Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Kaufmann/Kauffrau EFZ (B- oder E-Profil)

Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ

HSO Wirtschafts- und Informatikschule, Baar

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Baar (ZG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Schulisch organisierte Grundbildung, Lehrwerkstätten

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Administration, Verwaltung

Swissdoc

5.611.2.0 - 5.611.6.0 - 5.611.7.0

Aktualisiert 02.06.2020

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Die Ausbildung Kauffrau / Kaufmann mit eidg. Fähigkeitszeugnis bildet die Basis, anspruchsvolle kaufmännische Tätigkeiten selbstständig zu erledigen. Mit den erworbenen Sprach- und Wirtschaftskenntnissen wird die Grundlage für den beruflichen Erfolg im kaufmännischen Bereich gelegt.

Beschreibung des Angebots

Kompetenzen

  • Erledigen selbstständig administrative Tätigkeiten
  • Übernehmen selbstständig branchenspezifische Sachbearbeitungsaufgaben
  • Beherrschen die Instrumente der Informationstechnologie im Rahmen betriebswirtschaftlicher Prozesse
  • Handeln dienstleistungsorientiert und verhalten sich gegenüber internen und externen Kunden entsprechend

 

Fächer

  • Deutsch
  • Französisch
  • Englisch
  • Überfachliche Kompetenzen
  • IKA: Information, Kommunikation, Administration und Arbeitstechnik (ECDL, freiwillig)
  • Wirtschaft und Gesellschaft: Staatskunde, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsgeografie, Rechnungswesen, Betriebskunde, Rechtskunde
  • Sport

Aufbau der Ausbildung

KV-Ausbildungsprofile B-/E-Profil
Das KV College offeriert drei Ausbildungsprofile, welche nach einer Ausbildungszeit von drei Jahren zum eidg. Fähigkeitszeugnis als Kauffrau bzw. Kaufmann führen. Teilnehmer des Maturitätsprogramms (M-Profil) erhalten zusätzlich die eidgenössische Berufsmaturität (siehe Menüpunkt M-Profil).

Profil B — Basisausbildung
Der Schwerpunkt liegt im Lernbereich Information, Kommunikation, Administration (IKA). Englisch ist dabei eine obligatorische Fremdsprache.

Profil E — Erweiterte Grundbildung
Das Profil E hat seinen Schwerpunkt im Lernbereich Wirtschaft und Gesellschaft (W+G); Fremdsprachen sind Englisch und Französisch.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Obligatorische Schulzeit abgeschlossen
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B2)
  • Absolvieren des Eignungstests

Kosten

CHF 32'190.-

zuzüglich

  • Einschreibegebühren und Studentenausweis
  • Bücher und Lehrmittelpauschalen
  • externe Sprachzertifikate

Abschluss

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Baar (ZG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August

Dauer

6. Semester Unterricht inkl. Praktikum.
1. bis 4. Semester Unterricht
5. und 6. Semeseter Praktikum

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch