Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Geschichte und Theorie der Architektur

MAS

ETH Zürich > Weiterbildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich ETH-Hönggerberg (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Bauplanung, Landesplanung - Kultur, Kunst, Gestaltung

Studiengebiete

Architektur - Kunstgeschichte

Swissdoc

7.420.12.0 - 7.827.8.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Das MAS-Programm führt in die Methodik historisch-theoretischen Arbeitens ein und vermittelt zugleich die Grundzüge der Kunst- und Architekturgeschichte. Hauptanliegen des MAS-Programmes ist es, die Teilnehmenden anhand ausgewählter Fragestellungen zu eigenem Denken anzuregen und sie zu (geistes-)wissenschaftlicher Arbeit zu befähigen. Sie erlangen darüber hinaus Fähigkeiten im Zeit- und Projektmanagement und verbessern ihre Präsentations- und Sprachtechniken. Die Studierenden sind in laufende Forschungsprojektes des Institutes gta eingebunden.
Das Studium qualifiziert für komplexe Aufgaben im Entwurfszusammenhang ebenso wie für wissenschaftliche Tätigkeiten an Hochschulen, in der Denkmalpflege und bei den Medien.

Lernziel

Erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen des MAS-Programms

  • haben einen vertieften Einblick in architekturhistorische und kulturgeschichtliche Zusammenhänge erworben
  • sind vertraut mit den vielfältigen Methoden wissenschaftlichen Arbeitens
  • können ein architektonisches bzw. kulturgeschichtliches Problem differenziert analysieren und kritisch in seinen historischen Kontext einordnen
  • haben die Fähigkeit erworben, eine umfassende wissenschaftliche Abhandlung zu verfassen

ECTS Punkte

75

Voraussetzungen

Zulassung

  • von der ETH anerkannter Hochschulabschluss auf Masterstufe im Bereich Architektur oder verwandten Fachgebieten
  • Fremdsprachenkenntnisse, bzw. für ausländische Teilnehmende Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift; Deutsch: C1, English: B2

Zielpublikum

Das Programm richtet sich in erster Linie an Akademikerinnen und Akademiker mit einem Abschluss auf Master-Niveau in Architektur oder verwandten Disziplinen (Kunstgeschichte, Landschaftsarchitektur etc.).

Kosten

CHF 9'000.-

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

Master of Advanced Studies ETH in Geschichte und Theorie der Architektur

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich ETH-Hönggerberg (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Jedes Herbstsemester

Dauer

4 SemesterPräsenzunterricht ergänzt durch selbständige Forschungsarbeiten, Praktika und Exkursionen, Lehrveranstaltungen an 1 bis 2 Tagen pro Woche (ca. 750 Kontaktstunden)
Selbststudium (ca. 750 Stunden, pro Präsenzunterrichtstag ein Tag Arbeitsvorbereitung)
Seminararbeiten zu individuell gewählten Themen (ca. 300 Stunden)
Masterarbeit (ca. 600 Stunden)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Anmeldeschluss: jeweils 30. April

ETH Zürich

Tag der offenen Tür

Immer anfangs September finden die Studieninformationstage statt.

Links

Auskünfte / Kontakt

ETH Zürich

ETH Zürich
Rektoratskanzlei
HG F19
Rämistrasse 101
8092 Zürich ETH-Zentrum
044 632 30 00
kanzlei@ethz.ch

ETH Zürich
Zulassungsstelle
HG F 21.3
Rämistrasse 101
8092 Zürich ETH-Zentrum
044 632 56 53
http://www.zulassung.ethz.ch
zulassung@ethz.ch

ETH Zürich
Studienberatung
Dr. Martino Luginbühl und Mario Foppa
HG F 68.1 und HG F 68.2
Rämistrasse 101
8092 Zürich ETH-Zentrum
044 632 20 61 und 044 633 28 59
http://www.sts.ethz.ch
studienberatung@ethz.ch