Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Psychologie

Bachelor UH

Universität Freiburg UNIFR > Philosophische Fakultät

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Freiburg (FR)

Unterrichtssprache

Französisch - Deutsch

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen

Studiengebiete

Psychologie / Angewandte Psychologie

Swissdoc

6.734.1.0

Aktualisiert 02.11.2016

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Psychologie beschreibt und erklärt das Erleben und Verhalten des Menschen, seine Entwicklung im Laufe des Lebens und alle dafür maßgeblichen inneren und äußeren Ursachen. Mehr zur Studienrichtung Psychologie

Beschreibung des Angebots

Der Bachelor ist der erste Hochschulabschluss und verlangt 180 ECTS-Kreditpunkte.
Im ersten Studienjahr des Bachelor in Psychologie liegt der Schwerpunkt auf dem Überblick über den Studienbereich, auf einem ersten Kontakt mit den akademischen Arbeitstechniken und auf den Einführungen in die verschiedenen Gebiete der Psychologie. Ausserdem werden methodische Kenntnisse und Forschungskompetenzen systematisch aufgebaut.
Im zweiten Studienjahr, das gekennzeichnet ist durch die Erweiterung von Methodik- und Grundlagenkenntnissen, durch die Einführung in Anwendungsbereiche der Psychologie und eine Heranführung an praktisch-psychologische Basiskompetenzen, die die psychologische Diagnostik und die psychologische Beratung (Counselling) betreffen.
Das dritte Jahr sieht die weitere Vertiefung von Grundlagenfächern und Anwendungen vor, die Absolvierung eines zweimonatigen Praktikums und das Schreiben einer Bachelorarbeit.

Aufbau der Ausbildung

Psychologie, BA (180 ECTS)

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden.

 ECTS
Modul 1: Basiskompetenzen I  
Einführung in Themenbereiche der Psychologie 3
Arbeitstechniken I 3
Arbeitstechniken II 9
15
Modul 2: Methodologie I  
Methodenlehre 6
Statistik I 6
Testtheorie 3
15
Modul 3: Grundlagenfächer I  
Allgemeine Psychologie 6
Sozialpsychologie 6
Entwicklungspsychologe des Kindes 3
15
Modul 4: Grundlagenfächer II  
Neurobiologie I 3
Neurobiologie II 3
Neuropsychologie 3
Entwicklungspsychologie der Lebensspanne 3
Differentielle und Persönlichkeitspsychologie 3
15
Modul 5: Anwendungsfächer  
Klinische Psychologie, Psychopathologie & Psychotherapie 6
Arbeitspsychologie und Kognitive Ergonomie 3
Personal- und Organisationspsychologie 3
Lernpsychologie 3
15
Modul 6: Methodologie II  
Statistik II 6
Experimentalpraktikum I 6
Diagnostik 3
15
Modul 7: Basiskompetenzen II  
Psychologische Gesprächsführung und Intervention  6
Kognitive Biopsychologie: Forschungsorientierte Vertiefung 3
Klassifikation, Entstehung und Behandlung psychischer Störungen 3
Anwendungsfelder der Arbeits- und Organisationspsychologie 3
15
Modul 8: Vertiefung von Grundlagen und Anwendungen  
Experimentalpraktikum II 3
Klinische Kinder- und Jugendpsychologie 3
Bachelorkolloquium (inklusive 30 Versuchspersonenstunden) 9
15
Modul 9: Zweimonatiges Praktikum  
15
Modul 10: Bachelorarbeit   
15
Modul 11: Wahlmodul II  
Bereichsübergreifende und erweiternde Kompetenzen  
15
Modul 12: Wahlmodul II  
Die Studierenden wählen aus einer vom Department zu Beginn eines jeden akademischen Jahres vorgeschlagenen Liste von Modulen mit fixen Veranstaltungen.  
15
Total 180 

Fächerkombination

Der Studiengang Psychologie ist ein Vollstudium und wird nicht mit einem Nebenprogramm kombiniert.

Praktika

Zweimonatiges Praktikum
Ziel des Praktikums ist es, dass Studierende einen ersten Einblick in die Berufsfelder der Psychologie erhalten. So haben Sie die Möglichkeit ihre Vorstellungen bezüglich einer eigenen psychologischen Tätigkeit zu konkretisieren und Anstösse für die weitere Gestaltung des Stundenplans zu erhalten.

Beschreibung als Nebenfach / Minor / Teilstudium / auch ausserfakultär

Psychologie wird als Nebenfach zu 60 ECTS oder zu 30 ECTS angeboten.

Aufbau Nebenfach

Psychologie (60 ECTS)

 ECTS
1. Jahr   
Modul: Methodologie I   
Methodenlehre 6
Statistik I 6
Modul: Grundlagenfächer I  
Allgemeine Psychologie 6
Sozialpsychologie I+II 6
Modul: Anwendungsfächer  
Klinische Psychologie, Psychopathologie & Psychotherapie I + II 6
2. Jahr  
Modul: Grundlagenfächer I  
Entwicklungspsychologie I  3
Modul: Grundlagenfächer II  
Persönlichkeitspsychologie und Differentielle Psychologie 3
Neurobiologie I 3
Neurobiologie II 3
Modul: Anwendungsfächer  
Lernpsychologie 3
3. Jahr  
Modul: Methodologie I  
Testtheorie 3
Modul: Grundlagenfächer II  
Einführung in die Neurowissenschaften (Neuropsychologie) 3
Entwicklungspsychologie II 3
Modul: Anwendungsfächer  
Arbeitspsychologie und kognitive Ergonomie 3
Personal- und Organisationspsychologie 3
Total 60

Psychologie (30 ECTS)

Die einzelnen Veranstaltungen der beiden Module 1 und 2 können in beliebiger Reihenfolge besucht werden. Es ist möglich das 30 ECTS Studienprogramm innerhalb eines Studienjahres zu absolvieren.

 ECTS
Modul 1: Pflichtmodul  
Allgemeine Psychologie 6
Methodenlehre I  6
Statistik I 6
Modul 2: Wahlmodul  
Aus dem Angebot muss eine Auswahl getroffen werden, so dass die erbrachte Gesamtpunktzahl 12 ECTS beträgt.  
Arbeitspsychologie und Kognitive Ergonomie 3
Einführung in die Personal- und Organisationspsychologie 3
Entwicklungspsychologie des Kindes oder
Entwicklungspsychologie der Lebensspanne
3
Klinische Psychologie, Psychopathologie und Psychotherapie 6
Sozialpsychologie 6
Total 30

Voraussetzungen

Zulassung

  • Schweizerische oder schweizerisch anerkannte kantonale, gymnasiale Maturität;

  • Eidgenössisches Berufsmaturitätszeugnis in Verbindung mit dem Ausweis über die bestandenen Ergänzungsprüfungen;

  • Bachelorabschluss einer schweizerischen universitären Hochschule, einer anerkannten schweizerischen Fachhochschule (FH) oder pädagogischen Hochschule (PH).

Wer einen andern Abschluss (schweizerisch oder ausländisch) hat oder wer mindestens 30 Jahre alt ist und keinen Vorbildungsausweis besitzt, der zur Zulassung berechtigt, kann sich an die Dienststelle für Zulassung und Einschreibung wenden.

Weitere Sprachkenntnisse

Es besteht kein Lateinobligatorium für Psychologie.
Gute Kenntnisse der englischen Sprache sind für das Studium unabdingbar.

Anmeldung

Anmeldefrist der Universität Freiburg:
Herbstsemester: 30. April

Anmeldung ohne Matura: 30. Oktober (für einen Studienbeginn im darauffolgenden Jahr)

Die Einschreibung erfolgt nach abgeschlossenem Anmeldeverfahren und dem Bezahlen der Semestergebühren.

Kosten

Universität Freiburg UNIFR > Philosophische Fakultät

Semestergebühren

Einschreibe- und Grundgebühren pro Semester:

  • Fr. 655.- für Schweizer/innen und Ausländer/innen, deren Eltern in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein Wohnsitz haben, sowie Ausländer/innen mit Aufenthaltsbewilligung "C;
  • Fr. 805.- für Ausländer/innen.

Abschluss

  • Bachelor Universitäre Hochschule UH

Bachelor of Science, Universität Freiburg

Perspektiven

Weiterführende Masterstudien

Master of Science in Psychology mit Schwerpunkt "Kognitive Neurowissenschaften"
Master of Science in Psychology mit Schwerpunkt "Arbeits- und Organisationspsychologie"
Master of Science in Psychology mit Schwerpunkt "Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie"
Master of Science in Psychology mit Schwerpunkt "Entwicklungs- und Schulpsychologie"

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Freiburg (FR)

Universität Freiburg
Departement für Psychologie
Rue de Faucigny 2
1700 Fribourg

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Herbstsemester

Dauer

6 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Französisch
  • Deutsch

Nach Wahl Studium auf Deutsch, auf Französisch oder zweisprachig.
Zweisprachiges Studium
Es besteht die Möglichkeit, den Abschluss mit dem Zusatz «Zweisprachiges Studium» (Deutsch – Französisch) zu erwerben. Für die Bedingungen, wenden Sie sich bitte an das betreffende Departement (siehe Adressen).

Bemerkungen

Universität Freiburg UNIFR > Philosophische Fakultät

Reglemente der Fakultät

Die Studienreglemente sind abrufbar unter: Reglemente und Gesetze

Links

Auskünfte / Kontakt

Eckehard Kuhlmei: Tel :+41 (0)26 300 75 24, E-mail eckehard.kuhlmei@unifr.ch