Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Coach & Supervisor/-in bso oder Berater/-in SGfB Diplom

Diplom / Zertifikat des Anbieters - Abschluss Verband

Handelsschule KV Aarau Erwachsenenbildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Aarau (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen

Swissdoc

7.734.13.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Im Diplomlehrgang «Coach/Supervisor/-in oder Berater/-in» vertiefen Sie Ihre Team-, Leadership- und Sozialkompetenzen und projektspezifisches Know-how. Als Professional steuern Sie komplexe berufliche sowie private Situationen Ihrer Klientel. Sie reflektieren zusammen mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen sowie mit Dozierenden Ihre Rolle als Fachperson, Führungskraft, Coach und Teamentwickler/-in oder als Berater/-in.

Sie lernen Gruppen, Teams und Einzelpersonen in Organisationen oder in privaten sozialen Systemen in eine konstruktive Richtung zu lenken. Während der Weiterbildung unterstützen Sie Ihre internen oder externen Klienten(-systeme) und erarbeiten zusammen mit ihnen neue Perspektiven.

Weitere Informationen entnehmen Sie der Website.

Voraussetzungen

Zulassung

  • „Sekundarstufe 2“ für eine SGfB-Anerkennung
  • „Tertiär B“-Abschluss für eine bso-Anerkennung oder „Sekundarstufe 2“ sur Dossier (Zusatzauflagen)
  • Mindestens 24-jährig und 3 Jahre Berufspraxis
  • Möglichkeit Beratungen durchzuführen (Coachees werden teils den Studierenden zugewiesen)

Angesprochen sind alle Fach-und Führungskräfte sowie Projektmitarbeitende, die entweder in der angestammten Organisation oder als selbständige Berater(innen) unterwegs sind und ihre Beratungskompetenzen professionalisieren wollen.

Auch Quereinsteiger aus anderen beruflichen Richtungen, die das Beraterhandwerk erlernen wollen, können diese Kompetenzen erwerben.

Weitere Informationen entnehmen Sie der Website.

Kosten

Total: CHF 11'400.- inkl. Handouts und Teilnehmerscripts, exkl. Lehrmittel
Zusätzlich auswärtige Seminar-und Übernachtungskosten für ein Wochenende.

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters
  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Coach/Supervisor/-in bso oder Berater/-in SGfB

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Aarau (AG)

Bahnhofstrasse 46, 5001 Aarau

Zeitlicher Ablauf

Beginn

siehe Website

Dauer

4 Semester/250 Lektionen

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Die Verbandszugehörigkeit ist ein entscheidendes Qualitätssicherungs- und Entwicklungsmerkmal, damit interne wie auch externe Berater als „Professionals“ auf dem Markt wahrgenommen werden.

Links