?global_aria_skip_link_title?

Suche

Electrical and Computer Engineering (ECE)

Bachelor FH

OST - Ostschweizer Fachhochschule

Kategorien
Ausbildungsort

Rapperswil SG (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit - Praxisintegriertes Bachelorstudium (PiBS) - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Elektronik, Mikrotechnik

Studiengebiete

Elektrotechnik, Informationstechnologie

Swissdoc

7.555.3.0

Aktualisiert 16.11.2023

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Bachelor ist der erste Hochschulabschluss und verlangt 180 ECTS-Punkte. 

Die Absolventinnen und Absolventen des Elektrotechnikstudiums stützen sich auf eine Ausbildung, die auf profunden wissenschaftlichen und technischen Grundlagen basiert und der Anwendungs- und Lösungsorientierung eine besondere Bedeutung beimisst.

Studieninhalte

  • Elektrotechnik Grundlagen* (mind. 64 ECTS)
  • Elektrotechnik Aufbau* (mind. 32 ECTS)
  • Mathematik* (mind. 30 ECTS)
  • Naturwissenschaften* (mind. 14 ECTS)
  • Kommunikation und Sprache (mind. 12 ECTS)
  • Gesellschaft, Wirtschaft, Recht (mind. 8 ECTS)
  • Studienarbeit (8 ECTS)
  • Bachelorarbeit (12 ECTS)

* Technik (mind. 148 ECTS)

Je nach Ihrer Vorbildung (Elektroniker/in, Automatiker/in, Informatiker/in, Elektroinstallateur/in etc.) oder den Neigungen und Interessen können sich die Studierenden an einem der folgenden Profile orientieren:

  • Artificial Intelligence
  • Automation, Control and Robitics
  • Electronics, Sensor and Wireless
  • Embedded Hard- and Software
  • Energy and Power

Studienschwerpunkte

Im dritten Studienjahr haben die Studierenden die Möglichkeit, sich in mindestens 3 von folgenden 11 Studienschwerpunkten zu vertiefen:

  • Analog/Digital Microelectronics
  • Angewandter Elektromagnetismus: Felder und Wellen
  • Artificial Intelligence
  • Digital Signal Processing
  • Image Processing and Computer Vision
  • Embedded Software Engineering
  • Embedded Systems
  • Energiesysteme und Leistungselektronik
  • Image Processing and Computer Vision
  • Regelungstechnik
  • Sensorik
  • Wireless Communications

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Punkt entspricht ungefähr 25-30 Arbeitsstunden.

Modulgruppen, Modulauswahl, Studien- und Bachelorarbeit ECTS-Punkte
Grundlagen Elektrotechnik 64
Amateurfunkt-Praktikum 1+2, Computer Engineering 1+2, Digital Design, Digitaltechnik, Elektrische Maschinen (E), Elektronik 1+2, Elektro-Praktikum 1+2, Elektrotechnik 1-4, Java für C++ Programmierer, Nachrichtentechnik 1+2, OO-Analyse und -Design, Programmieren in C, Programmieren in C++, Projektmanagement und Software Engineering, Python, Regelungstechnik 1+2,  Signale und Systeme 1+2, Wechsel- und Drehstromtechnik   
Aufbau Eleketrotechnik  32
Analog Microelectronics, Angewandter Elektromagnetismus: Felder und Wellen, Deep Learning, Digital Microelectronics, Digital Signal Processing 1+2 oder Digital Signal Processing 1+2 - in Englisch, Embedded Software Engineering 1+2, Embedded Systems 1+2, Energiesysteme, Image Processing and Computer Vision 1+2, Leistungselektronik, Regelungstechnik 3+4, Sensorik 1+2, Statistical Machine Learning, Studienarbeit Elektrotechnik, Wireless Communications 1+2 - in Englisch  
Mathematik 30
Analysis 1a +1b für Elektrotechnik, Analysis 2a + 2b für Elektrotechnik, Funktionen mehrerer Variablen, Integraltransformationen, Komplexe Zahlen und Fourierreihen, Lineare Algebra: Einführung, Mathematical Foundations for Machine Learning, Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik   
Naturwissenschaften 14
Elektrochemie, Halbleiterphysik, Physik 1-3, Physikpraktikum (Elektrotechnik)   
Kommunikation und Sprache 12
English: How Things work, Selling Technology, The World of Science, Where Tech Meets BEC
Führungskommunikation im internationalen Arbeitsmarkt, Kommunikation 2 für IngenieurInnen (Teamkommunikation), Rhetorische Kommunikation für IngenieurInnen 
 
Gesellschaft, Wirtschaft und Recht  8
Business und Recht 1, Business und Recht 2 (a), Gesellschaft, Wirtschaft und Recht, Volkswirtschaft und Technikgeschichte , Wirtschaftsinformatik 1: IT im Business, Wirtschaftsinformatik 2: Geschäftsprozessmanagement   
Module ohne Kategoriezuordnung  
Al Foundations, Business Processes für Informatik, Business und Recht 1+2(a), Chinesisch 1+2, Digital Business für Imromatik, English: How Things work, English: Selling Technology, English: The World of Science, English: Where Tech Meets BEC, Französisch Kommunikation 1+2, Führungskommunikation im internationalen Arbeitsmarkt, Innnovation 2, Italienisch 1+2, Japanisch 1+2, Kommunikation 2 für IngenieurInnen (Teamkommunikation), Rhetorische Kommunikation für IngenieurInnen, Spanisch 1+2, Volkswirtschaft und Technikgeschichte, Workshop "Lern-Support an der OST"    
Studienarbeit   8
Bachelorarbeit 12
Total 180

Änderungen vorbehalten.

Technik: Elektrotechnik Grundlagen, Aufbau, Mathematik, Naturwissenschaften (mind. 148 ECTS)

Musterstudienpläne für Voll- und Teilzeitstudium, siehe Website des Anbieters.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Berufsmaturität
  • Fachmaturität
  • Gymnasiale Maturität
  • Diplom einer Höheren Fachschule

jeweils in Kombination mit einer studienverwandten Berufslehre oder einer studienverwandten einjährigne Arbeitswelt-Erfahrung* (zum Beispiel Praktikum).

* Mit dem praxisintegrierten Studium (PiBS) müssen die Studierenden kein Praktikumsjahr absolvieren und können somit sofort starten.

Mit einem online-Test können die Teilnehmenden klären, ob sie genügend Vorkenntnisse haben in Mathematik, Elektrotechnik, Informatik und Englisch. Falls nicht, besteht die Möglichkeit der Vorkurse Einführungskurs Programmiergrundlagen und/oder Aufbaukurs Mathematik zu besuchen.

Mehr Informationen für Inhaberinnen und Inhaber weiterer schweizerischer oder ausländischer Ausweise: Übersicht Zulassung Hochschulstudiengänge

Für die Zulassung ist die jeweilige Hochschule zuständig (siehe «Link zur Zulassung»).

Link zur Zulassung

Anmeldung

Anmeldeschluss: 30. April des laufenden Jahres, Anmeldungen sind weiterhin möglich, solange Studienplätze frei sind.

Kosten

Anmeldegebühr: CHF 200.-
Studiengebühren: ab CHF 1'000.-* pro Semester
Schulmaterial/Lehrmittel: ca. CHF 600.- 

* Detaillierte Informationen gemäss Angaben Website.

Abschluss

  • Bachelor Fachhochschule FH

Bachelor of Science FHO in Elektrotechnik

Perspektiven

Master of Science in Engineering (MSE)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Rapperswil SG (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September (Kalenderwoche 38)

Dauer

Vollzeit: 6 Semester
Teilzeit: 8 -10 Semester; 40 % arbeiten möglich oder nach Absprache
Praxisintegriertes Studium (PiBS): 8 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit
  • Praxisintegriertes Bachelorstudium (PiBS)
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Einzelne Module in Englisch

Links

Auskünfte / Kontakt

Studienadministration Rapperswil, +41 (0)58 257 41 11, office-rj@ost.ch

Prof. Dr. Markus Kottmann, Studiengangleiter Elektrotechnik, +41 (0)58 257 45 59, markus.kottmann@ost.ch

Label

  • Modell F

berufsberatung.ch