Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch ist das Portal am Freitag, 22. November ab 18.00 Uhr bis Samstag, 23. November 08.00 Uhr nicht verfügbar.

Suche

NLP Practitioner, DVNLP zertifiziert

Diplom / Zertifikat des Anbieters - Abschluss Verband

CORE Praxis- und Ausbildungszentrum Karin Streuli

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Ennetbaden (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen

Swissdoc

9.734.2.0 - 9.734.12.0

Aktualisiert 14.08.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Ausbildung beginnt mit dem Basisseminar, NLP 1. Die weiteren Teile können in beliebiger Reihenfolge besucht werden.
Module:
1) Basisseminar
2) Meta-Sprache, Ressourcen nutzen
3) Kreatives Umdeuten (Reframing)
4) Wege zum Unbewussten (Milton-Modell, Metaphern)
5) Lern- und Kreativitätstechniken
6) Nonverbale Kommunikation
7) Zielbezogene Wahrnehmungsveränderung, Submodalitäten, Swish
8) Zeitlinien (Timeline) und Re-Imprinting
9) Identität, Glauben, Werte, Überzeugungen, Meta-Programme, Repetition und Überblick
10) Testing, Integration

Lernziel

NLP-Werkzeuge in den verschiedensten Lebens- und Berufsbereichen lösungs- und zielorientiert anwenden

Kosten

CHF 520.- pro Modul, Total CHF 4'730.-
CHF 50.- Zertifizierung DVNLP

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters
  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Ennetbaden (AG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

gemäss Website

Dauer

10 x 2 Tage
Teilnahme an Peergroups zum Üben und Vertiefen
Detailprogramm verlangen

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

berufsberatung.ch