Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Manuelle Lymphdrainage, Modulare Ausbildung

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Prophylaxe Schulungszentrum AG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

9.723.5.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Kursteilnehmenden sind fähig:

Modul G 1:
die MLD unter Berücksichtigung der physikalischen Gegebenheiten des Lymphsystems eine MLD am Kopf anzuwenden und berücksichtigen mögliche Kontraindikationen.
Sie beherrschen die vier Grundgriffe der MLD und benennen die epifascialen Lymphwege und zugehörigen Lymphknoten am Hals und Kopf. Sie zählen die an der Kapillare massgebenden Drücke auf.

Modul G2:
die Manuelle Lymphdrainage an allen Körperregionen unter Berücksichtigung möglicher Kontraindikationen zielorientiert anzuwenden. Sie können die Elemente der manuellen Lymphdrainage beschreiben und Klienten verständlich erklären.
Sie führen die manuelle Lymphdrainage rhythmisch, interaktiv und zeitlich korrekt durch. Sie beschreiben die epifascialen Lymphterritorien und zeigen den Verlauf der Wasser-scheiden am Körper auf.

Modul G3:
eine manuelle Lymphdrainage modifiziert unter Berücksichtigung des Zeitmanagements durchzuführen und können Ödemtherapeutische Massnahmen erklären und das Vorgehen beschreiben. Sie erklären das postoperative und lymphodynamische Ödem.

Modul G4:
die Wirkung der MLD auf das Interstitium den Klienten zu erklären und Wissen welche Stoffe durch das Lymphsystem abtransportiert werden. Sie können Klienten anweisen und erklären wie sie die Behandlung unterstützen können. Sie sind in der Lage, mittels Verlaufskontrolle Veränderungen die durch die MLD ausgelöst wurden zu dokumentieren.

Modul G5:
MLD bei Patienten mit lymphostatischen Ödemen beraten und behandeln. Sie können präoperative Behandlungen begründen und sind fähig Patienten zu erklären, warum Sie diese Behandlungen durchführen. Sie können postoperative Empfehlungen abgeben und Patienten zu postoperativen MLD Behandlungen zu motivieren. Sie kennen das Lymphsystem im Aufbau, die unterschiedlichen Abflusswege und wissen wie es physiologisch funktioniert und kennen die Abhängigkeit zum Blutkreislauf und der weiteren Organsysteme. Sie sind in der Lage eine MLD problemorientiert anzuwenden und können Klienten/Patientengespräche betreffend MLD adressatengerecht führen.

Kosten

CHF 600.- pro Modul

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

Modul G1: 29 Stunde
Modul G2: 27 Stunden
Modul G3: 31 Stunden
Modul G4: 46 Stunden
Modul G5: 24 Stunden

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Freitag/Samstagskurse