Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Bewegungs- und Sporttherapie bei inneren Erkrankungen

DAS

Universität Bern > Weiterbildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin - Sport, Bewegung

Studiengebiete

Bewegungs- und Sportwissenschaften, Sport - Humanmedizin - Physiotherapie

Swissdoc

7.721.14.0 - 7.724.4.0 - 7.723.41.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Diploma of Advanced Studies (DAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 30 ECTS-Punkten.

Das Weiterbildungsprogramm ist eine praxisorientierte und theoriegestützte Weiterbildung im Sinne einer Spezialausbildung für die Bewegungs- und Sporttherapie bei inneren Erkrankungen.
Module:

  • Bewegungs- und Sporttherapie bei Hezerkrankungen
  • Bewegungs- und Sporttherapie bei Gefässerkrankungen
  • Bewegungs- und Sporttherapie bei Diabetes-Erkrankungen
  • Bewegungs- und Sporttherapie bei Krebserkrankungen
  • Methodik-Didaktik in der Bewegungs- und Sporttherapie
  • Psychologie in der Bewegungs- und Sporttherapie

Lernziel

Das Programm vermittelt die praktischen Kompetenzen und theoretischen Kenntnisse, um Gruppenbehandlungen nach den Prinzipien des Lern- und Trainingsprogrammes der entsprechenden medizinischen Schweizerischen Fachgesellschaften durchführen zu können.
Der/die zertifizierte SwissETSM-Therapeutln ist in der Lage, indikationsspezifische Therapiekonzepte für Patientlnnen aus den drei Erkrankungsgruppen zu erstellen sowie ambulante und stationäre Bewegungsangebote individuell oder für Gruppen zu planen, durchzuführen und zu evaluieren.

Voraussetzungen

Zulassung

Bachelor Universitäre Hochschule

Bachelor Fachhochschule FH

Master Universitäre Hochschule

Master Fachhochschule FH

Als Vorbildung wird einer der folgenden Abschlüsse vorausgesetzt:

  • Bachelor und/oder Master/Lizenziat in Sport- und Bewegungswissenschaften einer schweizerischen Universität oder eine gleichwertige Ausbildung;
  • Bachelor oder Master in Physiotherapie einer schweizerischen Fachhochschule oder ein Eidg. Diplom in Physiotherapie oder eine gleichwertige Ausbildung;
  • Eidg. Diplom Turn- und Sportlehrer I oder ll;
  • Bachelor oder Master of Science EHSM in Sports (Dipl. Sportlehrerlnnen FH) oder ein gleichwertiger Abschluss.

Ausnahmen können von der Studienleitung ,,sur Dossier" genehmigt werden.

Zielpublikum

Das Weiterbildungsprogramm richtet sich an Hochschulabsolventlnnen mit Abschluss Bachelor und/oder Master/Lizenzial in Sport- und Bewegungswissenschaften sowie an dipl. Turn- und Sportlehrerlnnen l/ll, dipl. Physiotherapeutlnnen, dipl. Sportlehrerlnnen FH.

Kosten

CHF 650.- bis 6'000.- pro Modul

Abschluss

  • Diploma of Advanced Studies DAS

Diploma of Advanced Studies Bewegungs- und Sporttherapie innere Erkrankungen / Swiss Exercise Therapy in Sports and Medicine, Universität Bern

Der Studiengang ist so gestaltet, dass mit dem Abschluss gleichzeitig die zurzeit geltenden Richtlinien zur Erlangung der Spezialausbildungen bzw. Titel der entsprechenden medizinischen Fachgesellschaften erfüllt sind.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Interdisziplinäres Zentrum für Sportmedizin
Präventive Kardiologie & Sportmedizin
Universitätsklinik für Kardiologie
Inselspital, Universitätsspital Bern
3010 Bern

Institut für Sportwissenschaft
Bremgartenstrasse 145
3012 Bern

Zeitlicher Ablauf

Dauer

48 Monate
(ca. 900 Arbeitsstunden, die ungefähr je zur Hälfte als Kontaktstudium und als Selbststudium absolviert werden)

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Administration DAS/CAS-Module der Präventiven Kardiologie & Sportmedizin
Tel. 031 632 03 29
E-Mail: catherine.marchand@insel.ch

Universität Bern

Zulassung, Immatrikulation und Beratung
Tel.: +41 31 631 39 11