Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch kann es am Dienstag, 27. Juni zwischen 18:00 Uhr und 24:00 Uhr zu einzelnen Ausfällen kommen.

#
Suche

Fitnessinstruktor/in

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Klubschule Migros St. Gallen

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

St. Gallen (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Sport, Bewegung

Swissdoc

7.721.6.0

Aktualisiert 01.02.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Anatomie und Physiologie
  • Trainingslehre
  • Trainingspraxis
  • Anamnese/Beratung/Kommunikation
  • Ernährung
  • Gesundheitsförderung und Lebensstilintervention

     

Lernziel

Am Ende dieser Ausbildung sind die Absolventen in der Lage,

  • beim Kunden die Anamnese durchzuführen und seinen aktuellen Lebensstil zu erfassen.
  • zielgruppenspezifische Trainingseinheiten und -programme inklusive Kontrolle zu planen und durchzuführen.
  • gesundheitsfördernde Trainingsangebote zu erstellen und durchzuführen.
  • im Umgang mit Kunden, Ihren Arbeitskollegen und Vorgesetzten verantwortungsvoll und erfolgreich aufzutreten.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, mindestens auf Niveau B2
  • Abgeschlossene Berufsausbildung (EFZ) oder Maturität (Voraussetzung für die Anmeldung zur eidg. Berufsprüfung)
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Regelmässiges Training in einem Fitnesscenter

Kosten

CHF 4'680.- ohne Kantonsbeiträge
ab CHF 3'600.- mit Kantonsbeiträgen

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

DIPLOMA Fitness-Instruktor/in der Klubschule Migros

Möglichkeit, die gemäss dem Reglement "Spezialist/in Bewegungs- und Gesundheitsförderung mit eidg. Fachausweis" geforderten Modulprüfungen und Zusatzmodule zu absolvieren.

Perspektiven

Die Absolventen haben die Möglichkeit, die gemäss dem Reglement „Spezialist/in Bewegungs- und Gesundheitsförderung mit eidg. Fachausweis" geforderten Modulprüfungen und Zusatzmodule in der Klubschule Migros zu absolvieren. Nach Bestehen der Modulprüfungen sind die Teilnehmenden optimal vorbereitet, um die Berufsprüfung „Spezialist/in Bewegungs- und Gesundheitsförderung mit eidg. Fachausweis" zu durchlaufen. Die aktuellsten Informationen bezüglich „Spezialist/in Bewegungs- und Gesundheitsförderung mit eidg. Fachausweis" sowie Reglement und Wegleitung dazu finden Sie unter www.sfgv.ch oder www.bewegung-und-gesundheit.ch.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • St. Gallen (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage oder gemäss Website

Dauer

156 Lektionen

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links