seminar

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Eptingen (BL)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

laufend, auf Anfrage

Dauer

Wochenendseminare

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Basis-, Aufbau- und Follow up-Kurse

Links

berufsberatung.ch