Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Betriebsleiter/in Fleischwirtschaft

Eidg. Fachausweis BP

gibb Berufsfachschule Bern

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Ernährung

Swissdoc

7.210.24.0

Aktualisiert 11.06.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der/die Teilnehmer/in soll befähigt werden, primär theoretisch, aber auch prak­tisch, die notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse zu erwerben, um die Stellung eines Vorgesetzten zu bekleiden oder eine berufliche Funktion zu erfüllen, die we­sentlich höhere Anforderungen stellt als die Berufslehre.

 

Lernziel

Vorbereitung auf die eidg. Berufsprüfung

Aufbau der Ausbildung

 Basismodule:

  • Führung
  • Kalkulation
  • Qualitätssicherung
  • Fleischverarbeitung/Produktion

Wahlmodule (3 Modulabschlüsse):

  • Einkauf / Gewinnung
  • Wurstwaren
  • Pökelwaren
  • Traiteur
  • Gastronomie

Vertiefungsmodule (1 Modulabschluss):

  • Produktion
  • Veredelung/Verkauf KMU
  • Verkauf

Die Wahl- und Spezialisierungsmodule werden vom ABZ Spiez angeboten.

Voraussetzungen

Zulassung

Bei Prüfungsantritt erforderlich:

a) eidg. Fähigkeitszeugnis als Fleischfachmann/Fleischfachfrau,
Metzger/in, Detailhandelsfachmann/Detailhandelsfachfrau Branche Fleischwirtschaft, Lebensmitteltechnologe/-technologin oder gleichwertiger Ausweis


b) 3 Jahre Berufserfahrung in der Fleischwirtschaft seit dem Erwerb eines Ausweises nach Bst. a


c) erfolgreich absolvierter Berufsbildnerkurs und


d) erforderlichen Modulabschlüsse bzw. Gleichwertigkeitsbestätigungen

Zulassung zur Prüfung gemäss eidg. Reglement.

Anmeldung

Anmeldefrist: Juni.

Kosten

Semestergebühr Basismodule: CHF 3'200.-

exkl. Fachbücher, Wahl- und Spezialisierungsmodule

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Nach externer Prüfung: Betriebsleiter/in Fleischwirtschaft mit eidg. Fachausweis

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

und Spiez

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August

Dauer

3 Semester
Unterrichtszeiten: Basismodule Dienstag.
Durchführung gibb Wahlmodule und Spezialisierungsmodule durch ABZ Spiez.

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch